Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Zum Tarifvergleich    
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Jetzt kostenfrei vergleichen
  • Werbefrei & kostenfrei
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Versicherungsexperte
  • Online-Tarifvergleich & Direktabschluss

Tablet- und Handyversicherung

Unsere Empfehlungen für Ihren Schutz - inkl. Tarif-Vergleich (2021)

Kostenfreier Tarif-Rechner zur Handy- und Tabletversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Handy- bzw. Tabletversicherung übernimmt die Kosten für Reparatur Beschädigung oder für ein Ersatzgerät bei Diebstahl.
  • Die Leistungen umfassen vor allem Display- und Wasserschäden. Dies sind die häufigsten Schadensfälle.
  • Eine günstige Handy- oder Tabletversicherung gibt es bereits ab 10 Euro im Monat.
  • Für einen kostenlosen Vergleich können Sie unseren Online-Rechner nutzen.

Was ist eine Handy- oder Tabletversicherung?

Fast jeder besitzt mittlerweile ein Handy bzw. Smartphone und manchmal zusätzlich ein Tablet – leider sind diese Geräte nicht vor Beschädigungen oder Diebstahl sicher. Smartphones können nach einem Sturz zum Beispiel ein stark beschädigtes Display aufweisen, das nur noch durch Austauschen behoben werden kann. Andere Nutzer haben mit Wasserschäden zu kämpfen. Gelegenheitsdiebe haben es in Bars, in der Bahn und an anderen Orten gezielt auf moderne Handys und Tablets abgesehen, um sie wieder zu verkaufen.

Mit einer Tablet- oder Handyversicherung bereiten Sie sich finanziell auf solche Fälle vor und mildern das Ärgernis in dieser Hinsicht ab. Reparaturen und Ersatzgeräte können sonst ins Geld gehen. Der Abschluss einer solchen Police lohnt sich für viele Menschen, besonders wenn das Gerät sehr teuer war. Verbraucher, die im Alltag dringend auf ihre mobilen Geräte angewiesen sind, profitieren ebenfalls von einer derartigen Versicherung. Die Anbieter leisten im Schadensfall nämlich schnelle und verlässliche Hilfe.

Eignet sich die Hausratversicherung als Alternative?

Viele Verbraucher verzichten auf eine separate Smartphone-Versicherung, weil sie eine Hausratversicherung abgeschlossen haben. Doch diese Rechnung geht nicht immer auf. Hausratversicherungen sind für Schäden durch Brände, Blitze oder austretendes Leitungswasser verantwortlich. Displayschäden, Diebstahl außerhalb der Wohnung oder Vandalismus sind damit nicht abgedeckt.


Leistungen: Welche Schäden die Handy- und Tabletversicherung abdeckt

Schäden am Display sind mit drei Viertel aller Versicherungsfälle am häufigsten betroffen. Kein Wunder, denn bei manchen Modellen reicht ein Sturz von der Tischkante für das Entstehen der sogenannten „Spider App“ aus, wie das zerbrochene Display eines Smartphones ironischerweise genannt wird. Doch wie bei allen Versicherungen kann jeder Versicherer und jeder Tarif unterschiedliche Leistungen anbieten.

In vielen Tarifen sind folgende Schäden abgedeckt:

Schaden Beispiel
Displayschäden Risse im Display nach einem Sturz
Schäden durch Flüssigkeiten Defekte nach dem Fall in die Toilette oder eine gefüllte Badewanne
Kurzschlüsse Überspannung beim Aufladen des Akkus während eines Gewitters
Diebstahl mitversichern
Bei manchen Anbietern haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich einen Schutz vor Diebstahl zu integrieren. Dies schließt üblicherweise das Entwenden bei Einbrüchen (Haus, Wohnung und Auto), Raub oder Plünderungen mit ein.
Was tun bei Handy-Nacken und SMS-Daumen?

Was kostet eine Versicherung für das Handy oder Tablet?

Die Kosten für eine Handyversicherung sind überschaubar. Die monatlichen Beiträge liegen teils unter der Zehn-Euro-Marke. Es gibt jedoch auch teurere Angebote für rund 25 Euro pro Monat. Die Kosten für die Tabletversicherung unterscheiden sich nicht sehr davon. Die Höhe der Beiträge kann jedoch je nach Zusatzleistungen oder anderen Faktoren variieren. Deckt der Tarif zum Beispiel Diebstähle mit ab, können die Kosten geringfügig höher sein. Außerdem spielt der Wert Ihres Gerätes und die Höhe der Selbstbeteiligung eine Rolle.

Rechenbeispiel: Kosten einer Handyversicherung

Neupreis 800 €
Gerätealter Unter 12 Monate
Zusatzleistungen Diebstahl-Schutz
Selbstbeteiligung 50 €
Beitrag monatlich 10,44 €

Rechenbeispiel: Kosten einer Tabletversicherung

Neupreis 500 €
Gerätealter Unter 3 Jahre
Zusatzleistungen keine
Selbstbeteiligung 0 €
Beitrag monatlich 9,99 €
Achten Sie auf die Selbstbeteiligung
Beachten Sie, dass im Schadensfall in der Regel auch eine Selbstbeteiligung anfällt. Dies ist die Regel. Reparaturkosten lassen sich somit nur senken und nicht vollständig übernehmen. Im Falle eines Diebstahls erhalten Sie möglicherweise auch nicht den Geldwert des Gerätes ausgezahlt, sondern die Versicherung stellt stattdessen ein gleichwertiges Ersatzgerät zur Verfügung.

Kostenfreier Tarif-Rechner zur Handy- und Tabletversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!


Versicherung für Handys und Tablets im Test

Das Fachmagazin Chip hat 2020 einen aktuellen Test zur Smartphone-Versicherung aufgestellt. Die Tarife wurden dabei in den Kategorien Leistung, Schadenregulierung und Vertragsbedingungen geprüft. Getestet wurden sowohl klassische Versicherer wie die Ergo oder R+V, als auch Mediamarkt und Co. sowie Spezialanbieter wie Wertgarantie und Friendsurance (Quelle).

Top-Anbieter für Smartphone-Versicherung 2020 (Auszug)

Anbieter Bewertung
Wertgarantie Sehr gut
Telekom Sehr gut
Ergo Sehr gut
R+V Gut
Mediamarkt/Saturn Gut
Vertragsbedingungen beachten
Vor dem Abschluss des Vertrags ist es immer wichtig, die genauen Bedingungen zu überprüfen. So umfasst eine Klausel zu Flüssigkeitsschäden nicht unbedingt auch einen Schaden durch Regen. Bei einem zusätzlichen Diebstahlschutz sind Sie dafür verantwortlich, dass sie das Smartphone oder Tablet in angemessener Weise mit sich führen. Im Auto sollte es zum Beispiel nicht auf dem Beifahrersitz liegen, während Sie im Supermarkt einkaufen. Damit potentielle Diebe nicht aus Gelegenheit stehlen, lagern Sie es besser unsichtbar im Handschuhfach oder unter dem Sitz. Sie unterliegen als Versicherungsnehmer der Sorgfaltspflicht. Bei Verstößen können Sie nicht mit Hilfe rechnen.

Handy- und Tabletversicherungen vergleichen: Tipps für den Abschluss

Was müssen Sie wissen, bevor Sie bei einer Versicherung einen Tarif abschließen? Das wichtigste ist, die Angebote zu vergleichen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps.

Handy- und Tabletversicherungen umfassen eine Selbstbeteiligung. Die Höhe kann sich aber von Vertrag zu Vertrag unterscheiden. Dabei sind die Versicherungsbeiträge meist kleiner, wenn die Selbstbeteiligung höher ausfällt. Wägen Sie beim Vergleich ab, was Ihnen wichtiger ist.

Bei vielen Tarifen der Handy- oder Tabletversicherung ist es so, dass vor allem neue Geräte versicherbar sind. In den jeweiligen Tarifbedingungen ist festgehalten, wie alt das Gerät maximal sein darf. Es gibt Angebote, bei denen es kein Maximalalter gibt. Die meisten Tarife beschränken setzen Grenzen zwischen 1 Monat und 3 Jahren.

Auch Kinder und Jugendliche können ihr Smartphone oder Tablet mit einer entsprechenden Versicherung absichern. Hier ist jedoch zu beachten, dass ein Erziehungsberechtigter den Vertrag abschließt. Diese Verträge lassen sich mit Erreichen der Volljährigkeit einfach übertragen.

Schließen Sie die Versicherung innerhalb von 14 Tagen nach Kauf des Gerätes ab, deckt der Sofortschutz die Regulierungen im Schadensfall ab. Damit ist aber nur der Neukauf gemeint.

Viele Anbieter haben für diese Versicherungen eine Wartezeit von einigen Wochen definiert. Der Versicherte muss sie erst abwarten, damit der Versicherungsschutz auch greift. Es gibt allerdings auch Tarife ohne Wartezeit. Um diesen in Anspruch zu nehmen, kann jedoch eine Geräteprüfung angefordert werden.

Achtung: Herstellergarantie

Beim Kauf von Smartphone und Tablet steht Ihnen stets auch eine Herstellergarantie zu. Kommt es zum Schaden, der durch die Garantie abgedeckt ist, müssen Sie sich an den Hersteller wenden. Betroffen sind aber in der Regel Produktions- oder Softwarefehler.

Nutzen Sie für einen ersten Vergleich von Tarifen und Anbietern gern unseren kostenfreien Online-Rechner:

Kostenfreier Tarif-Rechner zur Handy- und Tabletversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!


Mehr zum Thema
Fahrrad lehnt an der Wand
Fahrradversicherung
Scheibe kaputt - Versicherungsschaden
Scheibe kaputt – Welche Versicherung ist zuständig?
Handy-Nacken und Maus-Arm: So beugt man den neuen Zivilisationsleiden vor
SMS-Daumen & Handy-Nacken: So beugt man vor (2021)
Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.01.2021 aktualisiert.
Über den Autor
Müni Enkhsaikhan
Müni Enkhsaikhan
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang