Kfz-Flotten­versicherung im Test (2024)

Das Wichtigste in Kürze

  • Unsere Experten haben für Sie neun Anbieter der Kfz-Flotten­versicherung geprüft und bewertet.
  • Gegenstand der Untersuchung sind dabei der Service, das Preis-Leistungs-Verhältnis und bestimmte, wichtige Tarifmerkmale.
  • Außerdem geben wir Ihnen eine Übersicht, welcher Anbieter für welche Art von Flotte am besten geeignet sind.
  • Die Flotten­versicherung ist ein individuelles Produkt – zögern Sie nicht, unsere Experten für eine persönliche und kostenfreie Beratung zu kontaktieren.

Das erwartet Sie hier

Die besten Anbieter der Kfz-Flotten­versicherung 2024 im Test bei transparent-beraten.de: Kompletter Überblick über Service und Leistungen – geprüft und bewertet von unseren Experten.

Inhalt dieser Seite
  1. Grundlagen der Untersuchung
  2. Testergebnisse
  3. Die besten Anbieter nach Fahrzeugtypen
  4. Fazit

Der Kfz-Kleinflottentest von transparent-beraten.de: Die Grundlagen

Warum diese Versicherer?

In dieser Untersuchung betrachten wir neun verschiedene Anbieter der Kfz-Flotten­versicherung, mit denen wir als unabhängiger Versicherungs­makler Erfahrungen gemacht haben. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit: Es gibt darüber hinaus weitere Versicherer, die mehrere Firmenwagen absichern, jedoch haben wir uns auf jene Anbieter beschränkt, die zum einen überhaupt mit Versicherungs­maklern zusammenarbeiten und somit vermittelbar sind.


Icon Auto

Warum nur Kleinflotten?

Zum anderen haben wir uns bei transparent-beraten.de und in diesem Test auf Flotten von zwei bis 20 Fahrzeugen – sprich Kleinflotten – spezialisiert, da wir in diesem Bereich die meisten Erfahrungen haben und auch die meisten Anfragen erhalten. Zudem ist es gerade bei Kleinflotten wichtig, auf die Vertragsgestaltung und den Leistungsumfang zu achten.

Zu den Hinweisen und Empfehlungen für Großflotten

Hinweis: Es handelt sich hierbei um einen subjektiven Testbericht, innerhalb dessen wir dennoch objektiv bewerten. Die mögliche Kritik, dass unsere Betrachtung in einer Weise provisionsgesteuert ist, ist hier nicht gegeben, da sich im Bereich Kfz-Versicherung die Provisionen für Versicherungsvermittler nicht sonderlich voneinander unterscheiden.

Anbieter der Kfz-Flotten­versicherung im Test: Die Ergebnisse

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle getesteten Versicherer, ihre Tarife sowie unseren Bewertungen in den jeweiligen Testkriterien. Eine ausführliche Erklärung zu unseren Testkriterien und wie wir genau vorgegangen sind, finden Sie im Abschnitt „Methodik“ .

TarifnameServiceSchaden­bearbeitungPreis-Leistungs-VerhältnisAnzahl versicher­barer FahrzeugartenExra-Schutz
für E-Fahrzeuge
Weiche Tarif­merkmale
Logo Allianz Deutschland AGAllianzKleinflotte2,32,12,016jakeine
Logo Alte LeipzigerAlte LeipzigerFuhrparktarif2,01,71,715optionalFahrerkreis, Fahrleistung
Logo Dialog Versicherung AGDialogStückkostenmodell2,12,22,09jakeine
Logo HDIHDIKleinflottenmodell2,42,22,09jaFahrerkreis, Fahrleistung, Abstellort
Logo Itzehoer VersicherungItzehoerSonderkonzept Kleinflotte1,31,51,710jakeine
Logo R+V Allgemeine Versicherung AGR+V / KravagBranchenpolice2,32,01,913jaFahrleistung (nur bei Pkw)
Logo Sparkassen-FinanzgruppeSVKleinflottenmodell2,12,01,910optionalFahrerkreis, Betriebsgröße
Logo Sparkassen-FinanzgruppeSV SachsenKleinflottentarif2,01,31,77optionalkeine
Logo Württembergische Versicherung AGWürttembergischeKleinflottenmodell2,22,01,78jaFahrerkreis, Fahrleistung
Quelle: AVB der jeweiligen Tarife; Qualitätsumfragen der VEMA e.G. nach dem Schulnotensystem, eigene Bewertungen des transparent-beraten.de-Teams

