zum Tarifvergleich
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreier Vergleich
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Ambulante Zusatz­versicherung

Um in den Genuss weiterer Leistungen zu kommen, können Sie als Kassenpatient eine ambulante Zusatzversicherung abschließen für die Kostendeckung beim Arzt, Heilpraktiker oder Homöopathen. Orientieren Sie sich dabei möglichst eng an Ihrem tatsächlichen Bedarf.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Ambulante Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte

Mitgliedern einer gesetzlichen Krankenkasse dienen ambulante Zusatzversicherungen in erster Linien dazu, über das Angebot der GKV hinaus mehr Leistungen bei kurzweiligen Behandlungen in Anspruch nehmen zu können. Gerade weil das insgesamt verfügbare Angebot an Gesundheitsleistungen den Rahmen der Kassenleistungen weit übersteigt, ist eine ambulante Krankenzusatzversicherung für viele Menschen eine sinnvolle Ergänzung.

Im Gegensatz zum Krankenhausaufenthalt erfolgt die Behandlung durch Ihren Haus- bzw. Facharzt oder in einer homöopathischen Praxis nicht erst bei schweren Fällen. Das macht eine ambulante Zusatzversicherung in dem Sinne bedeutender als eine für stationäre Behandlungen. Angesichts der länger werdenden Wartezeiten auf einen Arzttermin wird der Status eines Privatpatienten für eine größere Gruppe von Versicherten zunehmend attraktiver.

BERATER-TIPP

„Zu den ambulanten Leistungen zählen unter anderem alle Arztbesuche, Behandlungen beim Heilpraktiker, Arzneimittel und Verbandsmittel. Ebenfalls ist es möglich, sich wie ein Privatpatient behandeln zu lassen. Jedoch sind diese Tarife sehr teuer. Doch der Vorteil ist, dass ich auch dann eine Kostenübernahme erhalte, auch wenn eine Leistung nicht durch die GKV versichert ist.“

Wichtig: Wechsel zum Kostenerstattungsprinzip
Damit Sie die als Mitglied einer GKV die verbleibenden Kosten von einer ambulanten Zusatzversicherung erstatten lassen können, müssen Sie zuerst mit Ihrer Krankenkasse den Wechsel in das Kostenerstattungsprinzip vereinbaren!

Zukünftige Behandlungen werden wie bei Privatpatienten erst selbst bezahlt, um die Rechnung hinterher bei der Versicherung einzureichen. Was die GKV dann nicht anerkennt, kann Ihre private Krankenzusatzversicherung übernehmen. Für die Mindestdauer von 3 Monaten gilt diese Regelung.

Vereinbaren Sie den Wechsel erst, sobald Sie die passende ambulante Zusatzversicherung abgeschlossen haben und alle Wartezeiten verstrichen sind!

Alternativmedizin in der ambulanten Krankenzusatzversicherung

Neben der Aussicht auf eine bevorzugte Behandlung in der Arztpraxis ist eine ambulante Zusatzversicherung für die meisten Versicherten wegen der Leistungen für Alternativmedizin und alternative Behandlungsmethoden interessant. Einige dieser Kosten, welche von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden, sind nur durch diese private Krankenzusatzversicherung abgedeckt.

Die Möglichkeit einer ambulanten Zusatzversicherung verschafft somit mehr Menschen Zugang zu alternativen Methoden. Hierauf haben die gesetzlichen Krankenversicherungen mittlerweile damit reagiert, dass in den Zusatzleistungen mitunter auch Behandlungen durch Homöopathen, Akupunktur oder anderen Alternativmethoden enthalten sind. Wo Ihnen diese GKV-Zusatzleistungen nicht genügen, bleibt immer noch die Wahl einer ambulanten Krankenzusatzversicherung.

Heilpraktiker oder Naturheilverfahren?

Sinnvoll ist eine private Krankenzusatzversicherung im ambulanten Bereich besonders dann, wenn Sie ohnehin häufiger eine Heilbehandlung in Anspruch nehmen und seltener den klassischen Hausarzt aufsuchen. Grundsätzlich unterscheiden die Anbieter von Krankenzusatzversicherungen dabei zwischen Leistungen von Heilpraktikern und verschiedenen Naturheilverfahren.

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Behandlungsformen liegt darin, dass Heilpraktiker durchaus ähnlich zu approbierten Ärzten arbeiten und technische Hilfsmittel zur Behandlung einsetzen. Dagegen kommen bei Naturheilverfahren ausschließlich natürlich vorkommende Quellen zum Einsatz, um als in diesem Sinne natürliche Arzneimittel zur Heilung beizutragen. Im Einzelnen lassen sich die verschiedenen Formen allerdings nicht immer definitiv voneinander trennen. Deshalb sollten Sie darauf achten, wie bei den Versicherern unterschieden wird. Für diesen Bereich spricht man konkret von einer Heilpraktikerversicherung.

Jetzt Tarife vergleichen

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Privaten Krankenzusatzversicherung

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Ambulante Zusatzversicherungen ohne Gesundheitsfragen?

Es ist etablierte Praxis unter den Versicherern, dass man Ihnen zusammen mit den Antragsformularen für eine ambulante Zusatzversicherung auch einen Fragebogen zukommen lässt. Von Ihren Antworten auf die Gesundheitsfragen hängt die Risikobewertung des Anbieters ab.

Alternativ haben Sie jedoch die Möglichkeit, eine Krankenzusatzversicherung für ambulante Behandlungen abzuschließen. Und zwar in der Regel über die Mitgliedschaft in der passenden gesetzlichen Krankenversicherung. Denn um ihren Mitgliedern auch private Zusatzversicherungen anbieten zu können, sind die Krankenkassen auf die Kooperation mit einem oder mehreren PKV-Anbietern angewiesen. Einer der Vorteile dieser Vereinbarungen für Sie ist der Verzicht auf eine Gesundheitsprüfung bei ambulanten und anderen Krankenzusatzversicherungen.

Vergleich ambulanter Zusatzversicherungen

Das Wichtigste beim Vergleich ambulanter Zusatzversicherungen ist, dass Sie sich möglichst eng an Ihrem tatsächlichen Bedarf orientieren. Häufig werden mehrere und manchmal zu viele Leistungen in einen Tarif gepackt. Es besteht daher das Risiko, verzichtbare Punkte mitzuversichern. Um sich nicht für einen langen Zeitraum an einen Versicherer zu binden, ist der Verzicht auf einen Tarif mit Altersrückstellungen eine Überlegung wert.

Welchen Preis die Anbieter jeweils für eine ambulante Zusatzversicherung verlangen, sollte bei Ihrem Vergleich erst an zweiter Stelle stehen. Am genauesten kann Ihnen dabei ein unabhängiger Versicherungsmakler passende Tarife heraussuchen. Im persönlichen Beratungsgespräch können Sie genau auf Ihre Anforderungen eingehen und der Experte übernimmt den Rest.

Tipp: Nicht zu viele Leistungen zusammen abschließen
Damit Sie entsprechend Ihres persönlichen Bedarfs auf nur die dafür notwendigen Kosten tragen müssen, sollten Sie sich nur für Tarife mit möglichst wenigen Einzelleistungen entscheiden. Im Zweifel eignen sich ambulante Zusatzversicherungen eher, bei denen Sie nur die gewünschten Kosten erstattet bekommen.

Brillenversicherung und Augenlasern

Können Sie davon ausgehen, dass Sie oder Ihr Kind regelmäßig neue Brillengläser benötigt, ist der Abschluss einer ambulanten Krankenzusatzversicherung für Sehhilfen – kurz: Brillenversicherung – sinnvoll.

Gerade bei Kindern in der Wachstumsphase können bei erblich bedingter Sehschwäche in deutlich kürzeren Abständen teure Gläser fällig werden. Je nach Ihrer Einkommenssituation wird eine Brillenversicherung unverzichtbar, um die Kosten für neue Brillen oder auch ein Augenlasern erstattet zu bekommen.

Ambulante Zusatzversicherung sinnvoll für Vorsorgeleistungen?

Erweiterte Leistungen von ambulanten Zusatzversicherungen werden von Versicherern gerne in einem Tarif aufgenommen, um Ihnen möglichst viele Leistungen für Ihre Prämie zu bieten. Vor allem besondere Zuzahlungen, Impfungen oder Vorsorgeuntersuchungen werden mit angeboten. Das soll einen Tarif für Sie attraktiver machen.

Doch auch hier gilt der Tipp an Verbraucher, sich streng am tatsächlichen Bedarf zu halten. Worauf Sie verzichten können, dafür sollten Sie keine erhöhten Beiträge zahlen. Umgekehrt können Bonusleistungen aber auch das Zünglein an der Waage sein, falls Sie sich zwischen mehreren Tarifen nicht sofort entscheiden können.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.04.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Mario Müller
Mario Müller
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Private Krankenzusatzversicherung
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 162 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte

Bitte beachten Sie: Sie bewerten die transparent-beraten.de Versicherungsmakler-Gesellschaft nicht den Versicherer.
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.