Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Private Krankenzusatz­versicherung ohne Gesundheits­prüfung

Auch falls Sie befürchten müssen, aufgrund einer Vorerkrankung die Gesundheitsprüfung für die Zusatzversicherung nicht zu bestehen, gibt es dennoch Alternativen.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Es ist allgemein üblich, dass Ihnen mit den Antragsunterlagen für eine private Krankenzusatzversicherung auch ein Fragebogen zugeschickt wird. Darin werden Angaben zu Ihrem gesundheitlichen Zustand und Ihrer allgemeinen Krankengeschichte abgefragt. Anhand Ihrer Antworten auf die Gesundheitsfragen entscheidet ein Versicherer, ob Sie die gewünschten Zusatzversicherungen erhalten oder nicht.

Aus diesem Grund stellen sich nicht wenige Versicherte die Frage, ob es auch private Krankenzusatzversicherungen ohne diese Gesundheitsprüfung gibt. Schließlich wäre dies ein Weg für viele Menschen mit Vorerkrankungen oder zurückliegenden Operationen, auch eine Zusatzversicherung abschließen zu können.

BERATER-TIPP

„Allgemein kann man sagen, dass bei Beantragung des Versicherungsschutzes immer eine Gesundheitsprüfung ansteht. Jedoch bieten manchmal Versicherer sogenannte „Sonderaktionen“, wo auf die Gesundheitsprüfung verzichtet wird.“

Risikoprüfung bei Zusatzversicherungen

Auf der Seite der Versicherer hat sich der Fragebogen mit Gesundheitsfragen als Mittel der Wahl etabliert. Die genauen und wahrheitsgemäßen Antworten der Kunden dienen der Einschätzung des individuellen Risikos. Als Grundlage für die Berechnungen des Anbieters sind Gesundheitsfragen bei privaten Krankenzusatzversicherungen deshalb unerlässlich. Das macht es Verbrauchern schwerer, auch ohne Überprüfung zusätzlichen Versicherungsschutz zu erhalten.

Alternativ zum klassischen Fragebogen stellen einige Versicherer konkrete Ausschlusskriterien auf. Anhand derer können Sie einschätzen, wie Ihre Chancen auf eine Krankenzusatzversicherung sind. Das macht es für Sie als Verbraucher transparent und Sie umgehen einen negativen Vermerk bei den Versicherern als Kunde mit Vorerkrankungen.

Pflege-Bahr: Zusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Es gibt eine für jeden Verbraucher zugängliche Absicherung, bei der auf eine Gesundheitsüberprüfung verzichtet wird: Der Pflege-Bahr. Diese vom Staat geförderte private Pflegetagegeldversicherung ist eine Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen. Ihr Gesundheitszustand ist somit kein Grund für eine Ablehnung.

In der Tat ist es beim Pflege-Bahr sogar so, dass Ihr Antrag auf Versicherungsschutz gar nicht abgelehnt werden darf. Einziges Kriterium ist, dass Sie während der Wartezeit von fünf Jahren nicht pflegebedürftig werden. Weil diese private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden kann, eignet sie sich besonders als Versicherung für behinderte Menschen.

Hilfe vom Experten für Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen
Ob Sie aufgrund Ihres Gesundheitszustandes auf eine Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen angewiesen sind, erfahren Sie am besten im Rahmen einer persönlichen Beratung durch einen unabhängigen Versicherungsexperten. Gemeinsam mit Ihnen kann ermittelt werden, welche Krankenzusatzversicherung für Sie sinnvoll ist und ob sich dafür ein Wechsel der Krankenkasse lohnt.

Kostenloser Tarif-Vergleich zur Privaten Krankenzusatzversicherung

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Angebote der GKV für Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Schon bei der Suche nach einer gesetzlichen Krankenversicherung können Sie Ihre Auswahl danach einschränken, wo Ihnen private Zusatzversicherungen ohne Gesundheitsprüfung angeboten werden. Einige Krankenkassen bieten nämlich in Kooperation mit Anbietern privater Krankenversicherungen Zugang zu Krankenzusatzversicherungen mit besonders günstigen Konditionen.

Mit der passenden Krankenkasse bekommen Sie und Ihre Familie trotz Vorerkrankungen die gewünschten Krankenzusatzversicherungen ohne Gesundheitsprüfung. Das gilt für ambulante und für stationäre Zusatzversicherungen, für Zahnersatz, Brille und Reiseversicherungen.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.04.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Mario Müller
Mario Müller
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Private Krankenzusatzversicherung
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.