Methodik: So haben wir getestet

Erläuterung der Bewertungskriterien

lesen

Die Bewertung für die folgenden drei Kriterien wurde der VEMA-Qualitätsumfrage für Kleinflotten entnommen. Die Umfrage erfolgt unter Versicherungs­maklern, die VEMA-Partner sind. Bewertet wird nach Schulnoten (1 = sehr gut, 6 = schlecht):

  • Service: Bewertet wird die telefonische Erreichbarkeit, generelle Antwortzeit sowie die Policierungszeit des jeweiligen Versicherers. Hierbei handelt es sich um eine Einschätzung der grundsätzlichen Servicequalität des Versicherers, basierend auf unserer Erfahrung als unabhängiger Versicherungs­makler.
  • Schadenbearbeitung: Bewertet wird die generelle Bereitschaft zur Schadenbearbeitung sowie die Bearbeitungszeit.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Bewertet wird das Verhältnis zwischen den Kosten eines Versicherungsschutzes und den gebotenen Leistungen und Deckungen im Schadensfall. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bedeutet, dass der Versicherte für seinen Beitrag umfangreiche Leistungen erhält.

Die folgenden Bewertungskriterien wurden von den Fachberatern von transparent-beraten.de aufgestellt:

  • Versicherbare Fahrzeugarten: Bewertet wird, wie viele verschiedene Fahrzeugtypen – sogenannte Wagnisse – überhaupt versicherbar sind. Dazu gehören neben Pkw zum Beispiel auch Lkw, Zugmaschinen und Anhänger.
  • Extra Elektroschutz für E-Fahrzeuge: Wir erfahren eine steigende Nachfrage nach Zusatzschutz für E-Fahrzeuge. Bewertet wird hier daher, ob die Anbieter einen obligatorischen oder optionalen Versicherungsschutz speziell für Risiken eines E-Fahrzeugs anbieten. Dazu gehören zum Beispiel die Absicherung von Diebstahl-, Tierbiss- oder Folgeschäden am Akku, dem Ladekabel oder der mobilen Ladestation sowie Kurzschluss- und Überspannungsschäden bei Gewitter.
  • Anzahl weicher Tarifmerkmale: Weiche Tarifmerkmale bezeichnen persönliche und individuelle Eigenschaften des Versicherungsnehmers, die die Höhe der Versicherungsprämie beeinflussen können, aber nicht direkt mit dem Fahrzeug selbst zu tun haben. Dazu gehören zum Beispiel der Fahrerkreis, die Kilometerfahrleistung oder auch der Abstellort.

Vorgehen

lesen

Im ersten Schritt haben wir neun Versicherer ermittelt, die einerseits Tarife für eine Kleinflotten­versicherung anbieten und andererseits, die durch uns als unabhängige Versicherungs­makler vermittelbar sind. In einem zweiten Schritt haben wir Bewertungskriterien festgelegt, die für Kunden, die eine Kfz-Flotten­versicherung abschließen möchten, besonders wichtig sind. Dazu gehören neben allgemeinen Faktoren, wie Service, Erreichbarkeit und Schadenbearbeitung auch spezifische Merkmale, wie die Anzahl versicherbarer Fahrzeugarten oder der extra Versicherungsschutz für E-Fahrzeuge.

Unsere Fachexperten für gewerbliche Sach- und Haftpflicht­­versicherungen haben daraufhin die Allgemeinen Versicherung­sbedingungen der jeweiligen Tarife auf die Bewertungskriterien hin geprüft sowie Erkenntnisse aus ihrer jahrelangen Erfahrung in der Betreuung von Flottenkunden einfließen lassen. Zudem haben wir die Ergebnisse der Qualitätsumfrage zur Kleinflotten­versicherung der VEMA e.G. hinzugezogen, in der verschiedene Versicherungs­makler die Anbieter mit Punkten nach dem Schulnotensystem bewertet haben.

Auswertung: Was sagen uns die Testergebnisse?

