Tarife vergleichen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.

Warum versichern über transparent-beraten.de?

  • immer ein persönlicher Ansprechpartner, kein Call-Center
  • kostenfreie Beratung und Tarifvergleiche
  • direkte Hilfe von Experten im Schadensfall
  • Top-Versicherungsmakler 2018 (FOCUS 03/2018)

Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Rechts­schutz­versicherung
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Verkehrsrechts­­schutz­­versicherung

Eine sinnvolle Ergänzung zur Kfz-Versicherung: Mit einer Verkehrsrechtsschutzversicherung sichern sich Verkehrsteilnehmer gegen die finanziellen Folgen eines Rechtsstreits ab. Der Rechtsschutz kann auf Wunsch auch auf Flugzeug- und Bahnreisen erweiterte werden.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Verkehrsrecht und Rechtsschutzversicherung

Zu den Bausteinen der Rechtsschutzversicherung gehört die Abdeckung von Schäden, die in den Bereich des Verkehrsrechts fallen. In der Regel ist es kein Problem, sich bei einem Anbieter von Rechtsschutzversicherungen ausschließlich für den Verkehrsrechtsschutz zu versichern. Dafür ist es nicht notwendig, den privaten Bereich ebenfalls zu versichern.

Normalerweise wird Verkehrsrechtsschutz zur Absicherung eines Fahrzeuges (z. B. Auto oder Motorrad) gebraucht. Aber auch Fußgänger oder Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel gelten als Verkehrsteilnehmer. Als solche können auch Menschen ohne eigenes Fahrzeug in die Situation geraten, anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen.

Was Verkehrsrechtsschutz beinhaltet
Der Verkehrsrechtsschutz reicht von der Beratung in Rechtsfragen über die außergerichtliche Schlichtung bis hin zur Übernahme von Prozesskosten.

Muss ein Verkehrsunfall vor Gericht verhandelt werden, bestellt man häufig einen Gutachter. Der soll unabhängig den Unfallhergang nachvollziehen. Die Kosten für das Bestellen eines Gutachters werden ebenso wie die Anwalts- und Gerichtskosten vom Verkehrsrechtsschutz abgedeckt.

Schadensersatzansprüche Dritter nach einem Verkehrsunfall fallen nicht unter den Verkehrsrechtsschutz. Dafür ist die KFZ-Versicherung zuständig.

Verkehrsrechtsschutz ohne Wartezeit

Es ist allgemein üblich, dass Versicherer Verkehrsrechtsschutz ohne Wartezeit anbieten. Von der ersten Minute an können die vereinbarten Leistungen der Rechtsschutzversicherung in Anspruch genommen werden. Im Gegensatz zum Privatrechtsschutz kann man auch noch eine Verkehrsrechtsschutzversicherung abschließen, wenn es schon zum Schadensfall gekommen ist.

ARAG „Rückwärts-Schutz“

Die ARAG erlaubt es Betroffenen sogar noch nach einem Unfall, eine Verkehrsrechtsschutzversicherung abzuschließen. Normalerweise heißt es in diesen Fällen: Pecht gehabt. Der „Rückwärts-Schutz“, wie ihn die ARAG anbietet, dient der schnellen Absicherung und beinhaltet somit keine Wartezeit. Diese Form des nachträglichen Verkehrsrechtsschutzes ist ein besonderes Angebot der ARAG.

Nutzen Sie den kostenfreien Vergleichsrechner und vergleichen Sie direkt über 200 aktuelle Tarifvarianten. Oder kontaktieren Sie uns gern persönlich – unverbindlich und kostenfrei: 030 – 120 82 82 8 (Mo – Fr: 9 – 18 Uhr) oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de.

Kostenloser Tarif-Rechner zur Rechtsschutzversicherung

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Mehr zum Thema
Arbeitsrechtsschutz
Arbeitsrechts­schutz­versicherung
Mietrechtsschutz
Mietrechts­schutz­versicherung
Verkehrsrechtsschutz
Verkehrsrechts­schutz­versicherung

Verkehrsrechtsschutz gilt auch für Angehörige

Auch die Angehörigen des Versicherten profitieren vom Verkehrsrechtsschutz. Im Fall von Alleinstehenden sind alle minderjährigen und unverheirateten Kinder mit versichert. Volljährige Kinder genießen so lange den Verkehrsrechtsschutz, wie sie keine dauerhafte berufliche Tätigkeit ausüben.

Der Verkehrsrechtsschutz für Familien umfasst Ehe- oder Lebenspartner, die am Wohnsitz des Versicherten amtlich gemeldet sind. Auch die Kinder des Lebenspartners profitieren von der Verkehrsrechtsschutzversicherung. Darüber hinaus sind alle Familienmitglieder (verwandt oder verschwägert) versichert, die mit dem Versicherten im gleichen Haushalt leben.

Kosten einer Verkehrsrechtsschutzversicherung

Will man lediglich gerichtliche Auseinandersetzungen versichern, kann man die Kosten seines Verkehrsrechtsschutzes deutlich senken. Außerdem können Singles im Vergleich zu Familien günstiger einen Tarif bekommen. Und selbstverständlich ist es für die Kosten relevant, wie viele Fahrzeuge auf den Versicherten zugelassen sind. Fußgänger und Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel können hier ebenfalls sparen.

Einfluss auf die Kosten hat auch, in welcher beruflichen Situation sich der Versicherungsnehmer  befindet. So können Tarife für Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst günstiger ausfallen als für Beschäftigte in der Privatwirtschaft. Und auch für den Bereich Verkehr gilt, dass die Rechtsschutzversicherung für Selbständige in der Regel höhere Beiträge kostet.

Verkehrsrechtsschutz der Autoclubs

Einige Autoclubs bieten ihren Mitgliedern einen eigenen Verkehrsrechtsschutz an. Dazu zählen alle der drei größten Organisationen.

Der ADAC bietet seinen Mitgliedern einen weltweiten Rechtsschutz für die Bereiche Verkehr, Reisen und Freizeitsport. Der ADAC-Verkehrsrechtsschutz sieht keine Wartezeit vor und ist ohne Selbstbeteiligung zu bekommen.
Beim zweitgrößten Autoclub, dem Automobilclub von Deutschland (AvD), werden den Mitgliedern passende Verkehrsrechtsschutzversicherungen angeboten. Dazu kooperiert der AvD mit den Versicherern ADVOCARD und Generali.
An dritter Stelle folgt der Auto Club Europa (ACE). Auch hier wird den Mitgliedern ein umfassender Verkehrsrechtsschutz angeboten – ohne Wartezeit und ohne Selbstbeteiligung. Das Angebot des ACE umfasst eine Verkehrs-Unfallversicherung.

ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Verkehrsrechtsschutz
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 137 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!