Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Ist die private Krankenzusatz­versicherung sinnvoll?

Sollten Sie sich fragen, welche Krankenzusatzversicherung für Sie sinnvoll ist, kann Ihnen ein unabhängiger Berater dabei helfen. Worauf der eine verzichten kann, mag für Sie eine nützliche Absicherung sein.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Wann ist eine Krankenzusatzversicherung sinnvoll?

Private Krankenzusatzversicherungen ermöglichen es Mitgliedern einer gesetzlichen Krankenkasse, Leistungen in Anspruch nehmen zu können, die sonst nur Privatpatienten offen stehen. Im Laufe der Zeit mussten viele Versicherte zudem bestimmte Zusatzversicherungen abschließen, um ehemalige Kassenleistungen nicht zu verlieren.

Wie bei so vielen Versicherungen stellt sich auch für private Krankenzusatzversicherungen die Frage, wann welche Zusatzversicherung sinnvoll ist. Es gibt dabei durch aus Absicherungen, auf die Sie nicht verzichten sollten. Doch letztlich ist es hier wie bei Versicherungen im Allgemeinen: Sie entscheiden. Nur Sie können die Risiken für sich und Ihre Familie am besten abschätzen. Und nur Sie kennen den bestehenden Behandlungsbedarf.

Zahnersatz und Brille: Schon länger nützliche Zusatzversicherungen

Auch wenn mancher Ort zu lesen ist, dass Sie auf die Zusatzversicherungen für Zahnersatz und Brille verzichten können, so wissen Menschen mit empfindlichen Zähnen oder ausgeprägter Sehschwäche die Kostenerstattung der privaten Zusatzversicherung zu schätzen. Häufig schließen Eltern eine Zusatzversicherung fürs Kind ab, wenn sich eine langfristige Beeinträchtigung mit höheren Kosten abzeichnet.

Weil es viele Versicherte gibt, die von einer Brillen- oder Zahnzusatzversicherung profitieren, kann man hier nicht pauschal von diesen Policen abraten. Falls Sie anhand der Krankengeschichte in Ihrer Familie von besonderen Risiken in der Zukunft nicht ausgehen müssen, können Sie wiederum auf die allgemein verbreitetste Zusatzversicherung verzichten und die Kosten für eine neue Brille oder Keramikfüllungen im Zweifel auch selbst tragen.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Privaten Krankenzusatzversicherung

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Worauf beim Zusatzversicherung-Vergleich zu achten ist

Wichtig für einen brauchbaren Vergleich aktueller Krankenzusatzversicherungen ist, dass Sie Tarife möglichst nah an Ihrem Bedarf und an Ihren Wünschen auswählen. Wichtig ist hier die für Sie akzeptable Begrenzung der Kostenerstattung. Oder Sie wählen nur Tarife zum Vergleich, bei denen die Zusatzversicherung immer 100 Prozent der Kosten übernimmt. Da es schon bei einzelnen Anbietern von Krankenzusatzversicherungen mehrere Optionen gibt, können Sie die Auswahl passender Angebote auch einem unabhängigen Versicherungsmakler anvertrauen.

Chefarztbehandlung: Sinnvolle Zusatzversicherung?

Wenn es um eine möglichst preisgünstige Absicherung im Krankheitsfall geht, können viele gesetzlich Versicherte auf die exklusive Behandlung durch einen leitenden Arzt verzichten. Doch wenn Ihnen die höchstmöglichen Leistungen wichtig sind, kann eine Zusatzversicherung zur Chefarztbehandlung sinnvoll sein.

In der Regel wird Ihnen niemand allgemein vom Abschließen einer stationären Zusatzversicherung abraten. Um vom Chefarzt behandelt zu werden, müssen Sie allerdings mit deutlich höheren Beiträgen rechnen. Trotz Ihrer Krankenhauszusatzversicherung müssen Sie mit anderen Privatpatienten um die wenigen Chefärzte konkurrieren. Deshalb enthalten die Leistungen der Versicherer hier auch Behandlungen durch Ärzte einer anderen Rangstufe.

Verzichtbare private Zusatzversicherungen

Bei einigen privaten Krankenzusatzversicherungen werden Sie selbst schon einschätzen können, ob es für Sie eine sinnvolle Ausgabe ist. Bei der Lektüre von Ratgebern werden Sie jedoch feststellen, dass bestimmte Zusatzversicherungen nicht für sinnvoll gehalten werden und Sie sich vielleicht wundern, warum man auf eine Brillenversicherung oder eine Sterbegeldversicherung verzichten sollte.

Das häufigste Argument lautet dabei, dass Sie viele dieser Kosten einplanen und so selbst tragen können. Das mag in manchen Fällen stimmen. Aber bei jeder Versicherung geht es um Ihre Einschätzung, wie sicher Sie sich über die Zukunft sind. Und es gibt immer Verbraucher, die besonders anfällig für bestimmte Erkrankungen sind oder speziellen Behandlungsbedarf haben. Hier folgt aus absehbaren Kosten eher der gezielte Abschluss einer sinnvollen Krankenzusatzversicherung.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.04.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Mario Müller
Mario Müller
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Private Krankenzusatzversicherung
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.