In Sachen Service kann die Itzehoer mit der Höchstnote 1,3 überzeugen. Alle anderen Versicherer bewegen sich im guten Mittelfeld von 2,0 bis 2,4. In der Schadenbearbeitung erreicht die SV Sachsen die beste Bewertung mit 1,3, gefolgt von der Itzehoer und der Alten Leipziger. Doch auch hier überzeugen die weiteren Anbieter mit guten Bewertungen. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, nehmen sich die neun Anbieter nicht viel: Die Bewertungen bewegen sich hier zwischen 1,7 und 2,0. In diesen Kategorien schneiden also alle neun Kfz-Flotten­versicherung gut bis sehr gut ab.

Wer Elektrofahrzeuge in seiner Flotte hat, wird bei allen Versicherern fündig: Alle von uns geprüften Anbieter haben Leistungs­bausteine extra für den Schutz von Akkus, Ladekabel und Ladestationen. Drei Versicherer bieten dies jedoch nur optional an. Was die Preisgestaltung betrifft, so berücksichtigen die Allianz, Dialog, Itzehoer und SV Sachsen dafür keine weichen Tarifmerkmale. Bei der HDI spielt neben dem Fahrerkreis und der Fahrleistung sogar der Abstellort eine Rolle.

Icon Pokal

Warum wir keinen Testsieger küren

Unsere Untersuchung zur Kfz-Flotten­versicherung hat kein Ergebnis mit einer Standard-Punktevergabe, mit Testurteilen wie „sehr gut“, „gut“, usw. oder einer Platzierung von eins bis zehn ergeben. Somit können wir keinen Testsieger bestimmen. Dies liegt daran, dass die Flotten­versicherung ein sehr spezifisches und individuelles Versicherungsprodukt ist und wir somit kein standardisiertes Bewertungssystem darauf anwenden können.

Unsere Empfehlung an Sie

Wir empfehlen Ihnen daher, stets bei mehreren Versicherern anzufragen, da es von Versicherer zu Versicherer spezifische Faktoren gibt, die über die Versicherbarkeit, Leistungsausschlüsse und Kosten bestimmen. Je nachdem, aus wie vielen und vor allem aus welchen Fahrzeugen Ihre Flotte besteht, kommen mehr oder weniger Anbieter infrage. Und je nach Ihrer gewerblichen Tätigkeit und wie Sie die Fahrzeuge nutzen, sind bestimmte Leistungspunkte besonders wichtig.

Nutzen Sie als Orientierung neben unseren Testergebnissen auch unsere Übersicht zur Anzahl und Art der versicherbaren Fahrzeugarten aller Anbieter. Diese finden Sie im nächsten Kapitel. Wir beraten Sie auch gern persönlich: Kontaktieren Sie uns hierzu gern direkt oder nutzen Sie unseren kostenfreien Online-Tarifrechner für einen ersten Eindruck.

Jetzt Tarife der Kfz-Flotten­versicherung direkt online vergleichen

Ihr kostenfreies Angebot wird passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Welcher Anbieter ist geeignet für welche Art von Flotte?

Die Anbieter der Kfz-Flotten­versicherung setzen verschiedene Voraussetzungen für die Versicherbarkeit von Kleinflotten. Je nachdem, aus wie vielen und vor allem aus welchen Fahrzeugen Ihre Flotte besteht, kommen verschiedene Versicherer infrage.

Anzahl der FahrzeugeZielgruppen-BeispieleBerechnungsgrundlage
Logo Allianz Deutschland AGAllianz3–14Existenzgründer, Baugewerbe, Handel, Handwerk, …SFR-Modell
Logo Alte LeipzigerAlte Leipziger2–15Miniflotten ab zwei Fahrzeugen, Einzelunternehmer, Handwerker, …SFR-Modell
Logo Dialog Versicherung AGDialog3–20Fuhrpark ohne SFR, Leasingflotten, Handel, Handwerk, freie Berufe, …Stückpreis-Modell
Logo HDIHDI2–10Miniflotten ab zwei Fahrzeugen, Handel, Handwerk, freie Berufe, …SFR-Modell
Logo Itzehoer VersicherungItzehoer2–20Landwirte, Bäcker, Metzger, Handwerker, Handel, freie Berufe, …SFR-Modell
Logo R+V Allgemeine Versicherung AGR+V / Kravag3–9Bauhaupt- und Baunebengewerbe, Dienstleistungen, freie Berufe, Handel, Handwerk, Landwirtschaft, …SFR-Modell
Logo Sparkassen-FinanzgruppeSV3–50Landwirte, Handel, Handwerk, Bestatter, Krankentransporte, …SFR-Modell und Beitragsklassenmodell
Logo Sparkassen-FinanzgruppeSV Sachsen3–30Leasingflotten, Fuhrpark ohne SFR, Handel, Handwerk, freie Berufe, …SFR-Modell
Logo Württembergische Versicherung AGWürttembergische4–9Landwirte, Handel, Handwerk, freie Berufe, …SFR-Modell
Quelle: AVB der jeweiligen Tarife, Anfragen bei den Versicherern, eigene Einschätzung nach Erfahrungen des transparent-beraten.de-Teams; SFR = Schadenfreiheitsrabatt

