Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Vergleich anfordern    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Vergleich Pflegeversicherung
Jetzt Vergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Pflegeversicherung der Continentale

Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen (2021)
Das Wichtigste in Kürze
  • Die Continentale bietet ihre Pflegeversicherung als Pflegetagegeldversicherung mit drei Leistungsvarianten an.
  • Die Continentale verzichtet auf Wartezeiten. Ab Pflegegrad 4 müssen die Versicherten nur noch die Hälfte der Versicherungsbeiträge zahlen. Ab dem 5. Pflegegrad greift eine 100 prozentige Befreiung.
  • Die Kosten der Pflegeversicherung der Continentale liegen im leistungsstärksten Tarif bei rund 37 Euro monatlich (Versicherungsnehmer 28 Jahre und ohne Vorerkrankungen, versicherte Leistung: 1500 Euro).
  • Im Test vom Handelsblatt wird das Preis-Leistungs-Verhältnis des Tarifs „Komfort-plus-Schutz“ 2018 mit „gut“ bewertet.
  • Laut Kundenurteil sind Service und Produktqualität bei der Continentale „gut“ (DISQ, 2019).

Die Pflegeversicherung der Continentale

Die Pflegeversicherung der Continentale kann als Pflegetagegeldversicherung in drei Leistungsstufen abgeschlossen werden. Für alle Tarife gilt, dass:

  • keine Wartezeiten vorgesehen sind,
  • Beiträge und Leistungen alle drei Jahre um 5 Prozent steigen (Dynamik),
  • die Beiträge ab Pflgegrad 4 nur noch hälftig zu zahlen sind,
  • ab Pflegegrad 5 eine Beitragsbefreiung greift und
  • es keine Einmalzahlung gibt, wenn diese nicht explizit mit versichert wird.
… mehr zu den Arten der Pflegeversicherung

Leistungen der Pflege­versicherung der Continentale

Der „Einstiegs-Schutz“ ist der kostengünstigste Tarif. Allerdings erhält der Versicherte hier erst ab Pflegegrad 4 Leistungen ausgezahlt.

Mit Pflegegrad 4 werden 50 Prozent des vereinbarten Pfeelgetagegeldes ausgezahlt und ab Pfegegrad 5 100 Prozent.

Im „Komfort-Schutz“ erhält der Versicherte bereits ab Pflegegrad 2 Leistungen.

Pflegegrad Leistung bei ambulanter Pflege Leistung bei stationärer Pflege
1 0 % 0 %
2 30 % 100 %
3 70 % 100 %
4 100 % 100 %
5 100 % 100 %

Der „Komfort-plus-Schutz“ ist der leistungsstärkste Tarif. 50 Prozent des vereinbarten Pflegetagegeldes werden bereits im ersten Pflegegrad ausgezahlt (ambulant und stationär). Ab dem zweiten Pflegegrad erhält der Versicherte 100 Prozent der Leistung – unabhängig davon, ob die Pflege ambulant oder stationär erfolgt.

… mehr zu den Leistungen

Kosten der Pflege­versicherung der Continentale

Die Kosten der Pflegeversicherung werden von mehreren Faktoren bestimmt. Neben den gewünschten Leistungen und dem Alter spielen für den Versicherer vor allem Vorerkrankungen und der Gesundheitszustand (z. B. BMI) eine entscheidende Rolle.

Rechenbeispiel zu den Kosten der Pflegeversicherung

Eckdaten Versicherungsnehmer

  • Alter: 28
  • Größe: 1,90 m
  • Gewicht: 85 kg
  • BMI: 23,5
  • keine Vorerkrankungen

Eckdaten zum Versicherungsschutz

  • Monatsleistung: 1.500 Euro
  • Zahlweise: monatlich
Tarif Kosten/Monat
Einstiegs-Schutz: PG-E 8,60 Euro
Komfort-Schutz: PG-K 25,55 Euro
Komfort-plus-Schutz: PG-K-plus 37,20 Euro

… mehr zu den Kosten

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Pflegeversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Pflege­versicherung der Continentale im Test

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat im Auftrag der Zeitschrift „Handelsblatt“ die Konditionen privater Pflegeversicherungen geprüft und bewertet. Ende 2018 wurden die Ergebnisse im Handelsblatt veröffentlicht.

Der Tarif der Continentale liegt im Mittelfeld der 30 getesteten Tarife und wird „gut“ bewertet (Quelle).

Ergebnisse der Continentale 2018

Tarif PG-K-plus ambulant, PG-K-plus
stationär, PG-C 5.000 €
Monatsbeitrag Alter 45 86,60 Euro
Monatsbeitrag Alter 60 177,40 Euro
Leistung Pflegegrad 1 750 Euro
Leistung Pflegegrad 2 1.500 Euro
Leistung Pflegegrad 3 1.500 Euro
Leistung Pflegegrad 4 1.500 Euro
Leistung Pflegegrad 5 1.500 Euro
Einmalzahlung 5.000 Euro
Bewertung gut (64 Punkte)

Preis-Leistungs-Verhältnis im Test 2018

31 Versicherungsunternehmen mit ihren Pflegetagegeldversicherungen standen beim DISQ-Test 2018 auf dem Prüfstand. Neben den Leistungen und Kosten wurden auch die ausgezahlten Pflegetagegelder bewertet. Die Beurteilung erfolgte anhand von drei verschiedenen Musterkunden, bei denen es sich jeweils um Versicherte ohne Vorerkrankungen im Alter von 30, 45 und 60 Jahren handelte.

Die Analysten des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) wurden von der unabhängigen Ratingagentur Franke und Bornberg beim Vergleich der Pflegeversicherungen unterstützt.

Die Pflegetagegeldversicherung der Continentale erhält im Gesamtergebnis 69,8 Punkte und wird mit dem Qualitätsurteil „befriedigend“ ausgezeichnet (Quelle).

Alle Pflegeversicherung-Tarife & Testsieger im Vergleich

Continentale Lebensversicherung AG

Pflegeversicherung der Continentale Die Continentale Lebensversicherung AG erwirtschaftete  2018 rund 800 Millionen Euro über Versicherungsbeiträge.

Neben der Pflegeversicherung bietet das Unternehmen u. a. auch Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung und der betrieblichen Altersversorgung an.

Beschwerdequote der Continentale Lebensversicherung AG

Die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) sammelt und bearbeitet Kundenbeschwerden zu Versicherungsunternehmen. Die Anzahl der abschließend bearbeiteten Beschwerden werden in der sog. Beschwerdestatistik veröffentlicht. In der Sparte Leben, in welche auch die Pflegeversicherung gehört, lag die Beschwerdequote 2018  bei 2,1 Beschwerden pro 100.000 Versicherungen.

Mit 8 Beschwerden bei mehr als 750.000 Verträgen ergibt das für die Continentale eine Quote von 1,1 Beschwerden pro 100.000 Verträgen.

Erfahrungen mit der Continentale

Laut einer Umfrage unter Versicherungsnehmern, die das DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) 2019 durchführte, wird die Continentale mit „gut“ bewertet.

An der Umfrage beteiligten sich knapp 5.500  Versicherte. Sie gaben an, wie zufrieden sie mit ihrer Versicherung in den Bereichen Service, Preis-Leistungs-Verhältnis, Produktqualität und Verständlichkeit sind. Außerdem konnten sie angeben, ob sie ihre Versicherung weiter empfehlen würden (Quelle).

Einzelergebnisse der Continentale 2019

  • Service: gut
  • Produktqualität: gut
  • Verständlichkeit: gut
  • Weiterempfehlungsbereitschaft: ausreichend
  • Gesamt: gut
Alle Pflegeversicherungs-Tarife im Test 2020
Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.12.2020 aktualisiert.
Über den Autor
Claudia Täubner
Claudia Täubner
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang