Anbieter für Immobilien-Teilverkauf im Überblick

Foto von Swantje Niemann
zuletzt aktualisiert am

Das erwartet Sie hier

Welche Unternehmen einen Immobilien-Teilverkauf anbieten und worin sie sich unterscheiden.


Das Wichtigste in Kürze

  • Auch wenn sich die Gestaltung eines Immobilien-Teilverkaufs bei den verschiedenen Anbietern stark ähnelt, gibt es doch einige Unterschiede bei Preisen und Konditionen.
  • Unterschiede gibt es beispielsweise bei der Höhe des Nutzungsentgelts, bei der Behandlung von Maklergebühren und der Beteiligung an Modernisierungs­maßnahmen.

Direkt zum Inhalt

  1. Anbieter und ihre Besonderheiten
  2. Anbieter im Preisvergleich
  3. Aktuelle Tests und Erfahrungen
  4. Fazit

Das erwartet Sie hier

Welche Unternehmen einen Immobilien-Teilverkauf anbieten und worin sie sich unterscheiden.

Inhalt dieser Seite
  1. Anbieter und ihre Besonderheiten
  2. Anbieter im Preisvergleich
  3. Aktuelle Tests und Erfahrungen
  4. Fazit

Das Wichtigste in Kürze

  • Auch wenn sich die Gestaltung eines Immobilien-Teilverkaufs bei den verschiedenen Anbietern stark ähnelt, gibt es doch einige Unterschiede bei Preisen und Konditionen.
  • Unterschiede gibt es beispielsweise bei der Höhe des Nutzungsentgelts, bei der Behandlung von Maklergebühren und der Beteiligung an Modernisierungs­maßnahmen.

Teilverkauf-Anbieter und ihre Besonderheiten im Überblick

Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern

Wenn Sie sich für einen Teilverkauf Ihrer Immobilie entschieden haben, können Sie sich zwischen verschiedenen Anbietern entscheiden. Hier finden Sie einen Überblick und Preisvergleich zu den folgenden Unternehmen:

Deutsche Teilkauf

Die Deutsche Teilkauf wurde 2020 gegründet und bietet Immobilien-Teilverkauf an. Sie kümmert sich auch um die Bewertung und Finanzierung der Anteile, die ihr Tochterunternehmen Hausanker kauft. Eine Besonderheit dieses Anbieters ist, dass das Nießbrauchrecht bei diesem Anbieter an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen wird. Außerdem wird ein Teil des Nutzungsentgelts in eine unabhängige Stiftung eingezahlt, die Kunden unterstützt, wenn sie aufgrund einer finanziellen Notsituation das monatliche Nutzungsentgelt nicht mehr aufbringen können. Eine weitere Besonderheit ist, dass Teilverkäufer einen Bonus von bis zu 8,5 Prozent des Immobilienwerts erhalten, wenn die Wertsteigerung der Immobilie höher als 17 Prozent ist.

Zum Anbieter


Engel & Völkers LiquidHome

Engel & Völkers LiquidHome hat ebenfalls 2020 mit dem Teilkauf von Immobilien begonnen. Das auf Immobilien-Teilverkauf spezialisierte Unternehmen ist Lizenzpartner des Netzwerks Engel & Völkers. Die Zielgruppe des Unternehmens sind Senioren ab 60. Jüngere Kunden können ebenfalls einen Anteil ihrer Immobilie verkaufen, allerdings mit einem befristeten Nießbrauchrecht. Wertsteigerungen durch Modernisierungen kommen hier im Verkaufsfall ausschließlich dem Verkäufer, der diese durchgeführt hat, zugute.

Zum Anbieter

Kostenfreies Angebot für einen Immobilien-Teilverkauf

In Kooperation mit Engel & Völkers LiquidHome

Icon Personen an Rezeption

Hausvorsorge

Hausvorsorge hat seine Arbeit 2021 aufgenommen und kauft Anteile an privat und gewerblich genutzten Immobilien. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf persönliche Beratung. Hausvorsorge kauft bundesweit Anteile an Immobilien, aber der Schwerpunkt liegt in Frankfurt und Umgebung.

Zum Anbieter


Hausvorteil

Hausvorteil wurde 2021 gegründet. Finanzierungspartner des Unternehmens ist die Raffeisenbank. Hausvorteil beteiligt sich mit bis zu zehn Prozent des Ankaufswerts ­anteilig an Modernisierungs­maßnahmen, die den Wert der Immobilie steigern.

