Transparent-Beraten logo
Jetzt Tarife vergleichen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Gewerbetarife direkt online vergleichen Vermögensschaden- / Berufs­­haftpflicht­versicherung
Jetzt Tarife vergleichen
  • Persönliche Ansprechpartner
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Berufshaftpflichtversicherung für Psychotherapeuten

Die Psychotherapeutenkammern schreiben die Berufshaftpflichtversicherung vor. Psychotherapeuten wird ohnehin zur Absicherung von Haftungsrisiken geraten. Allein schon zur Abwehr unbegründeter Forderungen ist die Berufshaftpflicht unverzichtbar.

Berufshaftpflicht für Psychotherapeuten

Die Berufshaftpflichtversicherung wird Psychotherapeuten deshalb dringend empfohlen, weil Sie anderen Menschen wertvollen Rat und Anweisungen geben. Bei einer Fehldiagnose oder Falschberatung kann sich herausstellen, dass Ihre Arbeit unbeabsichtigt schlechte Folgen für einen Patienten hatte. Bevor Sie mit Ihrem gesamten Privatvermögen für die Konsequenzen in Haftung genommen werden, schützt Sie eine Berufshaftpflicht für Ihre Berufsgruppe.

Aber auch ohne einen direkten Irrtum auf Ihrer Seite können andere Sie für das Handeln eines Ihrer Patienten verantwortlich machen. Auch in solchen Fällen ist jeder Psychotherapeut am Ende froh über die finanzielle Absicherung einer Berufshaftpflichtversicherung. Sie nimmt Ihnen die hemmende Angst vor dem Existenzverlust und schafft Ihnen die Sicherheit, im Ernstfall weiter praktizieren zu können.

Jetzt Tarife vergleichen
Tipp: Berufshaftpflicht für Psychiater
Falls Sie als Facharzt im Bereich der Psychiatrie tätig sind, benötigen Sie umfangreicheren Versicherungsschutz. Vor allem deshalb, weil Sie Patienten auch medikamentös behandeln. Angesichts des erhöhten Haftungsrisikos empfiehlt sich direkt der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte.

Leistungen für Psychotherapeuten im Haftungsfall

Die Berufshaftpflicht erstattet sämtliche Kosten entsprechend der vereinbarten Versicherungssumme, falls Sie ungewollt einen Vermögensschaden verursacht haben. Das bedeutet, dass alle finanziellen Haftungsansprüche an Sie aufgrund Ihrer Arbeit als Psychotherapeut (bzw. Psychologe) von Ihrem Versicherer bearbeitet werden. Unbegründete Forderungen wehrt man für Sie notfalls auch vor Gericht ab.

Zum Beispiel kann der Fall eintreten, dass ein von Ihnen erstelltes psychologisches Gutachten einer Person den Arbeitsplatz kostet. Auf Sie käme dann der Vorwurf zu, eine Fehldiagnose erstellt zu haben. Oder Sie bescheinigen einem Patienten dessen Ungefährlichkeit und im Anschluss kommen Dritte zu Schaden. Auch hier könnte man Ihnen die Folgen einer mutmaßlichen Fehleinschätzung zur Last legen.

Was die Berufshaftpflicht Psychotherapeuten kostet

In erster Linie richten sich die Kosten der Berufshaftpflichtversicherung für Psychotherapeuten und Psychologen nach Ihrer Qualifikation. Die Beitragshöhe für Heilpraktiker und die für studierte Psychologen unterscheiden sich. Wie bei anderen Versicherungen auch zahlen Sie eine höhere Prämie, wenn Sie sich über die empfohlene Deckungssumme von 3 Millionen Euro für Personenschäden hinaus absichern wollen. Falls Sie dazu befugt sind, Medikamente zu verschreiben, steigt Ihr Beitrag aufgrund des größeren Haftungsrisikos.

Bei einem Jahresumsatz von 20.000 Euro kostet die Berufshaftpflicht einem Psychotherapeuten, der keine Medikamente verschreibt und erst seit kurzer Zeit praktiziert, zwischen 80 und 230 Euro im Jahr. Diese Preisspanne kommt unter anderem wegen der unterschiedlichen Versicherungssummen zustande. Besonders günstige Tarife sehen zudem eine Selbstbeteiligung von beispielsweise 1.000 Euro vor.

Berufshaftpflicht für Psychotherapeuten in Ausbildung

Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA) wird noch dringender als den erfahrenen Kollegen der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung nahegelegt. Schließlich ist man die erste Zeit in der Praxis besonders anfällig, einen Fehler zu begehen. Und auch die eigene wirtschaftliche Lage braucht stärkeren Schutz als nach Jahren der Praxis als Psychotherapeut.

Falls Sie sich während Ihrer Ausbildung zum Psychologen oder Psychotherapeuten befinden, wird man Sie viel eher noch mit dem Vorwurf der Fehldiagnose konfrontieren. Denn für Außenstehende fehlt Ihnen als PiA die nötige Erfahrung, um keine Fehler mehr zu machen. Auch wenn Sie sich keiner Fehleinschätzung bewusst sind, schützt die Berufshaftpflicht Sie auch während der Ausbildung vor unbegründeten Haftungsansprüchen.

Günstige Berufshaftpflicht psychologischer Berufsverbände

Berufsverbände wie die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV) kooperieren mit Unternehmen, um ihren Mitgliedern attraktive Angebote für eine Berufshaftpflichtversicherung vermitteln zu können. Neben den Länderkammern für Psychotherapeuten gibt es eine Vielzahl von Verbänden für Ihre Berufsgruppe. Vergünstigungen bei der Berufshaftpflicht kann ein Grund sein, sich für die Mitgliedschaft zu entscheiden.

Liste psychotherapeutischer Verbände auf therapie.de

ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Private Pflegeversicherung Beamte
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.