Erläuterung zu den einzelnen Punkten

lesen
  • Anzahl der Fahrzeuge: In der Regel ist eine Absicherung als Fahrzeugflotte erst ab drei ziehenden Fahrzeugen möglich. Es gibt jedoch einige wenige Anbieter, die einen Versicherungsschutz bereits ab zwei ziehenden Fahrzeugen anbieten. Auf der anderen Seite gelten bei einigen Versicherern Flotten ab 20 Fahrzeugen bereits als Großflotte, dadurch gelten auch andere Annahme- oder Berechnungsgrundlagen. Andere Versicherer wiederum zählen bis zu 50 Fahrzeuge noch als Kleinflotten.
  • Besonders gut für: Fahrzeuge von Unternehmen wie Pflege- oder Kurierdienste oder Selbstfahrervermietunternehmen stellen besondere Risiken dar. Für diese ist es mitunter schwierig, überhaupt einen Anbieter zu finden. Ähnliches gilt für Unternehmen mit Leasingfahrzeugen.
  • Berechnungsgrundlage: In der Kfz-Flotten­versicherung gibt es zwei grundlegende Modelle, auf Basis derer die Kosten für einen Versicherungsschutz berechnet werden: das Modell der Schadensfreiheitsklasse und das Stückpreismodell. Je nach Größe und Art der Flotte ist das eine oder das andere Modell preislich vorteilhafter. Eine genauere Erläuterung dazu lesen Sie auf unserer separaten Seite zur Kfz-Flotten­versicherung.

Jetzt Tarife der Kfz-Flotten­versicherung direkt online vergleichen

Ihr kostenfreies Angebot wird passgenau von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten für Sie erstellt.

Experten-Tipp: Unser Hinweis für Großflotten

„Tarife für Großflotten sind sehr speziell, da die Vertragsgestaltung nahezu immer individuell in Absprache mit dem Versicherer erfolgt. Zudem ist die Vertragsgestaltung und auch der Preis essenziell abhängig von Faktoren wie Schadenquoten, Tätigkeitsbereich und der konkreten Flottengröße. Für die Absicherung einer Großflotte muss in der Regel eine individuelle Anfrage beim Versicherer gestellt werden.“

Foto von Martin Hacker
Berater

Fazit

Da jedes Unternehmen eine individuelle Ausrichtung haben kann, ist auch der Versicherungsschutz entsprechend individuell zu gestalten. Dazu gehört auch die Kfz-Flotten­versicherung. Je nach Art und Größe Ihrer Fahrzeugflotte kommen mehr oder weniger Versicherer infrage. In unserem Testbericht wird ersichtlich, dass alle von uns geprüften neun Anbieter der Kfz-Flotten­versicherung in den allgemeinen Bewertungskategorien Service, Schadenbearbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis ähnlich gut abschneiden. Sie unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der versicherbaren Fahrzeuge und der Wichtigkeit von weichen Tarifmerkmalen. Hier kommt es darauf an, was Sie konkret brauchen.


Icon Kreis abgehakt

Mit uns den besten Anbieter finden

Wir unterstützen Sie gern dabei, den besten Anbieter für Ihre Kfz-Flotten­versicherung zu finden. Gemeinsam finden wir heraus, welche Besonderheiten Ihre Fahrzeuge aufweisen und welcher Anbieter infrage kommen würde. Wir finden für Sie den besten Tarif mit einem idealen Preis-Leistungs-Verhältnis: Nutzen Sie unseren kostenfreien Online-Tarifrechner oder kontaktieren Sie uns direkt.

Jetzt Tarife der Kfz-Flotten­versicherung direkt online vergleichen

Ihr kostenfreies Angebot wird passgenau von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten für Sie erstellt.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Burnus
Katharina Burnus
Ihre Ansprechpartnerin
Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH