Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Vergleich anfordern    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Vergleich Pflegeversicherung
Jetzt Vergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Pflegeversicherung der Württembergischen

Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen (2021)
Die Württembergische bietet ihre Pflegeversicherung nur in einer Variante an. Damit hat sie sich mit Einführung der Pflegegrade, dazu entschlossen sich auf ihren mehrmaligen Testsieger den Tarif PremiumPlus zu konzentrieren. Der Premium-Schutz ist besonders leistungsstark. hier erhält der Versicherte bereits mit Pflegegrad 1 Zahlungen aus seiner Versicherung.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

3 Besonderheiten der Württembergischen
  • Empfohlen vom Bundesverband Initiative 50plus
  • etablierter Versicherer
  • Laut Stiftung Warentest gute Vertragsbedingungen

Pflegeversicherung der Württembergischen im Test (2020)

Die Stiftung Warentest überprüfte 2020 die Leistungen verschiedener Pflegezusatzversicherer. Hauptbewertungskriterien bildeten das Leistungsniveau sowie die Vertragsbedingungen. Getestet wurden auch die Tarife „PTPU/40“ und „PTKU/50“ der Württembergischen. Während die Tarife in der Kategorie „Weitere Vertragsbedingungen“ eine gute Benotung erzielen konnten, reichte es in der Kategorie „Leistungsniveau“ nur für ein „Befriedigend“ bzw. „Aussreichend“. In der Gesamtbewertung erhielten die Tarife die Note „Befriedigend“.

Hinweis: Leider sind die Testergebnisse von Stiftung Warentest nur im „Bezahlbereich“ für Leser verfügbar. Weitere Tests und Bewertungen haben wir daher hier für Sie zusammengestellt: Pflegeversicherung im Test

Kostenloser Tarif-Vergleich zur privaten Pflegeversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Die Pflegeversicherung der Württembergischen

Die Württembergische hat ihr Angebot mit Einführung der Pflegegrade überarbeitet und beschränkt sich nun auf einen Pflegetagegeldtarif: den PremiumPlus Tarif PTPU (Leistungen der Pflegeversicherung). Der PremiumPlus-Tarif ist der Tarif, der bereits regelmäßig mit sehr guten Noten bewertet wurde. Dieser leistet bereits ab Pflegegrad 1 und wird bei Pflegebedürftigkeit ab Pflegegrad 2 beitragsfrei gestellt. Darüber hinaus wird der 30-fache Tagessatz bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit ab Pflegegrad 2 als Einmalzahlung geleistet. Bei stationärer Betreuung leistet die Versicherung ab dem zweiten Pflegegrad 100 Prozent des vereinbarten Tagegeldes (Pflegegerad 1 = 5 Prozent). Bei ambulanter Pflege wird das Tagegeld folgendermaßen gestaffelt: 5. 40, 65, 85, 100 Prozent.

Die Württembergische Krankenversicherung AG

Die Württembergische Krankenversicherung AG (WK) ist Teil der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Seit der Geschäftsaufnahme 1999 bietet die WK Kranken- und Pflegeversicherungen für Angestellte und Selbständige an sowie Krankheitskostenvoll- und -zusatzversicherungen, Krankenhaustagegeldversicherungen, Auslandskrankenversicherungen und Optionstarife für gesetzlich Versicherte. Im Vergleich der Pflegeversicherungen überzeugen die Angebote der Württembergischen Krankenversicherung die Tester, sodass sie viele gute Bewertungen erhielt. 

Erfahrungen mit der Württembergischen

Das DISQ führt jährlich eine große Verbraucherumfrage durch, aus deren Ergebnissen der Versicherer des Jahres gekürt wird. Mitte diesen Jahres erschien das Ergebnis für 2016. Die Württembergische schafft es unter die Top-Ten und belegt einen guten 6. Platz. Die Versicherten wurden zu den Themen Service, Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität der Produkte, Transparenz und Verständlichkeit, Kundenärgernisse sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft befragt. Es wurden nur Unternehmen berücksichtigt, zu denen sich mindestens 100 Kunden äußerten (Quelle).

Kundenmeinungen

Da der Abschluss einer Pflegeversicherung eine wichtige Entscheidung ist, ist es nur nachvollziehbar, dass der Kunde vor Vertragsschluss möglichst viele Informationen zum jeweiligen Anbieter haben möchte (Private Pflegeversicherung Anbieter). Eine beliebte Informationsquelle stellen so genannte Bewertungsportale da, auf denen jeder seine persönlichen Erfahrungen und Meinungen zu einem Unternehmen mitteilen kann. Da diese Kommentare jedoch anonym sind, ist es kaum nachzuvollziehen, wer hinter den Bewertungen steckt. Daher können solche Postings nicht die Ergebnisse von neutralen Testinstituten, wie Finanztest oder Softfair ersetzen.

Lesen Sie hier –> Alle Pflegeversicherungs-Tarife im Test (2020)

Dieser Artikel wurde zuletzt am 17.12.2020 aktualisiert.
Über den Autor
Claudia Täubner
Claudia Täubner
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang