Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Tarife vergleichen    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Rechtsschutzversicherung
  • Werbefrei & kostenfrei
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Versicherungsexperte
  • Online-Tarifvergleich & Direktabschluss

Rechtsschutzversicherung der Generali

Um den Versicherten einen optimalen Rechtsschutz zu bieten, setzt der Versicherer in diesem Zusammenhang auf eine Kooperation mit dem Rechtsschutz-Spezialisten Advocard. Durch diese Zusammenarbeit kann die Versicherung seinen Kunden einen optimalen Schutz in allen Rechtsfragen bieten. Der Versicherte kann dabei von einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem optimalen Schutz im Schadensfall profitieren.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns
4 Besonderheiten der Generali Rechtsschutzversicherung
  • Kostenlose telefonische Rechtsberatung an 7 Tagen in der Woche
  • Mobiler Anwalt – kommt zu ihnen nach Hause
  • Unbegrenzte Versicherungssumme und Strafkaution
  • Internet-Rechtsschutz

    Ein Rundumschutz für jeden Kunden

    Der Kerntarif der Advocard-Versicherung liegt im Zentrum 360-Grad Rechtsschutzes der Advocard. Im Tarif werden sowohl Privat-, Verkehrs- als auch Wohnungsrechtsschutz abgedeckt. Zusätzlich ist eine vorsorgliche Beratung durch einen Anwalt ist bis zu einer Summe von 1.000 Euro im Jahr abgesichert. Dabei gilt eine unbegrenzte Versicherungssumme inklusive Strafkaution. Die umfassende Absicherung kann sowohl von Familien als auch von Singles zu günstigen Konditionen abgeschlossen werden.

    Umfassende Leistungen für jeden Bedarf

    Die Leistungen der Advocard 360 Grad-Absicherung sind umfangreich und auf Singles und Familien abgestimmt. Es gilt ein Rechtsschutz im Arbeitsbereich, im Vertrags- und Sachrecht, im Steuer- und Sozialrecht, im Verwaltungs- und Disziplinarrecht und im Opfer-Rechtsschutz. Dabei muss es nicht zur Klage kommen, denn viele Rechtsschutzbereiche sind bereits ab einem Widerspruch versichert. Eine telefonische Rechtsberatung steht an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung. Dieses umfangreiche Leistungspaket hat dafür gesorgt, dass die Rechtsschutzversicherung mehrmals ausgezeichnet wurde.

    Die Generali-Rechtsschutzversicherung im Test

    TestinstitutTestgegenstandJahr Bewertung
    SoftfairTarif Advocard 360Grad Privat (mit SB)2016sehr gut
    Focus MoneyFairness Anbieter2015sehr gut
    Stiftung WarentestTarif 360Grad2014gut 

    Rechtsschutzrating von Softfair (Ratingjahrgang 2016)

    Im Juni 2016 hat Softfair verschiedene Rechtsschutzversicherungen und ihre Tarife bewertet. Die Ratingagentur hat dabei die Vertragsbedingungen zur Bewertung genutzt. Zudem erfolgt eine differenzierte Betrachtung nach Eignung für die Zielgruppen Singles und Familien. Die Angebote der Advocard konnten dabei durchweg überzeugen und erhielten eine Bewertung von 4 Eulenaugen, was der Bewertung “sehr gut” entspricht.

    Kostenloser Tarif-Rechner zur Rechtsschutzversicherung

    Vergleichen Sie kostenfrei aktuelle Tarife aus 2020 (in Kooperation mit Comfortplan)

    Advocard im Test bei Focus Money 2015

    Die Ratingagentur Service Value hat im Auftrag von Focus Money Tarife nach ihrer Fairness aus Kundensicht bewerten lassen. Bei der Bewertung wurden verschiedene Kriterien als Bewertungsgrundlage herangezogen. So wurden die fairste Tarifleistung, die fairste Kundenberatung, der fairste Kundenservice, die fairste Kundenkommunikation sowie das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis untersucht. Die Advocard erhielt in allen Bereichen die Bestnote “sehr gut”.

    Stiftung Warentest 2014: Advocard im guten Mittelfeld

    Im Familien-Policen Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2014 wurde die Advocard mit einer guten Bewertung versehen. Getestet wurde der 360 Grad Rechtsschutz für Singles und Familien, wobei beide Tarife die gleiche Benotung (2,2) erhielten. Eine Familie würde nach den Berechnungen der Stiftung Warentest bei einer Selbstbeteiligung von 150 Euro im Jahr für den 360-Grad Tarif 403 Euro und bei einer Selbstbeteiligung von 300 Euro 344 Euro jährlich zahlen.

    BaFin-Beschwerdequote der Advocard-Rechtsschutzversicherung

    Die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) erstellt regelmäßig eine sogenannte Beschwerdestatistik. Hierbei werden alle Beschwerden eines Jahres aufgelistet, die bei der der BaFin eingegangen sind. Aus der Liste geht zwar nicht hervor, ob die Beschwerden berechtigt sind. Trotzdem bietet sie dem Interessenten einen Hinweis auf die Zufriedenheit der Kunden mit ihrer Versicherung. Im Jahr 2014 gingen im Bereich der Rechtsschutzversicherer durchschnittlich 0,26 Beschwerden pro 1.000 Versicherte bei der BaFin ein. Die Advocard liegt hier mit 0,34 Beschwerden pro 1.000 Versicherte leicht über dem Branchendurchschnitt.

    Lesen Sie hier –> Alle Rechtsschutz-Tarife & Testsieger 2020 im Vergleich

    Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.01.2020 aktualisiert.
    Über den Autor
    Claudia Täubner
    Claudia Täubner
    mehr erfahren
    ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Rechtsschutzversicherung