Veranstalter­haftpflicht kurzfristig abschließen

Foto von Munkhjin Enkhsaikhan
zuletzt aktualisiert am

Das erwartet Sie hier

Wie kurzfristig Sie noch eine Veranstalter­haftpflicht abschließen können, was Sie das kostet und wie es abläuft.


Das Wichtigste in Kürze

  • Müssen Sie kurzfristig eine Veranstalter­haftpflicht abschließen, dann wenden Sie sich an unsere Experten. Allein haben Sie wenige Chancen beim Versicherer.
  • Halten Sie für einen reibungslosen Ablauf bitte alle nötigen Angaben zu Veranstaltungsort, -zeit und Besonderheiten parat.
  • Sie können die Versicherung auch noch wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn abschließen: Nutzen Sie einfach unseren Online-Rechner.

Direkt zum Inhalt

  1. So schließen Sie kurzfristig ab
  2. Wie läuft der kurzfristige Abschluss ab?
  3. Was kostet der kurzfristige Abschluss?
  4. Fazit

Das erwartet Sie hier

Wie kurzfristig Sie noch eine Veranstalter­haftpflicht abschließen können, was Sie das kostet und wie es abläuft.

Inhalt dieser Seite
  1. So schließen Sie kurzfristig ab
  2. Wie läuft der kurzfristige Abschluss ab?
  3. Was kostet der kurzfristige Abschluss?
  4. Fazit

Das Wichtigste in Kürze

  • Müssen Sie kurzfristig eine Veranstalter­haftpflicht abschließen, dann wenden Sie sich an unsere Experten. Allein haben Sie wenige Chancen beim Versicherer.
  • Halten Sie für einen reibungslosen Ablauf bitte alle nötigen Angaben zu Veranstaltungsort, -zeit und Besonderheiten parat.
  • Sie können die Versicherung auch noch wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn abschließen: Nutzen Sie einfach unseren Online-Rechner.

Wie können Sie eine Veranstalter­haftpflicht kurzfristig abschließen?

Einige Veranstaltungen werden lange im Voraus geplant. Andere wiederum ergeben sich erst wenige Tage vorher oder Sie haben vor lauter Planung und Vorbereitung schlichtweg vergessen, sich rechtzeitig um eine Veranstalter­haftpflicht zu kümmern. Idealerweise schließen Sie eine Veranstalter­haftpflicht 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn ab. Ist diese Zeit bei Ihnen bereits verstrichen, unterstützen wir Sie dabei, dennoch einen Versicherungsschutz zu bekommen.


Wie kurzfristig ist ein Abschluss möglich?

Wie kurzfristig der Abschluss einer Veranstalter­haftpflicht möglich ist, hängt vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ab. Liegen der Versicherung sämtlich erforderliche Unterlagen vor, ist ein gültiger Versicherungsschutz mitunter innerhalb einiger Stunden oder eines Tages möglich.

Halten Sie diese Angaben parat

  • Art der Veranstaltung, z. B. Straßen- oder Kinderfest, Karnevals- oder Martinsumzug, Flohmarkt, Konzert oder Demonstration
  • Zeitraum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort
  • Besonderheiten der Veranstaltung, etwa Feuerwerk, Tribünen, Spielgeräte für Kinder oder weitere besondere Risikofaktoren
  • Gewünschte zusätzliche Leistungen, z.B. eine Absicherung gegen Flurschäden
  • Anzahl der Veranstaltungsbesucher (geschätzt)

Wenn Sie diese Angaben parat haben und notwendige Unterlagen schnell einreichen bzw. nachreichen können, dann ist ein kurzfristiger Abschluss einer Veranstalter­haftpflicht in der Regel schnell möglich.

Versicherungsschutz unter Umständen noch am selben Tag

Auf eigene Faust fällt es Veranstaltern schwer, den richtigen Anbieter für die Absicherung ihres Events zu finden. Das gilt insbesondere, wenn die Police recht kurzfristig abgeschlossen werden muss. Zudem sind viele Fragen zu klären: Welche Deckungssumme ist angemessen? Ist eine Selbstbeteiligung möglich? Welche Risiken müssen versichert werden?

Unsere Experten kennen den Markt und können Sie optimal über alle aktuellen Tarife informieren. Zugleich wissen die Fachleute, bei welchem Anbieter die Beantragung besonders schnell über die Bühne geht. Kontaktieren Sie uns direkt – auch wenn es nur noch wenige Tage bis zur Veranstaltung sind. Haben Sie doch noch etwas mehr Zeit, dann nutzen Sie gern unseren kostenfreien Online-Rechner für einen individuellen Tarifvergleich.

Jetzt Tarife der Veranstalter­haftpflicht für kurzfristige Events direkt online vergleichen

In Kooperation mit eventassec

Wie funktioniert der Abschluss der Veranstalter­haftpflicht?

Notwendige Angaben einholen und Tarife vergleichen

Teilen Sie uns mit, welche Art der Veranstaltung Sie planen, wo diese stattfinden wird und wie lange das Event dauert. Schätzen Sie die Anzahl der Besucher und Ihrer Mithelfer möglichst genau ein. Machen Sie zudem konkrete Angaben zu eventuellen Besonderheiten Ihrer Veranstaltung. Treten beispielsweise Redner auf einer Tribüne auf? Kommen Reit- und Zugtiere zum Einsatz? Werden Spielgeräte für Kinder aufgebaut? Oder gibt es zum Abschluss ein großes Feuerwerk? Anhand Ihrer Planung und Ihrer finanziellen Voraussetzungen kann Ihnen einer unserer Experten passende Tarife von Versicherern anbieten.


Antrag ausfüllen und vorläufige Deckung erhalten

Liegen Ihnen alle notwendigen Angaben über die Veranstaltung vor und Ihnen sagt das Angebot zu, müssen Sie in der Regel nur noch den Antrag auf Versicherungsschutz ausfüllen. Unser Fachberater reicht diesen Antrag schnellstmöglich beim Versicherer ein. Der Versicherer stellt Ihnen daraufhin eine vorläufige Deckungszusage aus – damit sind Sie bereits versichert. Die Versicherungspolice erhalten Sie dann ca. 1 Woche später ausgefertigt per Post oder digital.

Experten-Tipp:

„Auch wenn es eilt: Füllen Sie den Antrag so gewissenhaft und so korrekt wie möglich aus! Dadurch verhindern Sie eine Nachbemessung. Bei vorsätzlichen Falschangaben kann der Versicherer im Schadensfall sogar die Zahlung verweigern.“

Foto von Martin Hacker
Signatur von Martin Hacker
Martin Hacker
Berater

Was kostet eine kurzfristige Veranstalter­haftpflicht?

Eine Veranstalter­haftpflicht­versicherung kann für eine einmalige Veranstaltung bereits ab unter 100 Euro abgeschlossen werden. Wir haben Ihnen auf unserer allgemeinen Themenseite zur Veranstalter­haftpflicht mehrere Rechenbeispiele erstellt, an denen Sie sich orientieren können. Wenn Sie eine Veranstalter­haftpflicht besonders kurzfristig abschließen, beispielsweise 2 Tage vorher, dann müssen Sie mit etwas höheren Kosten rechnen. Dies bestimmt der Versicherer, somit lässt sich kein pauschaler Aufschlag benennen.


Was, wenn doch mehr Besucher kommen?

Die Anzahl der Besucher lässt sich im Vorfeld nicht immer genau schätzen. Weicht die tatsächliche Besucherzahl von Ihren Angaben im Antrag ab, informieren Sie den Versicherer während oder kurz nach der Veranstaltung. Er wird dann eine Beitragsnachbemessung vornehmen.

Was leistet die Veranstalter­haftpflicht?

Fazit

Benötigen Sie Ihren Versicherungsschutz besonders dringend und müssen eine Veranstalter­haftpflicht kurzfristig abschließen, dann nutzen Sie unseren Online-Rechner. Unsere Partner von eventassec sind auf das kurzfristige Absichern von Veranstaltungen speialisiert. Haben Sie alle notwendigen Daten für den Antrag parat, geht es noch schneller!

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Burnus
Katharina Burnus
Ihre Ansprechpartnerin