Transparent-Beraten logo
zum Kreditvergleich
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen

Online-Kreditvergleich

Aktuelle Kredite aus 2018 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Shape Created with Sketch.
Die Aufnahme eines Ratenkredits zieht monatliche Kosten nach sich! Berücksichtigen Sie die monatlichen Raten bei Ihrer Haushaltsplanung, um sich nicht zu überschulden.

Kredit trotz Schufa beantragen

Wer Probleme mit der Kreditwürdigkeit hat, kann trotz eines Schufa-Eintrags einen Kredit beantragen und auch tatsächlich bekommen – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. Lesen Sie hier, wer Chancen auf eine Finanzierung hat und wer eher nicht.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Deswegen kann die Schufa ein Problem sein

Nicht allen Verbrauchern ist klar, warum die Schufa häufig im Weg steht. Probleme gibt es zum Beispiel, wenn es um die Finanzierung eines TV-Geräts geht, um die Anmietung einer Wohnung oder eben um einen Kredit bei einer Bank. Warum ist dieses so?

Auf den Punkt gebracht: Die Schufa prüft für Unternehmen und Banken, ob sich ein Verbraucher eine Finanzierung leisten kann. Dabei verlässt sich die Schufa einzig und allein auf Zahlen – gute Argumente und Versprechungen zählen nicht.

Geklärt werden von der Schufa zwei Fragen:

Ist der Verbraucher

  • Willens und
  • in der Lage

den Kredit bzw. die Finanzierung zurückzuzahlen?

Gemeint ist: Möchte der Verbraucher seine Rechnungen überhaupt bezahlen oder geht er mit Rechnungen eher locker um und gibt sein Geld lieber für etwas anderes aus? Und: Ist der Verbraucher in der Lage, seine Rechnung zu bezahlen? (Also: Hat er genügend Geld?)

Können bei Fragen mit “ja” beantwortet werden, gilt der Antragsteller als kreditwürdig – der Kredit bzw. die Finanzierung wird bewilligt. Ein hohes Einkommen oder ein hohes Guthaben auf dem Bankkonto sorgen also nicht zwangsläufig dafür, dass ein Verbraucher eine Finanzierung erhält.

So wird geprüft

Die Schufa, Deutschlands größte Auskunftei, sammelt verschiedene Daten zu fast jedem Verbraucher in Deutschland. Dieses tut sie nicht ohne Erlaubnis, sondern greift ausschließlich auf Daten zurück, die ihr von Banken oder Kaufhäusern (auch Online-Händlern) zur Verfügung gestellt werden – selbstverständlich immer nur, wenn auch das Einverständnis der Verbraucher vorliegt (was häufig automatisch eingeholt wird, wenn z. B. ein Giro-Konto eröffnet wird).

Die Schufa ermittelt also zum Beispiel:

  • Hat der Verbraucher seine Rechnungen gegenüber Waren- und Versandhäusern immer regelmäßig bezahlt? Und:
  • Hat der Verbraucher die Raten für zum Beispiel seinen Privatkredit immer rechtzeitig und vollständig bezahlt?

Außerdem werden verschiedene Dinge ermittelt, die Rückschlüsse auf das Zahlungsverhalten schließen lassen.
Die Schufa lässt sich bei der Ermittlung des Zahlungsverhaltens nicht in die Karten schauen, so dass hier nur zu vermuten ist, welche Dinge von Bedeutung sind. Dazu zählen vermutlich:

  • Wechselt der Verbraucher häufiger den Wohnort? – Dieses gilt als ein Anzeichen für einen unstetigen Lebenswandel. Zugleich befürchten Fachleute an dieser Stelle, dass die Verbraucher auch ihre finanziellen Angelegenheiten eher locker handhaben.
  • Besitzt der Verbraucher mehrere Kreditkarten? – Der Besitz von mehreren Kreditkarten wird mitunter als Indiz dafür angesehen, dass Ausgaben des täglichen Lebens – also Lebensmitteleinkäufe, Ausgaben an der Tankstelle, Kleidungseinkäufe etc. – nicht mit den vorhandenen Einnahmen bestritten werden können. Experten befürchten, dass die vielen Karten ein Anzeichen dafür sind, dass der Besitzer über die eigenen finanziellen Verhältnisse lebt.
  • Muss der Verbraucher bereits mehrere Kredite abbezahlen? – Und auch hier gilt: Hat der Verbraucher bereits zahlreiche finanzielle Verbindlichkeiten (also: Schulden), geht der Fachmann davon aus, dass der Verbraucher mit seinem eigenen Geld nicht auskommt. Die Raten für einen weiteren Kredit dürften das Problem noch vergrößern.
  • Ist der Verbraucher dauerhaft “im Dispo”? – Wenn der Verbraucher mit seinem Girokonto dauerhaft tief im Minus steckt, befürchten Fachleute, dass der Verbraucher kein Geld hat, um den Dispositionskredit zu tilgen. Eine weitere finanzielle Belastung in Form eines Kredits oder einer Finanzierung bei einem Warenhändler wird dem Verbraucher nicht zugetraut.
  • Wurden mehrere Kreditanfragen in letzter Zeit abgelehnt? – Wenn viele Kreditanfragen von den Banken abgelehnt worden sind, gibt es dafür in der Regel einen triftigen Grund. Die Statistiken zeigen: Meistens ist eine mangelhafte Kreditwürdigkeit der Grund für die Ablehnung.

Die Fachleute, die für die Schufa die Bewertungen erstellen, verlassen sich fast ausschließlich auf statistische Daten. Wer hierbei ein durchweg positives Bild abgibt, wird auch eine entsprechend hohe Kreditwürdigkeit bescheinigt bekommen.

Das ist die Schufa
Die Schufa wurde 1927 gegründet, damit Unternehmen herausfinden können, welche Kunden vertrauenswürdig sind und welche eher nicht. Denn wenn ein einzelnes Unternehmen vielen Kunden z. B. einen Kredit oder eine Finanzierung für ein Haushaltsgerät gewährt, die Kredite bzw. Finanzierungen aber nicht zurückgezahlt werden, ist das Unternehmen schnell pleite.

Die Idee zur Schufa (zu Gründerzeiten ausgeschrieben: Schutzgemeinschaft für Absatzfinanzierung) hatte ein Mitarbeiter der Berliner Stromgesellschaft (BEWAG) in den 1920er Jahren. Die BEWAG wollte regelmäßig zahlenden Kunden die Möglichkeit geben, ein Haushaltsgerät zu finanzieren. Es fehlte bis dahin allerdings ein System, mit dem herausgefunden werden konnte, welche Kunden regelmäßig zahlen und welche nicht. Dieses war der Startschuss zur Beurteilung des Zahlungsverhaltens: Der BEWAG-Mitarbeiter gründete zusammen mit seinem Bruder, einem Rechtsanwalt, die Schufa.

So bekommen Sie einen Kredit trotz Schufa-Eintrag

Zunächst einmal: Einen Trick, wie man an einen Kredit trotz Schufa gelangt, gibt es nicht. Die Schufa und die kreditgebenden Banken haben jahrzehntelange Erfahrung und kennen mittlerweile vermutlich jeden Kniff, mit dem Verbraucher einen Kredit “ermogeln” wollen.

Dennoch können Verbraucher einige Dinge tun, um trotz eines negativen Schufa-Eintrags einen Finanzierung zu erhalten. All diese Maßnahmen zielen darauf ab, den Eintrag bei der Schufa zu verbessern. Dieses gelingt zum Beispiel mit folgenden Maßnahmen:

Holen Sie einen zweiten Kreditnehmer dazu. – Die Rechnung ist ganz einfach: Zwei Personen können einen Kredit über zum Beispiel 1.000 Euro viel leichter zurückzahlen als eine Person. Die Bank rechnet in dem Fall das Einkommen von beiden Personen zusammen, um die Kreditwürdigkeit zu bestimmen.

