Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Tarifvergleich anfordern    
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Tarifvergleich & Angebot Anbieter von Versicherungen für Hausverwaltungen
Jetzt Tarifvergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Anbieter von Versicherungen für Hausverwaltungen

Top-Anbieter für die individuellen Bedürfnisse von Hausverwaltungen
Die Bedürfnisse einzelner Immobilien oder ganzer Immobilien-Komplexe können recht unterschiedlich sein. Die Anbieter von Versicherungen für Hausverwaltungen haben sich darauf eingestellt und bieten verschiedene Lösungspakete an. Die meisten Tarife sind modular aufgebaut.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns
BERATER-TIPP

»Es ist wichtig, dass die Vermögensschadenhaftpflicht für Verwalter auch die Tätigkeiten abdeckt, die auch wirklich durchgeführt werden. Wer hier beim Vertragsabschluss ungenaue Angaben macht, riskiert seinen Versicherungsschutz!«

Empfohlener Versicherungsschutz

Hausverwaltungen benötigen ein Versicherungskonzept, das Versicherungsschutz für die verwalteten Gebäude und ggf. auch für die Hausverwaltung selbst gewährleistet. Daher kann sich die Zusammenführung von bereits vorhandenen Versicherungen lohnen.

Für Wohngebäude stehen speziell für Hausverwaltungen verschiedene Versicherungen zur Auswahl:

  • Wohngebäudeversicherung
  • Glasversicherung
  • Vermieterrechtsschutzversicherung

Die Wohngebäudeversicherung deckt Schäden durch Blitzschlag, Sturm, Hagel, Überschwemmung und Vandalismus ab.

Die Glasversicherung bietet Versicherungsschutz bei jeglichen Ursachen für den Glasbruch.

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung leistet bei berechtigten Schadensansprüchen, beispielsweise bei Schäden durch Schnee und Glätte oder durch herabfallende Gebäudeteile. Sie dient gleichzeitig als Rechtsschutzversicherung, da sie unberechtigte Forderungen abwehrt und die Kosten eines Rechtsstreits übernimmt.

Grundsätzlich können Deckungssummen und Selbstbeteiligungen in unterschiedlicher Höhe vereinbart werden.

Absicherung der Hausverwaltungen selbst

Die Versicherungs-Anbieter haben auch spezielle Tarife für die Hausverwaltungen selbst im Programm. Seit dem 01. August 2018 müssen Hausverwalter eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen, um ihren Beruf ausüben zu dürfen. Für etablierte Hausverwaltungen gilt hier noch die sogenannte “Alte-Hasen-Regelung”: Sie müssen die Berufshaftpflichtversicherung erst ab dem 01. März 2019 abschließen.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 03.11.2020 aktualisiert.
Über den Autor
Leοn Κnigge
Leon Knigge
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Versicherungen für Hausverwaltungen Anbieter