Private Pflege­versicherung im Test (2022)

Foto von Nina Bruckmann
zuletzt aktualisiert am

Das erwartet Sie hier

Die besten Anbieter der privaten Pflege­versicherung 2022. Persönliche Empfehlungen vom transparent-beraten.de-Team. Außerdem: die aktuellen Testsieger renommierter Testinstitute für Sie zusammengefasst.

Inhalt dieser Seite
  1. Unsere Empfehlung
  2. Pflegetagegeld im Test des DFSI
  3. Pflege Kombi Tarife im Test des DFSI
  4. Geförderte Pflege­­versicherung im Test des DFSI
  5. Kundenorientierung im Test von ServiceValue
  6. Aktuelle BaFin Beschwerdestatistik

Das Wichtigste in Kürze

  • Unsere Experten empfehlen Ihnen unter anderem die Anbieter Allianz, DKV und Barmenia.
  • Im DFSI-Rating zur Pflegetagegeld­versicherung überzeugen vor allem Allianz, DKV und Hanse Merkur.
  • Bei den Pflege-Kombi-Tarifen liegen im DFSI-Rating unter anderem Allianz, Arag und Barmenia vorne.
  • Ebenfalls im DFSI-Rating sind bei der geförderten Pflege­versicherung die Anbieter Allianz und Debeka erste Wahl.

Unsere Anbieter-Empfehlung der privaten Pflege­versicherung

Bei der Empfehlung einer privaten Pflege­versicherung legen wir besonderen Wert auf den Preis, den Leistungsumfang, die Schadensfallabwicklung und natürlich die Kunden­zufriedenheit. Mit den folgenden drei Anbietern haben unserer Experten gemeinsam mit unseren Kunden die besten Erfahrungen gemacht. Beachten Sie jedoch, dass Ihre private Pflege­versicherung genau auf Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sein sollte. Eine professionelle Beratung ist daher unabdingbar. Fordern Sie hierzu direkt einen kostenfreien Vergleich an.

Diese drei Anbieter empfehlen wir

Die Allianz bietet mit ihrem Pflegetagegeld die Übernahme eines erweiterten Hausnotrufservice an. Mit einem Zusatzbaustein kann außerdem das Pflegetagegeld bei ambulanter Pflege in den Pflegegraden 2 bis 4 auf bis zu 100 Prozent erhöht werden. Bei Arbeitslosigkeit besteht die Möglichkeit den Vertrag für zwölf Monate und bei Elternzeit für 36 Monate ruhend zu stellen.

Mit ihrem Pflegetagegeld leistet die DKV im Fall einer stationären Pflege bereits bei Pflegegrad 1 zu 100 Prozent. Unabhängig von der Form der Pflege wird bei Pflegegrad 5 sogar zu 150 Prozent geleistet.

Die Pflegetagegeld­versicherung der Barmenia zahlt, unabhängig vom Pflegegrad und der Form der Pflege, immer 100 Prozent des vereinbarten Monatsgeldes. Bei einer erstmaligen Einstufung in Pflegegrad 4 oder 5 wird eine Einmalzahlung in Höhe des fünffachen Monatsgeldes geleistet. Zudem kann optional eine Verdopplung der Leistung im Pflegegrad 4 und 5 gewählt werden.

Foto von Robert Böhrk
Signatur von Robert Böhrk
Robert Böhrk
Berater
Logo Allianz Deutschland AG
Tarifvarianten
PflegetagegeldBest, PflegePolice Flexi
Besonderheiten
Ruhemöglichkeit bei Arbeitslosigkeit und Elternzeit sowie Übernahme eines erweiterten Hausnotrufservice im Pflegetagegeld, Pflegerente gegen Einmalbeitrag
Logo DKV Deutsche Krankenversicherung AG
Tarifvarianten
Pflege Tagegeld, Pflege Zuschuss, Förder-Pflege
Besonderheiten
Im Pflegetagegeld bei stationärer Pflege 100% Leistung bereits bei Pflegegrad 1, 150% bei Pflegegrad 5 unabhängig der Pflegeform
Logo Barmenia Versicherungen a.G.
Tarifvarianten
Pflege100, PflegeSofort, Deutsche-Förder-Pflege
Besonderheiten
Im Pflegetagegeld immer 100% Leistung, Einmalzahlung des fünffachen Monatsgeldes bei erstmaliger Einstufung in Pflegegrad 4 oder 5

Jetzt Tarifvergleich der besten Anbieter
der privaten Pflege­versicherung anfordern

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Pflegetagegeld­versicherungen im Test des Deutschen Finanz-Service Instituts

Im Jahr 2021 hat das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) im Auftrag von Focus Money klassische Pflegetagegeld­versicherungen für Versicherte im Alter von 25, 35, 45 und 55 Jahren untersucht. Unterschieden wird dabei zwischen statischen und flexiblen Tarifen. Bei den statischen Pflegetagegeldtarifen werden 13 Versicherungsgesellschaften unter die Lupe genommen, bei den flexiblen insgesamt acht Versicherer.

Grundlage der Bewertungen sind unter anderem die aktuellen Tarifbedingungen sowie die Leistung im Pflegefall. Die Noten für die einzelnen Altersgruppen werden abschließend zu einem Gesamtergebnis zusammengefasst (Quelle).


Testsieger statische Pflegetagegeldtarife 2021

AnbieterTarif25 Jahre35 Jahre45 Jahre55 JahreGesamtnote
AllianzPflegetageldBestHervorragendHervorragendHervorragendHervorragendHervorragend
DKVPflege TagegeldSehr gutHervorragendHervorragendHervorragendHervorragend
Hanse MerkurPG + PGA + PGSHervorragendHervorragendHervorragendSehr gutHervorragend
BarmeniaPflege100GutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
R+VPflegeVorsorge premiumGutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Deutscher RingcareA+ + careS+GutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
DebekaEPCGutGutGutGutGut
HallescheOLGAflexGutGutGutGutGut
LVMPZT-KomfortGutGutGutGutGut
Münchener VereinDeutsche PrivatPflegeBefriedigendBefriedigendGutGutGut
NürnbergerPASGutGutGutGutGut
Signal IdunaPflegeTOPGutGutGutGutGut
ConcordiaPG + PG PlusBefriedigendGutBefriedigendGutBefriedigend
Quelle: DFSI; für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben wird keine Gewähr und keine Haftung übernommen

Testsieger flexible Pflegetagegeldtarife 2021

Die flexiblen Pflegetagegeldtarife werden vom Deutschen Finanz-Service Institut für jeweils vier Fallbeispiele untersucht. Wir haben für Sie die Gesamtnoten der jeweiligen Fallbeispiele zusammengefasst und eine durchschnittliche Gesamtnote gebildet.

AnbieterTarifØ 25 JahreØ 35 JahreØ 45 JahreØ 55 JahreØ Gesamt­note
Deutsche Familien­versicherungDFV-DeutschlandPflegeSehr gutSehr gutSehr gutGutSehr gut
InterINTER QualiCare 1-5 + 2-4GutGutHervorragendHervorragendSehr gut
AragIndividualPflege PINGutGutGutGutGut
AxaPflegevorsorge VarioBefriedigendGutSehr gutSehr gutGut
ConcordiaPG2 + PG3 + PG4 + PG PlusBefriedigendBefriedigendGutGutGut
vigoDüsseldorfer PflegegeldBefriedigendGutGutGutGut
WürttembergischePZ (ohne Staffeloption)BefriedigendGutGutGutGut
SDKPG1 + PG2 + PG3 + PG4 + PG5BefriedigendBefriedigendGutGutBefriedigend
Quelle: DFSI; für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben wird keine Gewähr und keine Haftung übernommen

Kostenfreier Tarifvergleich zur privaten Pflege­versicherung

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Pflege-Kombi-Tarife im Test des Deutschen Finanz-Service Instituts

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) nahm im Auftrag von Focus Money 2021 Pflege-Kombi-Tarife von 13 Versicherungsunternehmen unter die Lupe. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus klassischen Pflegetagegeldtarifen und geförderten Pflege­versicherungen. Untersucht werden die Tarife jeweils für Versicherte im Alter von 25, 35, 45 und 55 Jahren und die Noten für die jeweiligen Altersgruppen zu einer Gesamtnote zusammengefasst.

Grundlage für die Bewertung sind elf Kriterien bezüglich der aktuellen Tarifbedingungen sowie die Leistung im Pflegefall (Quelle).


Testsieger Pflege-Kombi-Tarife 2021

AnbieterTarif25 Jahre35 Jahre45 Jahre55 JahreGesamtnote
AllianzPflegeBahr + PflegetagegeldBestHervorragendHervorragendHervorragendHervorragendHervorragend
AragIndividualPflege PIN + FörderPflegeSehr gutGutGutSehr gutSehr gut
BarmeniaDeutsche-Förder-Pflege + Pflege100 DHervorragendSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
DKVKombiMed Förder-Pflege (inkl. Pflegebonus) + Pflege TagegeldSehr gutSehr gutGutSehr gutSehr gut
R+VR+V-Pflege FörderBahr + PflegeVorsorge
premium
Sehr gutSehr gutGutSehr gutSehr gut
AxaVario + GEPVGutGutGutGutGut
DebekaEPG + EPCGutGutGutSehr gutGut
GeneraliPflegeBahr + PflegePlusGutGutGutGutGut
HallescheFÖRDERbar + OLGAflexGutGutGutGutGut
LVMPZT-K + PTGGutGutGutSehr gutGut
NürnbergerNPV + PASSehr gutGutGutGutGut
Signal IdunaPflegeBAHR + PflegeBAHRPLUSGutGutGutGutGut
SDKPG1 + PG2 + PG3 + PG4 + PG5 + PZBefriedigendBefriedigendBefriedigendGutBefriedigend
Quelle: DFSI; für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben wird keine Gewähr und keine Haftung übernommen

Kostenfreier Tarifvergleich zur privaten Pflege­versicherung

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Geförderte Pflege­versicherung im Test des Deutschen Finanz-Service Institut

Im Auftrag von Focus Money hat das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) im Jahr 2021 geförderte Pflege­versicherungen getestet. Auf dem Prüfstand stehen insgesamt 15 Versicherungsgesellschaften und ihre Tarife. Diese werden jeweils für Versicherte im Alter von 25, 35, 45 und 55 Jahren untersucht. Grundlage für die Bewertung sind neun Kriterien der aktuellen Tarifbedingungen sowie die Leistung im Pflegefall. Die Noten für die jeweiligen Altersgruppen werden abschließend zu einer Gesamtnote zusammengefasst (Quelle).


Testsieger geförderte Pflege­versicherung 2021

AnbieterTarif25 Jahre35 Jahre45 Jahre55 JahreGesamtnote
AllianzPflegeBahrHervorragendHervorragendHervorragendHervorragendHervorragend
DebekaEPGHervorragendHervorragendHervorragendHervorragendHervorragend
AragFörderPflegeGutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
BarmeniaDeutsche-Förder-PflegeHervorragendSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
GeneraliPflegeBahrSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Hanse MerkurPBSehr gutSehr gutSehr gutGutSehr gut
R+VR+V-Pflege FörderBahrSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Signal IdunaPflegeBAHRSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
AyaGEPVGutGutGutGutGut
DKVKombiMed Förder-PflegeGutGutGutSehr gutGut
ErgoGEPVBefriedigendGutGutGutGut
HallescheFÖRDERbarGutGutGutGutGut
LVMPTGGutGutSehr gutSehr gutGut
NürnbergerNPVGutGutSehr gutGutGut
SDKPZBefriedigendGutGutGutGut
Quelle: DFSI; für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben wird keine Gewähr und keine Haftung übernommen

Kostenfreier Tarifvergleich zur privaten Pflege­versicherung

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Kundenorientierung der privaten Pflege­versicherer im Test von ServiceValue

Das Institut ServiceValue hat im Jahr 2022 erneut einen ServiceAtlas der privaten Pflege­versicherer aufgestellt. In diesem wird die allgemeine Kundenorientierung von insgesamt 29 privater Pflege­versicherer geprüft. In der dazu durchgeführten Online-Umfrage wurden insgesamt 1.818 Kunden, die eine Pflegekosten-, Pflegerenten- oder Pflegetagegeld­versicherung abgeschlossen haben, zu über 20 Service- und Leistungsmerkmalen aus den Kategorien Produkte, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenberatung und Kundenservice befragt.

Von den getesteten Versicherern können die folgenden Anbieter mit der Gesamtwertung „sehr gut“ überzeugen. Diese Bewertung entspricht einer überdurchschnittlichen Kundenorientierung (Quelle).


Testsieger Kundenorientierung 2022

ProduktePreis-Leistungs-VerhältnisKundenberatungKundenserviceGesamtwertung
Logo Allianz Deutschland AGSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Logo LVM VersicherungSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Logo IDEAL Versicherung AGSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Logo ARAGSehr gutSehr gutSehr gutGutSehr gut
vigoGutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Logo DEVK Deutsche Eisenbahn VersicherungSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Logo DKV Deutsche Krankenversicherung AGSehr gutGutSehr gutSehr gutSehr gut
Quelle: ServiceValue ServiceAtlas; für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben wird keine Gewähr und keine Haftung übernommen

Kostenfreier Tarifvergleich zur privaten Pflege­versicherung

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Aktuelle BaFin-Beschwerdestatistik der privaten Pflege­versicherer

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erstellt jedes Jahr eine umfangreiche Beschwerdestatistik. Grundlage sind die bei ihr in einem Jahr eingegangenen und abschließend bearbeiteten Beschwerden zu den unterschiedlichen Versicherern.

Im Folgenden finden Sie die aktuelle Beschwerdestatistik für das Jahr 2020 im Bereich der privaten Kranken­versicherung, zu dem die private Pflege­versicherung gehört. Diese haben wir um eine Beschwerdequote pro 100.000 Verträge ergänzt. So können Sie die Anbieter der privaten Pflege­versicherung besser miteinander vergleichen.

Beachten Sie: Die Beschwerdestatistik enthält keine Aussage darüber, ob die eingegangenen Beschwerden zu den Versicherern berechtigt waren oder nicht. Daher dient sie nur als Orientierungshilfe und kann nur bedingt eine Aussage zur Qualität der Versicherer treffen.


Beschwerdestatistik 2020

AnbieterAnzahl VerträgeAnzahl BeschwerdenBeschwerdequote
Hanse Merkur Speziale7.454.26550,07
Württembergische445.93910,22
Alte Oldenburger160.48110,62
Envivas415.63030,72
R+V1.163.06190,77
LVM385.22941,04
Provinzial170.93121,17
Union1.306.309161,22
Signal Iduna2.539.026391,54
Arag664.567111,66
Concordia115.44921,73
Ergo1.656.582311,87
Debeka4.150.582811,95
Landeskrankenhilfe344.39572,03
Nürnberger327.24172,14
Barmenia KV1.292.074292,24
DKV4.346.8921012,32
Süddeutsche (SDK)641.171152,34
Münchener Verein333.733113,30
uniVersa363.725123,30
Continentale1.335.296453,37
Generali1.739.610623,56
Hanse Merkur1.535.502603,91
Versicherungskammer Bayern1.169.635474,02
Allianz2.714.3481114,09
Gothaer626.105274,31
Inter393.329174,32
Hallesche757.175395,15
Axa1.727.2781498,63
Vigo19.607315,30
Ottonova4.840120,66
Barmenia KrankenKeine Angabe10Nicht möglich
Deutsche Familien­versicherungKeine Angabe13Nicht möglich
die BayerischeKeine Angabe5Nicht möglich
StuttgarterKeine Angabe1Nicht möglich
Branchendurchschnitt3,42*
Quelle: BaFin; *Versicherer ohne Angaben zum Vertragsstand wurden für den Branchendurchschnitt nicht berücksichtigt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben wird keine Gewähr und keine Haftung übernommen.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin