von Buddenbrock-Partner

Rechtsschutzversicherung im Test

Welcher Versicherer hat 2021 die besten Tarife?
Kein Spam. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit! Logos von Google, Trustpilot, Trustedshops und ProvenExpert.com
Illustration einer Uhr

Das Wichtige in Kürze

  • Im Test der Rechtsschutzversicherungen von Franke und Bornberg 2020 konnte eine Vielzahl von Anbietern überzeugen.
  • ServiceValue prüfte 2020 die Kundenorientierung von Rechtsschutzversicherern und zeichnete mehrere Versicherer als Testsieger aus.
  • Sehen Sie sich weiter unten die aktuelle Beschwerdestatistik aller Rechtsschutzversicherer an.
  • Alle Tarife der Testsieger können Sie in unserem Online-Rechner direkt vergleichen und abschließen.

Franke und Bornberg 2020: Tarife der Rechtsschutzversicherung im Test

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat 2020 einen umfassenden Test der Rechtsschutzversicherung durchgeführt. Dabei haben die Experten Tarife von zahlreichen Gesellschaften anhand von über 70 Kriterien überprüft. Die Untersuchung wurde in Single- und Familientarife unterteilt.

Bei den getesteten Tarifvarianten sind die Bereiche Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen versichert. Die Experten von Franke und Bornberg bewerten die Tarife ausschließlich auf Grundlage der aktuellen Versicherungsbedingungen. Ändern sich diese, wird der Test aktualisiert. Die Bewertungen reichen von „sehr schwach“ bis „hervorragend“ (Quelle).

Testsieger Singletarife

Tarif
Riese XL
Testergebnis
Hervorragend
Deckungssumme
unbegrenzt
Selbstbeteiligung
300 €
Beitrag pro Monat
18,62€
Tarif
Aktiv Rechtsschutz Komfort
Testergebnis
Hervorragend
Deckungssumme
unbegrenzt
Selbstbeteiligung
250 €
Beitrag pro Monat
24,04 €
Tarif
Top Rechtsschutz Basis
Testergebnis
Hervorragend
Deckungssumme
unbegrenzt
Selbstbeteiligung
0-300€
Beitrag pro Monat
17,75 €

Neben diesen Anbietern können außerdem noch folgende Versicherer mit „hervorragend“ überzeugen: Advocard, Allianz, Auxilia, BGV, Concordia, DMB, Ergo, Ideal und NRV.

Testsieger Familientarife

Tarif
360° Privat
Testergebnis
Hervorragend
Deckungssumme
unbegrenzt
Selbstbeteiligung
300 €
Beitrag pro Monat
33,33 €

Tarif
Aktiv Rechtsschutz Komfort
Testergebnis
Hervorragend
Deckungssumme
unbegrenzt
Selbstbeteiligung
250 €
Beitrag pro Monat
28,27 €
Tarif
Sorglos Classic
Testergebnis
Hervorragend
Deckungssumme
unbegrenzt
Selbstbeteiligung
300€
Beitrag pro Monat
17,41 €

In der Kategorie Familientarife erhielten außerdem folgende Anbieter die Bewertung „hervorragend“: Adam Riese, Allianz, Allrecht, Auxilia, BGV, DMB, Ergo, Ideal, NRV und Roland.

Service von Rechtsschutzversicherern im Test 2020

Das Testinstitut ServiceValue hat im März 2020 den ServiceAtlas der Rechtsschutzversicherer aufgestellt. Dabei wurde die allgemeine Kundenorientierung geprüft. Dazu führte das Testinstitut eine Online-Umfrage unter Versicherungskunden durch.

Insgesamt 24 Rechtsschutzversicherer wurden in der Untersuchung überprüft. Durch die Online-Umfrage konnte ServiceValue knapp 2.000 Kundenurteile einholen. Die Versicherungskunden sollten anhand ihrer Erfahrungen mit dem Versicherer folgender Kriterien bewerten:

  • Produktqualität
  • Kundenbetreuung
  • Kundenservice
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Von den getesteten Versicherern konnten 7 Anbieter in der Gesamtbewertung mit „sehr gut“ überzeugen. Dies entspricht einer überdurchschnittlichen Kundenorientierung (Quelle).

Testsieger Kundenservice 2020 (Auswahl)

Advocard
  • „Sehr gut“ allen Kategorien & im Gesamtergebnis.
  • Angebotene Tarife: Advocard-360°-Privat und Advocard-360°-Gewerbe.
  • Einer der führenden Rechtsschutzversicherer in Deutschland.
Concordia
  • „Sehr gut“ in 3 von 4 Kategorien und im Gesamtergebnis.
  • Angebotene Tarife: Sorglos-Rechtsschutz Komplettpaket und individueller Rechtsschutz.
  • Seit über 150 Jahren Versicherer für Privat- und Gewerbekunden sowie Landwirtschaft.
Arag
  • „Gut“ in allen Kategorien und im Gesamtergebnis.
  • Verschiedene Tarife für Privat- und Gewerbekunden. Bietet als einziger Versicherer auf dem Markt den Ehe- und den Unterhaltsrechtsschutz in großem Umfang an.
  • Experte auf dem Gebiet Rechtsschutz: Unsere Fachberater machen regelmäßig die besten Erfahrungen mit der Arag!

Wer ist der beste Rechtsschutz-Anbieter für mich?

Nutzen Sie unseren Online Tarifrechner und vergleichen Sie aktuelle Tarife der Rechtsschutzversicherung – inklusive der Testsieger 2021. Finden Sie den passenden Rechtsschutz für Ihre Bedürfnisse.

Schadens- und Leistungsregulierung der Rechtsschutzversicherer im Test

ServiceValue hat 2020 die groß angelegte Studie zur Schadens- und Leistungsregulierung von Versicherern aktualisiert. Bei dieser Studie wird die Leistungsbereitschaft und die Qualität der Schadensregulierung von Versicherern aus 18 Sparten getestet. Insgesamt 610 Versicherungsunternehmen standen auf dem Prüfstand.

Auch der Bereich Rechtsschutzversicherung wurde von ServiceValue untersucht und dabei in Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz und Wohnrechtsschutz unterteilt. Mittels Online-Umfrage wurde den Kunden die Frage gestellt, wie sie die Regulierung eines Schadens- oder Leistungsfalles bewerten. Es nahmen jene Versicherungskunden teil, die in den letzten 36 Monaten vor der Befragung einen Schadens- oder Leistungsfall bei ihrem Versicherer gemeldet haben (Quelle).

Top-Versicherer nach Kategorie (Auswahl)

Icon Paar

Privatrechtsschutz

Advocard
Allianz
Arag

Verkehrsrechtsschutz

ADAC
Advocard
Roland

Berufsrechtsschutz

Advocard
Allianz
Arag

Mietrechtsschutz

Arag
DMB
SV Sparkasse

Aktuelle BaFin-Beschwerdestatistik der Rechtsschutzversicherer

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erstellt jährlich eine Statistik auf Grundlage der eingegangenen und abschließend bearbeiteten Beschwerden eines Versicherers. Versicherungsnehmer haben folglich die Möglichkeit, bei der BaFin Beschwerde einzureichen, falls sie unzufrieden mit ihrem Versicherer, deren Leistungen oder deren Service sind.

Im Folgenden finden Sie die aktuelle Beschwerdestatistik für das Jahr 2019 im Bereich Rechtsschutz, die wir um eine Beschwerdequote pro 100.000 Verträge ergänzt haben, damit Sie die Rechtsschutz-Anbieter besser miteinander vergleichen können.

Beachten Sie: Die Beschwerdestatistik gibt keine Aussage darüber, ob die eingegangenen Beschwerden berechtigt waren oder nicht. Daher dient sie nur als Orientierung und kann keine aussagekräftigen Argumente über die Qualität des Versicherer treffen.

AnbieterAnzahl VerträgeAnzahl BeschwerdenBeschwerdequote
VGH214.31610,47
Württembergische719.00860,83
R+V804.55970,87
ADAC2.094.379251,19
Concordia494.14761,21
Mecklenburgische Versicherung151.52021,32
Ergo1.943.019271,39
DMB Rechtsschutz814.394141,72
Badische Rechtsschutz173.18931,73
Roland1.704.668301,76
Allianz2.497.728451,80
LVM828.328161,93
Örag1.925.715392,03
VRK87.68922,28
Debeka446.197122,69
Continentale135.24842,98
WGV425.358133,07
Auxilia587.650183,06
DEVK1.163.329373,18
Neue Rechtsschutz405.356184,44
ARAG1.542.004865,58
Deurag1.158.062726,22
Itzehoer346.768277,79
Advocard1.421.50616311,47
Bayerische Hausbesitzerkeine Angabe1nicht möglich
DA Deutsche Rechtsschutzkeine Angabe2nicht möglich
GVOkeine Angabe3nicht möglich
Alte Leipzigerkeine Angabe3nicht möglich
Nürnbergerkeine Angabe2nicht möglich
Idealkeine Angabe5nicht möglich
Gothaerkeine Angabe1nicht möglich
Branchendurchschnitt2,28*
Quelle: BaFin; *Versicherer ohne Angaben zum Vertragsstand wurden hierfür nicht berücksichtigt.

Andere Versicherungen im Test

Nina Bruckmann
Verfasst von
zuletzt aktualisiert am
PDF Download
URL kopieren
Feedback & Fragen