Transparent-Beraten logo
Tarife vergleichen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Gebäude­versicherung für Doppelhaushälften

Wie der Zensus 2011 ergab, haben Doppelhaushälften einen Anteil von 15 Prozent am deutschen Wohngebäudebestand. Die Eigentümer der Hälften müssen jeweils eine Gebäudeversicherung abschließen. Spezielle Angebote für Doppelhaushälften gibt es nicht.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Gebäudeversicherung für Doppelhaushälften

Bei Doppelhäusern handelt es sich um zwei Wohngebäude, die unmittelbar aneinander gebaut sind. Jedes der beiden Häuser ist auf einem eigenen Grundstück gebaut. Zusammen bilden sie die beiden Doppelhaushälften. Es gibt aber auch Fälle von Doppelhäusern, die auf dem selben Grundstück stehen. Die Hälften werden dann aber auch von unterschiedlichen Parteien bewohnt, jede hat einen eigenen Eingang und die Räume sind nicht mit denen der anderen Hälfte verbunden.

Die oft achsensymmetrisch konstruierten Doppelhäuser werden jeweils einzeln versichert. Der Eigentümer jeder Doppelhaushälfte ist für den Versicherungsschutz seines Hauses verantwortlich. Für ein Doppelhaus werden daher zwei Gebäudeversicherungen benötigt, solange jede Doppelhaushälfte einen Eigentümer hat.

Typisch in Schleswig-Holstein
Doppel- und Mehrfachhäuser sind in Schleswig-Holstein ein verbreiteter Gebäudetyp der Feudalarchitektur (Gutshäuser, Schlösser, Herrenhäuser). Als solche sind sie in diesem Teil Deutschlands besonders häufig anzutreffen, wenn auch nicht immer als normale Wohnhäuser.

Wichtige Angaben für eine Gebäudeversicherung

Die folgenden Angaben müssen gemacht werden, damit die passende Gebäudeversicherung für die Doppelhaushälfte gefunden werden kann:

  • Bauartklasse
  • Baujahr
  • PLZ-Bereich

Darüber hinaus ist entscheidend, ob das komplette Doppelhaus oder die eigene Doppelhaushälfte bereits saniert worden ist. Zusammen mit dem Baujahr und den genauen Angaben der Wohnfläche wird darüber der Wert der Doppelhaushälfte bestimmt. Der Wert entscheidet schließlich über die Versicherungssumme.

Altschäden vollständig angeben!
Auf keinen Fall dürfen bekannte Vorschäden gegenüber dem Versicherer verschwiegen werden. Selbst dann, wenn die Meldung die Risikobewertung der Doppelhaushälfte beeinflusst. Stellt sich im Schadensfall für den Gutachter heraus, dass bereits Vorschäden aufgetreten sind, kann der Versicherer die Erstattung verweigern und den Vertrag kündigen.
Jetzt Tarife vergleichen

Kostenloser Tarif-Vergleich zur Gebäudeversicherung

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Leistungsumfang der Gebäudeversicherung für Doppelhaushälften

Die Gebäudeversicherung leistet nur für Schäden, die an der versicherten Doppelhaushälfte entstanden sind. Hier entspricht sie den Leistungen einer Gebäudeversicherung für Einfamilienhäuser. Es bestehen somit keine besonderen Hürden für die Absicherung gegen Blitzeinschläge, Hagel, Stürme, Überschwemmungen, Brände und Leitungsbrüche.

Alle an der Doppelhaushälfte fest angebrachten Anlagen sind automatisch vom Versicherungsschutz erfasst. Falls vorhanden oder nachgerüstet, können Solaranlagen oder Wärmepumpen in die Gebäudeversicherung aufgenommen werden.

Gebäudeversicherung für gekaufte oder vererbte Doppelhaushälften

Käufer und Erben einer Doppelhaushälfte übernehmen vom Vorbesitzer dessen Gebäudeversicherung. Die Übernahme gilt mit der Umschreibung des Eigentümers im Grundbuch. Je nachdem, wann die alte Versicherung abgeschlossen worden ist, können andere Anbieter bessere Konditionen bieten.

Es bleiben einem 4 Wochen, um die übernommene Gebäudeversicherung zu kündigen und für die gekaufte oder geerbte Doppelhaushälfte eine bessere Versicherung zu finden. In dieser Zeit sollten die neuen Eigentümer die Konditionen des alten Vertrags genau studieren. Für einen Vergleich von Gebäudeversicherungen empfehlen sich unabhängige Versicherungsmakler, die eine Vielzahl von Anbietern und Tarifen mit den Bedingungen der übertragenen Versicherung abgleichen können.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 07.10.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Mario Müller
Mario Müller
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Gebäudeversicherung Doppelhaushälfte
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.