Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.

Warum versichern über transparent-beraten.de?

  • immer ein persönlicher Ansprechpartner, kein Call-Center
  • kostenfreie Beratung und Tarifvergleiche
  • direkte Hilfe von Experten im Schadensfall
  • Top-Versicherungsmakler 2018 (FOCUS 03/2018)

Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Vertrauensschaden­versicherung
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2018
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Vertrauensschaden­versicherung

Eine Vertrauensschadenversicherung schützt Unternehmen vor Vermögensschäden, die aus unerlaubten Handlungen durch Betriebsangehörige oder sonstigen Vertrauenspersonen des Unternehmens entstanden sind. Die Versicherungsfachleute von transparent-beraten.de helfen bei der Suche nach dem Tarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Lassen Sie sich beraten per Mail, per Telefon oder persönlich vor Ort – kostenlos und unverbindlich.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Bei der Vertrauensschadenversicherung (VSV) handelt es sich um eine Kreditversicherung im weitesten Sinne. Durch die Versicherung werden Schäden ersetzt, die dem Unternehmen entstehen sowie Schäden, die Dritten durch die Straftat entstanden sind und nach §823 BGB zum Schadenersatz verpflichten.

Für wen gilt der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz gilt für alle Arbeitnehmer, die zum Betrieb gehören, unabhängig davon, ob sie befristet oder unbefristet für das Unternehmen tätig sind. Dazu zählen Angestellte, Aushilfen, Praktikanten und Zeit-Arbeitskräfte sowie für das Unternehmen tätige Personen, die sich nur vorübergehend in den Räumlichkeiten des Unternehmens aufhalten.

Was ist versichert?

Im Versicherungsumfang ist in der Regel nicht nur die Übernahme der Kosten für Vermögensschäden enthalten, sondern auch unmittelbare Schäden, die durch Computersabotage oder den Verrat von Betriebsgeheimnissen entstehen, sind meist im Versicherungsumfang enthalten.  In der Regel sind im Versicherungsumfang auch die Übernahme für die Kosten der Rechtsverfolgung  bzw. der Schadenermittlung enthalten.

Präzise Angaben bei Abschluss wichtig

Bei dem Abschluss einer Vertrauensschadenversicherung muss man genaue Angaben zum Unternehmen machen. Wenn Angaben fehlerhaft oder unvollständig sind, kann schnell der Versicherungsschutz verloren gehen. Bei dem Abschluss der Versicherung sollte man sich deshalb immer von einem Versicherungsexperten beraten lassen.


Jetzt Tarife vergleichen

Fordern Sie direkt einen kostenfreien und unverbindlichen Tarifvergleich einer Auswahl aktueller Tarife an. Oder kontaktieren Sie uns gern persönlich – unverbindlich und kostenfrei: 030 – 120 82 82 8 (Mo – Fr: 9 – 18 Uhr) oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Vertrauensschadenversicherung

Aktuelle Tarife aus 2018 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Einige Leistungen der Vertrauensschadenversicherung von AXA

  • Schutz bei Unterschlagung, Diebstahl, Sabotage durch MitarbeiterInnen
  • Täuschungsschäden durch außenstehende Dritte
  • Verrat von Betriebsgeheimnissen durch außenstehende Dritte
  • Zielgerichtete Hackerschäden durch außenstehende Dritte
Mehr zum Thema
Vermögensschaden­haftpflicht
Vermögensschaden­haftpflicht
Firmenrechtsschutzversicherung
Firmenrechts­schutz­versicherung
Betriebsunterbrechungsversicherung
Betriebs­unterbrechungs­versicherung

Einige Leistungen der Vertrauensschadenversicherung von Euler Hermes

  • Schutz vor Vermögensschäden durch Schäden von Vertrauenspersonen
  • Mitversicherung von Schäden durch Zeitarbeitskräfte und Fremdarbeiter sowie durch externe Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Erstattung von Schadenermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten in bestimmten Grenzen
  • optionaler Einschluss von Risiken wie Geheimnisverrat oder Hackerschäden durch Dritte
  • Entschädigung auch ohne Täternachweis möglich

Für wen empfiehlt sich eine Vertrauensschadensversicherung?

Eine Vertrauensschadensversicherung empfiehlt sich sowohl für kleine als auch für größere Unternehmen. Bei größeren Unternehmen sind aufgrund der fortgeschrittenen Anonymisierung oft die Skrupel kleiner, sich an dem Unternehmen zu bereichern. Bei kleinen Unternehmen werden oft nicht ausreichend Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um das Unternehmen zu schützen, da den Mitarbeitern „blind“ vertraut wird. Das Risiko der Veruntreuung kann zwar durch bestimmte Risikomaßnahmen minimiert werden, ganz ausschließen kann man diesen Fall jedoch nicht.

Fordern Sie direkt einen kostenfreien und unverbindlichen Tarifvergleich einer Auswahl aktueller Tarife an. Oder kontaktieren Sie uns gern persönlich – unverbindlich und kostenfrei: 030 – 120 82 82 8 (Mo – Fr: 9 – 18 Uhr) oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Vertrauensschadenversicherung

Aktuelle Tarife aus 2018 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Einige Anbieter der Vertrauensschadenversicherung

  • Euler Hermes
  • Zurich Gruppe
  • GfK
  • AXA
  • Allianz

Lesen Sie auch: Die Leistungen der Vertrauensschadenversicherung

ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Vertrauensschaden­versicherung
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 129 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!