von Buddenbrock-Partner

Generali Rechtsschutz­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Die Rechtsschutz­versicherung der Generali wird über die Advocard angeboten. Welche Tarife bietet die Advocard an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Advocard gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtige in Kürze

  • Die Generali bietet ihre Rechtsschutz-Produkte nicht selbst an, sondern arbeitet mit der Advocard zusammen.
  • In aktuellen Tests werden die Tarife der Advocard mit sehr guten Noten bewertet.
  • Der Tarif 360° Privat bietet umfassende Leistungen in allen Rechtsbereichen ab 24,73 € im Monat an.
Sind Sie zufrieden mit der Generali?
Stimmen Sie jetzt ab!

Rechtsschutz­versicherung der Generali im Test (2021)

Die Generali bietet kein eigenes Produkt der Rechtsschutz­versicherung an, sondern arbeitet in diesem Bereich mit der Advocard zusammen. Wir empfehlen Ihnen daher, dass Sie sich im Zusammenhang mit der Rechtsschutz­versicherung der Generali an den Testergebnissen der Advocard orientieren. Wie die Advocard in aktuellen unabhängigen Tests bewertet wird, lesen Sie hier:

Die Rechtsschutz­versicherung der Advocard im Test

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Advocard

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Unsere Bewertung der Generali

3.6
transparent-beraten.de
Score
Preis
Leistung
Schadensfallabwicklung

Auf Grundlage ihrer langjährigen Erfahrung im Versicherungswesen bewerten unsere Experten für Sie alle Versicherer und ihre Tarife. Dabei beurteilen sie die Anbieter vor allem in den Kategorien Preis, Leistung und Schadensfallabwicklung. Der sich daraus ergebende Score ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Gesamteindruck.


Sind Sie zufrieden mit der Generali?
Stimmen Sie jetzt ab!

Tarife und Leistungen der Generali-Rechtsschutz­versicherung

Beachten Sie: Die Rechtsschutz­versicherung der Generali ist ein Produkt des Kooperationspartners Advocard

Tarif 360°-Privat

Im Tarif 360°-Privat wird eine unbegrenzte Deckungssumme in Europa und den Anliegerstaaten des Mittelmeeres geboten. Weltweit ist sie auf 500.000 Euro begrenzt. Jedoch gilt für den weltweiten Schutz keine zeitliche Begrenzung. Abgesichert sind die Bereiche Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen. Zum Leistungsumfang gehören unter anderem auch die Durchsetzung von Fluggastrechten oder die Mediation zur außergerichtlichen Schlichtung.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Advocard

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Erfahrungen und Beschwerden

Illustration: Mann spricht in Megaphon.

Die Generali arbeitet im Bereich der Rechtsschutz­versicherung mit ihrem Kooperationspartner Advocard zusammen und bietet auch dessen Tarife an. Daher liegen zur Generali selbst keine Bewertungen aus Kundenbefragungen und auch keine Beschwerdequote zur Rechtsschutz­versicherung vor. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich im Zusammenhang mit der Rechtsschutz­versicherung der Generali an den Kundenerfahrungen und der Beschwerdequote der Advocard orientieren. Welche Erfahrungen Kunden mit der Advocard machen und wie hoch ihre Beschwerdequote ist, erfahren Sie hier:

Erfahrungen mit der Rechtsschutz­versicherung der Advocard

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin
Verfasst von Nina Bruckmann & Team
zuletzt aktualisiert am