Zum Anbieter


Heimkapital

Heimkapital wurde 2019 gegründet. Besonderheiten dieses Anbieters sind, dass Heimkapital beim Verkauf der Immobilie kein Durchführungs- oder Serviceentgelt fordert und sich ­anteilig an Instandhaltungs- und Modernisierungs­maßnahmen beteiligt – maximal mit zehn Prozent des Kaufpreises oder 30.000 Euro.

Zum Anbieter


Icon Balkendiagramm

Verkaufen aber bleiben

Verkaufen aber bleiben kauft mit bis zu 60 Prozent größere Anteile an Immobilien als die anderen Anbieter. Das Unternehmen gibt es seit 2021. Eine weitere Besonderheit ist, dass man das Nutzungsentgelt hier dauerhaft fixieren kann, was bei den meisten Anbietern nicht möglich ist.

Zum Anbieter


Volksbank Immobilien Teilverkauf

Volksbank Immobilien Teilverkauf gibt es seit 2021. Die GmbH ist Teil eines großen genossenschaftlichten Finanzverbundes. Volksbank Immobilien Teilverkauf ist deshalb besonders, weil hier eine Volksbank zum ersten Mal direkt ins Teilverkauf-Geschäft einsteigt, auch wenn es bereits vorher Kooperationen zwischen Volksbanken und Teilverkauf-Anbietern gab und gibt.

Zum Anbieter

Splitting-Option

lesen

Die große Besonderheit dieses Anbieters ist die Splitting-Option: Man kann den Kaufpreis des verkauften Anteils auf zwei Auszahlungen aufteilen und zahlt auch zunächst nur ein auf der Grundlage der ersten Auszahlung kalkuliertes Nutzungsentgelt. Ob dies tatsächlich günstiger ist als eine einmalige Auszahlung, hängt von Ihrer Situation ab.

Wertfaktor

Das 2018 gegründete Unternehmen Wertfaktor ist wahrscheinlich das erste Unternehmen in Deutschland, das Immobilien-Teilverkauf anbietet. Mittlerweile hat das Unternehmen Imobilien­anteile im Wert von mehr als 100 Millionen Euro erworben. Auch hier sind die Zielgruppe vor allem Personen über 60, aber auch jüngere Menschen können einen Anteil ihrer Immobilie verkaufen. Allerdings ist der Nießbrauch bei Verkäufern unter 55 befristet. Wie Verkaufen aber bleiben bietet auch Wertfaktor die Möglichkeit an, das Nutzungsentgelt lebenslang festzuschreiben.

Zum Anbieter

wertfactor select

lesen

Seit 2020 gibt es die wertfaktor select GmbH, ein Joint Venture der Basora Real Estate GmbH und der wertfaktor Immobilien GmbH. Die Besonderheit dieses Unternehmens ist, dass es sich auf den Teilverkauf von Gewerbeeimmobilien, Ferienimmobilien, Grundstücken und Mehrfamilienhäusern spezialisiert hat, während die meisten Teilverkauf-Anbieter in erster Linie Anteile an Wohnimmobilien kaufen.

Wohnwert

Die Wohnwert Immobilien AG wurde 2021 gegründet. Sie zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie beim Gesamtverkauf am Ende kein Service- oder Durchführungsentgelt erhebt. Eine Beteiligung an Instandhaltungskosten auf freiwilliger Basis ist möglich, geht aber mit einem erhöhten Nutzungsentgelt einher.

Zum Anbieter

Teilverkauf-Anbieter im Preisvergleich

Nutzungsentgelt

AnbieterNutzungsentgelt bei 10 Jahre FestschreibungAnpassung nach Ende der Festschreibung
Deutsche Teilkauf4,99 %Anpassung entsprechend des eurpäischen Referenzinses EURIBOR
Engel & Völkers LiquidHome4,99 %Das Nutzungsentgelt wird entsprechend des EURIBOR angepasst
Hausvorsorge4,99 %Das Nutzungsentgelt wird entsprechend des EURIBOR angepasst
Hausvorteil4,95 %Anpassung alle zehn Jahre entsprechend der Bundesrendite
Heimkapital5,75 %Anpassung alle fünf Jahre entsprechend des Verbraucherpreisindex
Verkaufen aber bleiben4,9 %Anpassung entsprechend des Verbraucherpreisindex
Volksbank Immobilien Teilverkaufab ca 5,5 %Anpassung entsprechend des Verbraucherpreisindex
Wertfaktor5,52 – 6,58 %Jährliche Anpassung entsprechend des EURIBOR
Wohnwert5,7 %Anpassung entsprechend des Verbraucherpreisindex
Stand: Januar 2023, Quelle: Seiten der Anbieter und immo.info

Welche Erfahrungen haben andere Kunden gemacht?


Icon Kalender

Die Dauer der Preisfixierung beeinflusst die Kosten

Während bei einigen Anbietern wie zum Beispiel Verkaufen aber bleiben oder Engel & Völkers LiquidHome immer eine zehnjährige Fixierung des Preises vorgesehen ist, kann man diese bei anderen Anbietern variieren. Bei Wohnwert zahlt man zum Beispiel weniger, wenn das Nutzungsentgelt nur für fünf Jahre oder noch weniger konstant bleiben soll. Umgekehrt kann man bei einigen Anbietern wie zum Beispiel Wertfaktor ein lebenslang garantiertes, dafür aber höheres Nutzungsentgelt (in diesem Fall 6,52 – 7,58 Prozent) vereinbaren.


Kosten für den Gesamtverkauf

AnbieterDurchführungsentgeltMindestverkaufswertMaklerkostenReduziertes Durchführungsentgelt bei Rückkauf?
Deutsche Teilkauf117 %bis 7,14 % x Eigentums­anteil (die Hälfte, falls eine Provisionsteilung vereinbart wurde)
Engel & Völkers LiquidHome5,5 %114 – 117 %3%
Hausvorsorge3,25%117 %2,25 %
Hausvorteil4,9 % vom Anteil des Kunden117 %1,9 %
Heimkapital117 %bis 7,14 % x Eigentums­anteil (Provisionsteilung möglich) 2,25 %
Verkaufen aber bleiben3,9 % zzgl. Anschaffungsnebenkosten des Teilverkaufsanbieters100 %
Volksbank Immobilien Teilverkauf3,25 %117 %
wertfaktor3,3 % – 4,5 %117 %ja
Wohnwert115 %bis 7,14 % x Eigentums­anteil (Provisionsteilung möglich)
Stand: Januar 2023, Quelle: Seiten der Anbieter und immo.info

Teilverkauf im Vergleich

Achten Sie beim Vergleich von Angeboten darauf, dass die Konditionen möglichst bei jeder Station des Teilverkaufs fair und günstig sind. Wichtig ist auch, dass Sie beim Teilverkauf mit einem seriösen und finanzstarken Anbieter zusammenarbeiten. Welche Vor- und Nachteile Teilverkauf an sich im Vergleich zu anderen Modellen der Immobilienverrentung hat, können Sie hier nachlesen:

Modelle der Immobilienrente: Vor- und Nachteile

Aktuelle Testergebnisse und Kundenerfahrungen

Icon Stern

Bei der Suche nach einem passenden Immobilien-Teilverkauf-Anbieter können auch Tests von unabhängigen Analysehäusern sowie Erfahrungen anderer Kunden hilfreich sein und eine erste Orientierung bieten. Daher haben wir Ihnen auf unserer Testseite zum Immobilien-Teilverkauf alle aktuellen Testergebnisse übersichtlich aufbereitet. Zudem haben wir für Sie auf unserer separaten Seite zu den Erfahrungen mit Immobilien-Teilverkauf alle aktuellen Bewertungen auf unterschiedlichen Internetportalen zusammengetragen und hinsichtlich ihrer Lob- und Kritikpunkte untersucht.

Fazit

In den letzten Jahren hat sich der Immobilien-Teilverkauf auf dem deutschen Markt mehr und mehr etabliert und es sind mehrere Anbieter dazugekommen, sodass Sie sich nun zwischen verschiedenen Unternehmen entscheiden können. Das Prinzip des Teilverkaufs ist immer das gleiche, die Anbieter unterschieden sich jedoch in ihren Kosten und den Details ihrer Bedingungen. Nehmen Sie sich am besten Zeit für einen ausführlichen Vergleich und lassen Sie sich im Zweifelsfall beraten.


Unser Kooperationspartner

Wir arbeiten mit Engel & Völkers LiquidHome zusammen. Der Teilverkauf-Anbieter ist von Kunden mehrfach positiv bewertet worden und ist einer von fünf Anbietern, die in der Service-Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) 2022 die Bewertung „gut“ erhalten haben. Nutzen Sie gern unseren Rechner, um zu berechnen, mit welcher Auszahlungssumme und welchem Nutzungsentgelt Sie bei einem Teilverkauf rechnen können, und bei Interesse ein unverbindliches Angebot anzufordern.

Kostenfreies Angebot für einen Immobilien-Teilverkauf

In Kooperation mit Engel & Völkers LiquidHome

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Burnus
Katharina Burnus
Ihre Ansprechpartnerin