Transparent-Beraten logo
Tarife vergleichen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Anbieter der Cyber-Versicherung

Mehr Cyber-Versicherungen am Markt - Top-Anbieter im Überblick
Immer mehr Versicherungs-Anbieter nehmen die Cyber-Versicherung in ihr Programm auf. Unternehmen können mittlerweile zwischen Spezialversicherern und Universal-Anbietern wählen.

Worauf es bei der Anbieterwahl ankommt

Bei der Betrachtung der Anbieter mit ihren Tarifen kommt es auf das Vertrauen an. Als Unternehmen, egal welcher Größe, ist ein verlässlicher Partner das A und O. Deshalb zählen Erfahrung und Reputation eines Versicherers mindestens genauso viel, wie das gebotene Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anbieter spezialisieren sich auf bestimmte Kundengruppen

Einige Versicherer haben eine besondere Beziehung zu Industrieunternehmen. Andere richten sich verstärkt an kleine und mittlere Firmen, deren Geschäft häufig nur minimal mit IT zu tun hat. Und im Dienstleistungssektor werden vor allem Handelsunternehmen mit Online-Shops ins Auge gefasst. Von der Ausrichtung eines Anbieters hängt auch ab, in welchem Umfang eine Cyber-Versicherung angeboten wird und wie ein Schadensfall konkret reguliert wird. Im besten Fall will man als Unternehmen einen Versicherer an seiner Seite wissen, der schon einige größere Cyber-Schäden bearbeitet hat.

Spezialisten und Universal-Versicherer

Unternehmen auf der Suche nach einer Cyber-Versicherung können unter den Anbietern zwischen AllRound-Versicherern und Spezialversicherern wählen. Eine besondere Position nehmen dabei große Versicherungskonzerne wie die Allianz Versicherung ein, da sie sich trotz ihres universell aufgestellten Produktangebots auf Lösungen für Cyber-Versicherungen spezialisieren können.

Für einige Anbieter ist das Feld der Cyber-Risiken noch relatives Neuland. Andere dagegen sind schon seit langer Zeit dabei und können mit entsprechenden Erfahrungen punkten.

Cyber-Versicherung als Zusatz- oder Komplettschutz

Einige Anbieter haben ihre Cyber-Versicherung als Erweiterung der betrieblichen Haftpflichtversicherung angelegt. Meist wird Unternehmen jedoch eine eigenständige Cyber-Versicherung angeboten. Vorteil der ergänzenden Versicherung sind die geringeren Zusatzkosten für die Cyber-Absicherung eines Betriebes. Eigenständige Lösungen hingegen können sämtliche Leistungen der Cyber-Versicherung aufeinander abstimmen.

Im Schadensfall müssen Unternehmen mit mehreren Policen mit zwei unterschiedlichen Anbietern parallel umgehen. Eigenschäden bei einem Versicherer und Haftungsfragen mit einem anderen Anbieter klären zu müssen, belastet die Organisation im Betrieb zusätzlich. Wenn aber beim bestehenden Firmenversicherer zusätzlich Cyber-Risiken abgesichert werden sollen, dann kennt man seinen Anbieter bereits und braucht nur die fehlenden Leistungen zum Cyber-Schutz vereinbaren.

transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.