Kredit für Rentner

Ratgeber und Vergleich (2022)
Wir sind stolz auf eine hohe Kunden­zufriedenheit!

Überzeugen Sie sich selbst

Logos von Google, Trustpilot, Trustedshops und ProvenExpert.com

Das erwartet Sie hier

Wie Rentner einen günstigen Kredit bekommen, welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen und wie sie ihre Chancen auf einen Kredit erhöhen.


Das Wichtigste in Kürze

  • Grundsätzlich können auch Rentner einen Kredit bekommen, auch mit einer niedrigen Rente beziehungsweise geringem Einkommen.
  • Banken achten besonders darauf, Rentnern keine langen Laufzeiten zu vergeben.
  • Daher ist es besonders wichtig, dass Rentner ihre Bonität verbessern oder zum Beispiel einen zweiten Kreditnehmer hinzunehmen.
  • Als Rentner sollten Sie bei Krediten besonders auf flexible Konditionen wie etwa Ratenpausen oder Sondertilgungen achten.

Direkt zum Inhalt

  1. Bekommen Rentner Kredite?
  2. Günstige Kredite für Rentner
  3. Vier Tipps für Rentner
  4. Alternativen bei Ablehnung
Foto von Munkhjin Enkhsaikhan
zuletzt aktualisiert am

Das erwartet Sie hier

Wie Rentner einen günstigen Kredit bekommen, welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen und wie sie ihre Chancen auf einen Kredit erhöhen.

Inhalt dieser Seite
  1. Bekommen Rentner Kredite?
  2. Günstige Kredite für Rentner
  3. Vier Tipps für Rentner
  4. Alternativen bei Ablehnung
Foto von Munkhjin Enkhsaikhan
zuletzt aktualisiert am

Das Wichtigste in Kürze

  • Grundsätzlich können auch Rentner einen Kredit bekommen, auch mit einer niedrigen Rente beziehungsweise geringem Einkommen.
  • Banken achten besonders darauf, Rentnern keine langen Laufzeiten zu vergeben.
  • Daher ist es besonders wichtig, dass Rentner ihre Bonität verbessern oder zum Beispiel einen zweiten Kreditnehmer hinzunehmen.
  • Als Rentner sollten Sie bei Krediten besonders auf flexible Konditionen wie etwa Ratenpausen oder Sondertilgungen achten.

Bekommen Rentner einen Kredit?

Ja, grundsätzlich können auch Rentner einen Kredit bekommen! Natürlich ist die Annahmewahrscheinlichkeit bei jüngeren Antragstellern höher, jedoch ist es für Rentner deshalb nicht unmöglich, einen günstigen Kredit zu erhalten. Bei der Vergabe von Krediten sind für die Banken vor allem zwei Fragen wichtig:

  1. Kann sich der Antragsteller den Kredit leisten?
  2. Ist der Antragsteller gewillt, den Kredit pünktlich und vollständig zurückzuzahlen?

Es gibt keinen offiziellen “Seniorenkredit”

Um die beiden oben genannten Fragen zu beantworten, holt die Bank die verschiedenen Informationen ein und setzt sich mit der Schufa in Verbindung. Wenn beide Fragen mit „ja“ beantwortet werden können, steht einer Bewilligung der Kreditbeantragung nichts im Weg – und zwar ganz gleich, ob der Antragsteller ein Rentner, ein Angestellter oder eine Person ohne Beschäftigungsverhältnis ist. Daher gibt es keine offiziellen Seniorenkredite.

Spezielle Angebote dennoch möglich

lesen

Die Angebote der Banken ändern sich regelmäßig. Es kann sein, dass ein Anbieter ein spezielles Angebot für Rentner ins Programm aufnimmt. Wenn Sie also Probleme haben, eine reguläre Finanzierung zu erhalten, erkundigen Sie sich gezielt nach einem ausgewiesenen Kredit für Rentner. Unter Umständen ist hier die Annahmewahrscheinlichkeit größer.

Icon Info

Welche Voraussetzungen müssen für einen Rentnerkredit erfüllt sein?

In erster Linie muss es für die Bank realistisch erscheinen, dass Sie als Rentner die Kreditraten wirklich zurückzahlen können. Darüber hinaus müssen folgende grundlegenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Wohnort in Deutschland
  • Gesicherte Rente
  • Sehr gute Bonität

Weitere Voraussetzungen für einen Kredit

Welche Rolle spielt das Alter wirklich?

In der Regel ist es für Menschen bis 65 Jahre – also kurz vor dem Renteneintritt – noch relativ einfach, einen Kredit bewilligt zu bekommen. Hier ist es wichtig, Kreditlaufzeit und Kreditsumme entsprechend richtig einzuschätzen: Wer eine kürzere Laufzeit ansetzt und damit höhere Monatsraten zahlen kann, bekommt den Kredit eher bewilligt.

Etwas schwieriger wird es dann ab 75 Jahren. Es gibt Banken, die dann nur noch geringere Kreditsummen bewilligen, beispielsweise bis maximal 25.000 Euro. Personen ab 80 Jahren werden nur sehr geringe Chancen auf einen Kredit haben, es sei denn, sie haben eine lupenreine Bonität.

Warum Banken Rentner anders bewerten

lesen

Bei der Risikobewertung durch die Banken schneidet die Personengruppe “Kreditnehmer über 60 Jahre” zunehmend schlecht ab. Dies liegt womöglich am vergleichsweise geringeren verfügbaren Einkommen. Wenn jemand mit niedrigem Einkommen zum Beispiel außerplanmäßig eine Handwerkerrechnung begleichen muss, kann es passieren, dass das Einkommen im betreffenden Monat nur noch für lebensnotwendige Ausgaben reicht. Dies sind zum Beispiel: der Einkauf von Lebensmitteln, die Überweisung der Miete und die Begleichung der Stromrechnung. Die Tilgung von laufenden Krediten zählt eher nicht dazu – sodass Banken bei der Bewilligung von Krediten an Personen über 60 Jahre eher zurückhaltend sind. Grundlage dafür sind jedoch ausschließlich statistische Daten.

So kommen Rentner an einen günstigen Kredit

Kredite besser im Internet als bei der Hausbank beantragen

Auch wenn man es gewohnt ist, erst einmal direkt zu seiner Hausbank zu gehen, sollten Rentner Online-Direktbanken nicht außer Acht lassen. Oftmals bieten Direktbanken günstigere Konditionen, da sie durch das reine Online-Angebot Kosten einsparen, weil sie ja keine Bankfilialen betreiben müssen. Dies spiegelt sich in niedrigen Zinsen wider. Darüber hinaus können Rentner über Direktbanken Sofortkredite beantragen, bei denen die Auszahlung – und damit auch der Bewilligungsprozess – schneller abläuft.

Übrigens: Auch wenn es keine Filialen gibt, wo Sie hingehen und sich beraten lassen können: Direktbanken verfügen in der Regel über einen sehr gut ausgebauten Kundenservice. Von der Antragstellung bis zur Aus- und Rückzahlung haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, den Sie per E‑Mail oder telefonisch erreichen können.


Online Kreditvergleich nutzen: So beantragen Rentner einen Kredit

Einen Kredit für Rentner beantragen Sie genauso wie alle anderen Personengruppen auch. Beim Verwendungszweck müssen Sie nicht angeben, dass es sich um einen Kredit für Rentner handelt.

So ermitteln Sie, welcher Kredit für Sie der günstigste ist.

1. Nutzen Sie unseren Online-Rechner, um sich günstige Kredite anzeigen zu lassen. Geben Sie dafür die gewünschte Kreditsumme, den Verwendungszweck und die gewünschte Laufzeit ein.

2. Auf Grundlage Ihrer Angaben erhalten Sie konkrete Kredite vorgeschlagen, entweder in Papierform per Post oder per E‑Mail. Entscheiden Sie sich für das beste Angebot.

3. Beantragen Sie Ihren Kredit und reichen Sie die benötigten Unterlagen ein. Nun warten Sie nur noch auf die Auszahlung!

Aktuelle Kredite aus 2022 für Sie persönlich angepasst und optimiert

In Kooperation mit Smava

Diese Angaben und Unterlagen werden benötigt

Bei einigen Angaben können die Banken selbst entscheiden, ob sie die Informationen einholen oder nicht; andere Angaben sind wiederum vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Folgende Angaben beziehungsweise Unterlagen kommen bei der Beantragung in den meisten Fällen auf Sie zu:

Mögliche AngabeAngabe im Antrag oder extra Dokument?
Höhe der KreditsummeAngabe im Kreditantrag
Angabe des VerwendungszwecksZ.B. Autokauf oder “Freie Verwendung”
Monatliche Einnahmen – Höhe (z.B. Rente)Bis zu drei Kopien der letzten Bescheide
Ausgaben – Höhe (Miete, Nebenkosten etc.)Kopie Kontoauszug und z.B. Mietvertrag
Versicherungen und laufende KrediteKopie Verträge, Kopie Kontoauszüge
Persönliche Angaben: Name, Anschrift, Bankverbindung (für die Auszahlung des Kredits), Kontaktdaten (Telefonnummer)Ihre Identität wird entweder in einer Bank- oder einer Postfiliale geprüft. Dafür müssen Sie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass mit Meldebestätigung vorlegen.

Wie geht es dann weiter?

Welche Unterlagen und welche Angaben tatsächlich verlangt werden, teilt Ihnen die Bank im Laufe der Beantragung mit. Gehen Sie zu einer Post, um Ihre Identität zu bestätigen, benötigen Sie einen PostIdent-Coupon, der Ihnen zusammen mit dem Kreditantrag ausgehändigt wird. Unterhält die Bank, bei der Sie den Kredit beantragen, eine eigene Filiale, können Sie die Identitätsprüfung auch dort vornehmen lassen – dann selbstverständlich ohne den PostIdent-Coupon.

Vier Tipps für Rentner, um ihre Chancen auf einen Kredit zu erhöhen

Icon Partner Paar

1. Einen zweiten Kreditnehmer oder Bürgen hinzuziehen

Nehmen Sie einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen mit in den Kreditantrag auf – dies erhöht Ihre Chancen enorm. Außerdem bieten Kreditgeber dann meist bessere Konditionen, wie etwa niedrigere Zinsen. Ein zweiter Kreditnehmer kann zum Beispiel der Ehepartner sein.

Beachten Sie: Ein zweiter Kreditnehmer hat die gleichen Rechte und Pflichten wie Sie – ein Bürge dagegen springt erst ein, wenn Sie Ihren Kredit nicht mehr zurückzahlen können.


2. Sicherheiten einsetzen

Besitzen Sie eine Immobilie, dann können Sie diese als Sicherheit für den Kredit einsetzen. Meist deckt der Wert der Immobilie die gewünschte Kreditsumme in voller Höhe ab. Alternativ können Sie auch Ihr Fahrzeug oder Wertpapiere als sogenannte dingliche Sicherheit einsetzen. Sollten Sie zahlungsunfähig werden, darf die Bank Ihre Vermögenswerte jedoch versteigern. Dennoch steigert dies die Chancen, dass Sie einen Kredit bewilligt bekommen.

Icon Schutzschild

3. Restschuld­versicherung abschließen

Denken Sie bei größeren Summen über eine Restschuld­versicherung nach. Diese erhöht die Annahmewahrscheinlichkeit, da die Bank bei einem Kreditausfall die Kosten nicht selbst tragen muss. Die Kosten werden dann von der Versicherung übernommen. Dies gilt auch, wenn der Kreditnehmer während der Kreditlaufzeit verstirbt. In einem solchen Fall müssen dann auch nicht die Kinder die restlichen Schulden begleichen.

Restschuld­versicherung sinnvoll oder Geldverschwendung?

4. Auf flexible Konditionen achten

Personen im Rentenalter sollten sich statt an die Hausbank eher an Onlinebanken beziehungsweise Direktbanken wenden. Dabei gibt es nicht nur niedrigere Zinsen sondern generell bessere Konditionen. Besonders wichtig für Rentner sind unter anderem die folgenden Punkte:

  • Kostenlose Sondertilgung: Haben Sie einmal mehr Geld zur Verfügung, können Sie per Sondertilgung die Restschuld reduzieren – und damit auch die Laufzeit und die insgesamt anfallenden Zinskosten.
  • Ratenpausen: Sollten Sie in vorübergehende Zahlungsschwierigkeiten kommen, können Sie dank Ratenpausen die monatlichen Zahlungen aussetzen. So kann die Kredittilgung flexibel an Ihre finanzielle Situation angepasst werden.

Aktuelle Kredite aus 2022 für Sie persönlich angepasst und optimiert

In Kooperation mit Smava

Kredit abgelehnt: Welche Alternativen haben Rentner?

Kredit von Privatpersonen

Der Vorteil von Krediten von Privatpersonen gegenüber der Vergabe von Kreditinstituten ist, dass Privatpersonen unter Umständen anders bewerten – also nicht rein auf Basis von statistischen Daten. So ist eine Kreditbewilligung wahrscheinlicher. Der Nachteil: Die Zinsen sind mitunter höher. Privatkredite können Sie bei Verwandten oder Freunden anfragen, ebenso wie bei speziellen Online-Plattformen, die private Kreditgeber und -nehmer zusammenbringen.

Mehr zum Privatkredit

Alternative zum Kredit: Umkehrhypothek oder Immobilien-Teilverkauf

Bedenken Sie auch die Option auf eine Immobilienrente, wenn Sie Immobilienbesitzer sind! Mit einer Umkehrhypothek erhalten Sie beispielsweise ein Darlehen, welches Sie per monatliche Rentenzahlungen erhalten. Die Rückzahlung erfolgt dann per Verkauf der Immobilie. Eventuell kommt für Sie auch ein Immobilien-Teilverkauf infrage, bei dem Sie bis zur Hälfte Ihres Hauses verkaufen und das Geld per Einmalzahlung erhalten. Bei allen Möglichkeiten der Immobilienverrentung haben Sie die Option auf ein lebenslanges Wohnrecht oder Nießbrauchrecht – Sie müssen also nicht ausziehen!

Alle Optionen der Immobilienrente

Die häufigsten Fragen zum Kredit für Rentner

Wie viel Kredit bekommt man als Rentner?

lesen

Ist man unter 65 Jahre alt, dann erhält man in der Regel relativ einfach einen Kredit – unabhängig von der Kreditsumme. Natürlich sollte die Höhe des Kredits zur Bonität und zum Einkommen passen. Für Personen ab 75 Jahren wird meist nur noch ein Kredit bis maximal 25.000 Euro bewilligt.

Wann ist man zu alt für einen Kredit?

lesen

Grundsätzlich gibt es keine Altersgrenze für die Vergabe von Krediten. Jedoch haben es Personen ab 80 Jahren deutlich schwieriger, einen Kredit bewilligt zu bekommen, da die Lebenserwartung oftmals nicht mehr mit der Kreditlaufzeit vereinbar ist.

Was ist ein Rentnerkredit?

lesen

Prinzipiell gibt es keine offiziellen Senioren- oder Rentnerkredite. Es kann dennoch sein, dass Banken mitunter spezielle Angebote für Rentner im Portfolio haben.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Burnus
Katharina Burnus
Ihre Ansprechpartnerin