Wählen Sie eine möglichst geringe Kreditsumme. – Dieses ist ratsam, da die Kreditsumme zum persönlichen Einkommen und den persönlichen Ausgaben passen muss. Wenn dieses der Fall ist, sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen guten Bonitätsscore (den Wert, der die Kreditwürdigkeit angibt). Ganz klar: Wer nur ein mittleres oder geringes Einkommen zur Verfügung hat, wird deutlich größere Chancen auf einen 1.000-Euro-Kredit haben als auf einen 5.000-Euro-Kredit. Prüfen Sie also, ob Sie Ihren Finanzierungsbedarf herunterschrauben können.

Zahlen Sie möglichst sämtliche Kredite zurück. – Viele Kredite werden als schlechtes Zeichen gewertet. Zahlen Sie nach Möglichkeit also laufende Kredite zurück, um eine bessere Kreditwürdigkeit zu bekommen.

Vermeiden Sie den Dispo. – Auch der Dispo ist ein Kredit! Wenn Sie Ihr Konto überzogen haben, versuchen Sie, den Dispo auszugleiche, bevor Sie einen Kredit beantragen.

Geben Sie ungenutzte Kreditkarten zurück. – Viele Kreditkarten verringern die Chance auf eine gute Kreditwürdigkeit. Überflüssige Kreditkarten sollten also an die Kreditkartenunternehmen zurückgegeben werden.

Vermeiden Sie unnötige Kreditanfragen. – Jede Kreditanfrage wird von der Schufa registriert. Wenn nun innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Kreditanfragen gestellt werden, geht die Schufa davon aus, dass viele Anfragen abgelehnt worden sind – ansonsten hätte es ja nur eine Kreditanfrage gegeben. Da Kreditanfragen eigentlich nur abgelehnt werden, wenn die Kreditwürdigkeit nicht ausreicht, geht die Schufa bei vielen Kreditanfragen davon aus, dass die Kreditwürdigkeit ungenügend ist.

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

Jeder Kreditnehmer muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um eine Finanzierung von einer Bank zu erhalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es nun Probleme mit der Kreditwürdigkeit gibt oder nicht. Die Voraussetzungen können von Bank zu Bank leicht abweichen, sind in der Regel allerdings identisch:

Kreditvergleich

Eingereicht werden müssen in der Regel: Gehaltsabrechnungen bzw. Nachweise über Einkünfte, Nachweise über Zahlungseingänge (der Gehaltsabrechnungen bzw. anderer Einkünfte – gemeint: Kontoauszüge) und (wenn vorhanden) Arbeits- oder Ausbildungsverträge. Selbstständige und andere Personen, die keine Gehaltsabrechnungen und/oder Arbeitsverträge vorweisen können, reichen stattdessen in der Regel Steuerbescheide ein.

BERATER-TIPP

»Es ist zwar nicht üblich, doch gibt es Banken, die einen Schufa-freie Kredit anbieten. Bei diesen wird die Bonität nicht mithilfe der Schufa ermittelt, sondern mithilfe der persönlichen Daten, die der Kunde der Bank mitteilt. Diese Kredite sind nicht zwangsläufig teuer – so die Behauptung der Banken – denn bei der Menge der Kredite, die die Geldhäuser auf diese Weise ausgeben, verteilt sich das Risiko eines Ausfalls auf alle Kunden. Kunden sollten also die Konditionen eines solchen Vertrages genau überprüfen. Je nachdem, wie die Bank Ihr Risiko berechnet, kommen Sie vielleicht sehr günstig an den Kredit. Es kann aber durchaus sein, dass Sie diese Variante des Kredits sehr teuer bezahlen müssen.«

Dieser Artikel wurde zuletzt am 31.10.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Leοn Κnigge
Leon Knigge
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Kredit trotz Schufa beantragen
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.