Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Vergleich anfordern    
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Vergleich Rechtsschutzversicherung für Künstler
Jetzt Vergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Rechtsschutzversicherung für Künstler

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einer Rechtsschutzversicherung können sich Künstler vor finanziellen Risiken eines Rechtsstreits während ihrer selbständigen Tätigkeit absichern.
  • Wichtig für Künstler ist dabei eine spezielle Rechtsschutzversicherung für künstlerische Berufe, da ansonsten z. B. keine Rechtsstreits aus Honorarverträgen versichert sind.
  • Zu den generellen Leistungen einer Rechtsschutzversicherung gehört die Übernahme von Kosten für Anwalt, Gerichtsprozess sowie Gutachter oder Zeugen.
  • Künstler können für einen Berufsrechtsschutz mit jährlichen Kosten von etwa 250 Euro rechnen.
  • Ob Maler, Bildhauer, Designer oder Musiker: Künstler sollten sich umfassend beraten lassen. Wenden Sie sich gern an unsere Experten für den Rechtsschutz für Künstler.

Darum ist die Rechtsschutzversicherung für Künstler sinnvoll

Die Rechtsschutzversicherung kostet Geld. Doch Unstimmigkeiten mit Kunden oder Auftraggebern können sich schnell zu einem handfesten Streit ausweiten. In einem solchen Fall ist es hilfreich, eine spezielle Rechtsschutzversicherung für Künstler an seiner Seite zu wissen. Die Möglichkeiten sich als Künstler in diesem Bereich abzusichern, sind allerdings sehr überschaubar.


Rechtsschutzversicherung für Künstler

transparent-beraten.de arbeitet im Bereich der Rechtsschutzversicherung eng mit führenden Versicherern zusammen und kann daher einen besonderen Rechtsschutztarif für Künstler anbieten.
Dieser spezielle Tarif für Künstler wurde auf die besonderen Ansprüche der Berufsgruppe zugeschnitten
Eine Besonderheit ist beispielsweise, dass der Versicherungsschutz für Künstler auch Honorarverträge deckt. Diese sind normalerweise vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.
Diese Form der Rechtsschutzversicherung für Künstler ist einzigartig auf dem deutschen Versicherungsmarkt und kann nur über einige wenige Versicherungsmakler abgeschlossen werden.

Die Zusatzvereinbarung im Rechtsschutz für Künstler

Im Standard-Tarif lautet die Zusatzvereinbarung folgendermaßen:

Im Rahmen des § 26 ARB gilt vereinbart, dass sich der Versicherer bei rechtlichen Auseinandersetzungen aus Anstellungsverträgen als freiberuflich tätiger Künstler nicht auf die Beschränkung des Versicherungsschutzes gemäß § 26 (5), Satz 1 beziehen wird, soweit der Streitwert 50.000 Euro nicht übersteigt.
Versicherte, die sich für den Premiumschutz entscheiden, erhalten zusätzlich einen weitergehenden Versicherungsschutz für selbstständige Nebentätigkeiten bis zu einem Gesamtumsatz p.a. von 50.000 Euro.

Besonderheiten für Schauspieler und Tonkünstler

Schauspieler und Tonkünstler erhalten von ihrem Theater bzw. Orchester in der Regel sog. Werkverträge, also kurzfristige Arbeitsverträge für bestimmte Engagements. Diese ähneln normalen Arbeitnehmerverträgen, sind jedoch zeitlich begrenzt und eben auf selbständiger Basis. Dieses geschäftliche Verhältnis kann über den speziellen Künstler-Rechtsschutz versichert werden. Neben der Mitgliedschaft bei der Künstlersozialkasse ist auch die Mitgliedschaft im Deutschen Tonkünstlerverband von Vorteil.

Andere Verträge, die Schauspieler und Tonkünstler schließen, müssen gesondert versichert werden. Wir unterstützen Sie dabei gern und können Ihnen über unsere Spezialisten für den Künstler-Rechtsschutz Sondertarife anbieten, die genau zu Ihrer beruflichen Situation passen. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme gern das untenstehende kostenfreie Formular.

Kostenloser Tarif-Rechner zur Rechtsschutzversicherung

Aktuelle Tarife aus 2020 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!


Leistungen der Rechtsschutzversicherung

Die Rechtschutzversicherung kann meist in verschiedenen Leistungsvarianten abgeschlossen werden. Innerhalb der unterschiedlichen Leistungskategorien kann der Versicherte selbst bestimmen, welche Lebensbereiche in den Versicherungsschutz integriert werden sollen. Der Privatbereich ist immer mit abgedeckt. Die möglichen weiteren Bereiche sind Wohnen, Verkehr und Beruf. Allerdings kann der Berufsrechtsschutz häufig nur in Verbindung mit wenigstens einem der anderen Bereiche mit versichert werden.

Übliche Leistungen einer Rechtsschutzversicherung im Standard-Tarif:

  • internationales Anwaltstelefon (telefonische Beratung von deutschsprachigen Anwälten im jeweiligen Landesrecht)
  • Mediatoren (Die Versicherung empfiehlt und bezahlt einen Mediator um außergerichtliche Einigungen zu ermöglichen.)
  • Übernahme der Gerichtskosten für Prozess, Anwalt, Entschädigung der Zeugen, Gutachter
  • Online-Service
  • freie Anwaltswahl
  • Kostenübernahme für außergerichtliche Tätigkeiten des Anwaltes
  • Kostenübernahme für Beratung durch einen Anwalt bei verschiedenen Themen (z.B.: Lebenspartnerschaft, Betreuungsverfahren, Erbrecht, Patientenverfügung)
  • Erweiterter Strafrechtsschutz (Kostenübernahme auch bei Vorwurf eines vorsätzlichen Vergehens, wenn keine Verurteilung erfolgt.)

Zusätzliche Leistungen in der Premium-Tarif-Variante

  • rechtliche Prüfung von Verträgen
  • Erb-Rechsstsschutz (1 Jahr Wartezeit)
  • Studienplatzklagen
  • Beratungsrechtsschutz (z.B. zur Testamentserstellung und bei privaten Urheberrechtsverstößen im Internet)
  • Rechtsschutz bei Falschberatung bei Aktienkäufen
  • Mitversicherung von selbständigen Tätigkeiten bis zu einem bestimmten Gesamtumsatz (maximale Höhe des Umsatzes variiert je nach Versicherungsunternehmen)

Versicherungssummen und Kautionszahlungen

Die Versicherungssummen sind je nach Versicherer unterschiedlich hoch. Eine leistungsstarke Rechtsschutzversicherung sollte jedoch unbegrenzt leisten und das sowohl innerhalb Europas, als auch weltweit.

Ein weiterer wichtiger Punkt, sind Kautionszahlungen. Diese erfolgen innerhalb Europas ebenfalls meist in unbegrenzter Höhe. Außerhalb Europas gelten häufig Maximalsummen, die zwischen 50.000 und 1 Million Euro liegen.


Voraussetzungen für den Rechtsschutz für Künstler

Die spezielle Rechtsschutzversicherung für Künstler, die wir Ihnen anbieten, unterliegt allerdings auch einigen Einschränkungen, die es zu beachten gilt.

Rechtsschutztarif nicht für alle Berufsgruppen erhältlich

Autoren und Journalisten sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Sie können sich nicht über diesen speziellen Tarif absichern. Doch auch sie sollten nicht auf eine Rechtsschutzversicherung verzichten. Journalisten und Autoren haben die Möglichkeit sich über eine Rechtsschutzversicherung für Freiberufler oder eine Rechtsschutzversicherung für Selbständige abzusichern.

Voraussetzung Künstlersozialkasse

Neben dem Ausschluss von Journalisten und Autoren ist es Bedingung, dass der Versicherungsnehmer Mitglied in der Künstlersozialkasse ist. Diese ist Teil der gesetzlichen Sozialversicherung in Deutschland. Über sie können sich freischaffende Künstler und Publizisten versichern. Sie zahlen dort weniger als freiwillig versicherte Selbständige.

Künstlersozialkasse - Aufnahmevoraussetzung

Wer in die Künstlersozialkasse (kurz KSK) aufgenommen werden möchte, muss erwerbsmäßig einer künstlerischen oder publizistischen Tätigkeit nachgehen. Diese Tätigkeit darf dabei nicht nur vorübergehend ausgeübt werden. Diese Bedingung ergibt sich aus Paragraph 1 des Künstlersozialversicherungsgesetzes (§ 1 KSVG).
Entscheidend ist, dass die ausgeübte Tätigkeit der KSK-Definition für künstlerisch bzw. publizistisch entspricht. Außerdem wird Wert darauf gelegt, dass die Tätigkeit erwerbsmäßig und selbständig ausgeübt wird.

Begriffserläuterungen zu den KSK-Aufnahmevoraussetzungen

Erwerbsmäßig ist eine Tätigkeit, laut KSK-Website, wenn sie nachhaltig und auf Dauer angelegt ist sowie das Ziel hat Einnahmen zu generieren.

Als selbständig wird die Arbeit eingestuft, wenn es sich nicht um eine “abhängige Beschäftigung im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses” handelt.

Künstler sind laut KSK-Definition, Menschen, die Musik, darstellende oder bildende Kunst schafft, ausübt oder lehrt.
Publizisten sind Schriftsteller und Journalisten, sowie Menschen die in ähnlicher Weise tätig sind. Auch Publizistik lehrende zählen zum Personenkreis, die sich über die KSK versichern können.

Weitere Rahmenbedingungen für die Aufnahme in die KSK sind die Zahl der Beschäftigten und das Erzielen eines bestimmten Mindesteinkommen. Wer weniger als 3.900 € pro Jahr verdient, unterliegt nicht mehr der Versicherungspflicht.

Quelle: Künstlersozialkasse 


Rechtsschutzversicherung für Künstler – Lassen Sie sich beraten

Künstler können ebenso wie jeder andere Mensch in einen Rechtsstreit geraten. Seien es andere Künstler, Auftraggeber oder sonst jemand, mit dem man privat oder beruflich zu tun hat. Doch gerade freischaffende Künstler haben oft kein geregeltes Einkommen und versuchen aus diesem Grund die regelmäßigen Ausgaben gering zu halten. Hier wird häufig zuerst am Versicherungsschutz gespart. Doch das ist zu kurz gedacht. Und auch wenn die private Altersvorsorge und die Absicherung der Arbeitskraft sicher wichtigere Versicherungen sind, sollte der Rechtsschutz nicht unterschätzt werden.
Der beschriebene Tarif bietet einen umfassenden Rechtsschutz für Künstler zu einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenden Sie sich gern an unsere Versicherungsmakler und lassen Sie sich zu dem Thema beraten. Die Rechtsschutzversicherung für Künstler schützt Sie und Ihre Werke und erspart Ihnen im Leistungsfall finanzielle Herausforderungen.


Mehr zum Thema
Kunstversicherung
Kunstversicherung
berufsunfähigkeitsversicherung für künstler
Berufs­unfähig­keits­versiche­rung für Künstler
Rechtsschutzversicherung sinnvoll
Wann ist eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll?
Dieser Artikel wurde zuletzt am 07.10.2020 aktualisiert.
Über den Autor
Claudia Täubner
Claudia Täubner
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Rechtsschutzversicherung für Künstler