Zahnzusatz­versicherung für Familien

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Überzeugen Sie sich selbst

Logos von Google, Trustpilot, Trustedshops und ProvenExpert.com

Das erwartet Sie hier

Warum sich Familien nicht über eine gemeinsame Zahnzusatz­versicherung absichern können und wie sich einzelne Familienmitglieder am besten versichern.

Inhalt dieser Seite
  1. Als Familie optimal absichern
  2. Auf welche Leistungen achten?
  3. Kosten (mit Beispiel)
  4. Aktuelle Testergebnisse
  5. Zahnzusatz­­versicherung für Familien vergleichen

Das Wichtige in Kürze

  • Einen Familientarif gibt es in der privaten Zahnzusatz­versicherung nicht.
  • Jedes Familienmitglied benötigt einen eigenen Versicherungs­vertrag.
  • Dies ist auch sinnvoll, da die Anforderungen an eine Zahnzusatz­versicherung für Kinder und Erwachsene unterschiedlich sind.
  • Kinder können sich ab 6,05 € im Monat absichern, Erwachsene kostet eine Zahnzusatz­versicherung ab 8,73 € im Monat.

Wie Sie als Familie eine Zahnzusatz­versicherung abschließen

Gib es einen gemeinsamen Tarif für die ganze Familie?

Es gibt derzeit keine Möglichkeit, eine Zahnzusatz­versicherung in einem Familientarif abzuschließen und somit Kinder und Ehepartner beitragsfrei mitzuversichern. Das heißt, egal ob verheiratet und/oder mit Kindern, jedes Familienmitglied benötigt einen eigenen Vertrag. Dies ist im Bereich der privaten Zahnzusatz­versicherung auch durc­haus sinnvoll, da die Ansprüche an eine Zahnzusatz­versicherung sehr unterschiedlich sein können.


So gehen Sie vor, um sich als Familie dennoch optimal abzusichern

  1. Definieren Sie wichtige Leistungen: Worauf Erwachsene bei einer Zahnzusatz­versicherung achten sollten und welche Leistungen für Kinder besonders wichtig sind, ist sehr unterschiedlich. Machen Sie sich vorab Gedanken, welche Leistungen für Sie wichtig sind.
  2. Vergleichen Sie verschiedene Angebote jeweils für sich, Ihren Partner und Ihre Kinder auf Grundlage Ihrer individuellen Anforderungen an die Zahnzusatz­versicherung.
  3. Schließen Sie für jede Person einen einzelnen Vertrag ab.

Vorteile von getrennten Zahnzusatz­versicherungen für die Familie

  • Jedes Familienmitglied ist je nach seinen individuellen Bedürfnissen optimal abgesichert.
  • Für jeden Vertrag können individuell die wichtigen Leistungen bestimmt und versichert werden. So sparen Sie Geld.
  • Tarife für Kinder sind besonders günstig.
  • Wer besonders wenig bürokratischen Aufwand möchte, kann alle Familienmitglieder beim selben Versicherer absichern.

Mit uns zur idealen Zahnzusatz­versicherung für jedes Familienmitglied

Wir helfen Ihnen, den idealen Tarif zum besten Preis zu finden – schnell und unkompliziert. Dank der Zusammenarbeit mit Waizmann können wir Ihnen exklusive Tarife anzeigen, die Sie direkt online vergleichen und abschließen können – sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene und Senioren. Auch danach sind unsere Partner für Sie da, egal ob Sie weitere Fragen haben oder im Versicherungs­­­fall Unterstützung brauchen.

Jetzt Zahnzusatz­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

In Kooperation mit Waizmann.

Was sind die wichtigsten Leistungen für Kinder und Erwachsene?

Kinder und Erwachsene haben verschiedene Anforderungen an eine gute Zahnzusatz­versicherung, da auch die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse für Kinder und Erwachsene jeweils unterschiedlich sind. Daher ist es durc­haus sinnvoll, dass es keine Familientarife mit den gleichen Leistungen für alle gibt. Vielmehr sollten Kinder und Eltern nach genau den Leistungen für sich Ausschau halten, die ihnen persönlich wichtig sind und beispielsweise in der gesetzlichen Kranken­versicherung fehlen.

Zahnzusatz­versicherung für Kinder

  • Kieferorthopädie: Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt nur die Kosten schwerer Fehlstellungen (mind. KIG 3). Leichtere Fehlstellungen müssen Eltern aus eigener Tasche zahlen. Eine Zahnzusatz­versicherung übernimmt auch diese Kosten.
  • Prophylaxe und Zahnreinigung: Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig, um Karies vorzubeugen. Eine professionelle Zahnreinigung ist vor allem für Kinder sinnvoll, die eine feste Zahnspange tragen. Denn die Reinigung der Zähne ist hier besonders aufwendig.
  • Zahnbehandlung: Die gesetzliche Kranken­versicherung zahlt in der Regel nur die günstigste Variante, beispielsweise Amalganfüllungen. Eine Zahnzusatz­versicherung übernimmt auch die Kosten für hochwertige Kunststofffüllungen

Mehr zur Zahnzusatz­versicherung für Kinder

Zahnzusatz­versicherung für Erwachsene

  • Zahnersatz: Je älter, desto wichtiger wird der Zahnersatz. Oftmals ist es unumgänglich, fehlende Zähne zu ersetzen – und dies kann teuer werden. Die Krankenkasse leistet in der Regel nur einen Festzuschuss. Eine Zahnzusatz­versicherung unterstützt Sie finanziell.
  • Professionelle Zahnreinigung: Es wird empfohlen, 2 Mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Nur wenige gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten.
  • Zahnbehandlungen: Für Erwachsene noch wichtiger als Füllungen sind Inlays, Zahnbrücken, Kronen und Implantate. Hier übernimmt die gesetzliche Krankenkasse sehr wenig. Eine Zahnzusatz­versicherung reduziert Ihren Eigenanteil effektiv.

Mehr zur Zahnzusatz­versicherung für Erwachsene

Überblick: Welche Leistungen sind wichtig für wen?

Behandlung/LeistungKinderErwachsene
Kieferorthopädie
Professionelle Zahnreinigung
Bleaching
Prophylaxe
Paradontosebehandlung
Wurzelbehandlung
Fissurenversiegelung
Implantate
Inlays
Kunststofffüllungen
Kronen und Brücken
Zahnprothesen

Experten-Tipp:

„Familienmitglieder müssen in der Zahnzusatz­versicherung jeweils einzeln abgesichert werden. Eine kostenlose Mit­versicherung ist also nicht möglich. Allerdings können alle Familienmitglieder unter einem Vertragswerk zusammengefasst werden. In einem solchen Fall gelten für alle die gleichen Versicherungs­­bedingungen. Diese können trotzdem auf die individuellen Ansprüche der Versicherten zugeschnitten sein. So kann beispielsweise festgeschrieben sein, dass kieferorthopädische Behandlungen nur für Personen unter 21 Jahren erstattet werden.“

Foto von Robert Böhrk
Signatur von Robert Böhrk
Robert Böhrk
Berater

Was kosten Zahnzusatz­versicherungen für die ganze Familie?

Eine Zahnzusatz­versicherung für Ihr Kind können Sie bereits ab 6,05 Euro im Monat abschließen. Als Erwachsener kostet Sie eine Zahnzusatz­versicherung im Basis-Tarif ab 8,73 Euro. Die genaue Höhe der Kosten hängt in beiden Fällen vom Alter und dem Zustand der Zähne sowie von der gewünschten Tarifstufe ab.

Wir haben Ihnen im Folgenden ein Rechenbeispiel für eine Muster-Familie zur Orientierung erstellt.

  • Elternteil 1: 28 Jahre, keine Zahnprobleme
  • Elternteil 2: 36 Jahre, keine Zahnprobleme
  • Kind: 8 Jahre alt
Elternteil 1: 32 Jahre8,73 €
Elternteil 2: 36 Jahre13,05 €
Kind: 8 Jahre alt6,05 €
Gesamtkosten monatlich27,83 €
Alle Familienmitglieder haben keine vorher bekannten Zahnprobleme

Was kostet Sie eine Zahnzusatz­versicherung?

In Kooperation mit Waizmann.

Zahnzusatz­versicherung für Familien: Testsieger (2022)

Die besten Tarife der Zahnzusatz­versicherung

Ratingagenturen und Testinstitute prüfen regelmäßig die Leistungen und Kosten der Zahnzusatz­versicherung von verschiedenen Anbietern. Dabei unterschieden die Tester allerdings kaum nach Personengruppen. Dennoch können Sie sich an unabhängigen Testberichten orientieren, um einen ersten Eindruck vom Versicherungs­markt zu gewinnen. Alle aktuellen Testberichte zur Zahnzusatz­versicherung haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

Aktuelle Testberichte zur Zahnzusatz­versicherung

Zahnzusatz­versicherung für Familien im Vergleich

Der Abschluss einer Zahnzusatz­versicherung lohnt sich in den meisten Fällen für jeden, egal ob Kind oder Erwachsener. Da es keine Familientarife gibt, müssen Familien mehrere Vergleiche durchführen. Denn die Anforderungen an eine Zahnzusatz­versicherung unterscheiden sich je nach Familienmitglied.


Einfacher Vergleich dank Online-Rechner

Mit unserem Online-Tarifrechner ist dies jedoch sehr einfach: Wählen Sie im ersten Schritt aus, ob Sie Tarife für Erwachsene oder für Kinder (oder für Senioren) vergleichen möchten. Dieser durchsucht dann zahlreiche Anbieter der Zahnzusatz­versicherung, die Sie im Anschluss miteinander hinsichtlich Preis und Leistung vergleichen können. So findet jedes Familienmitglied den Tarif, der die individuellen Bedürfnisse erfüllt.

Jetzt Zahnzusatz­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

In Kooperation mit Waizmann.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin