R+V private Kranken­zusatz­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bieten die privaten Kranken­zusatz­versicherungen der R+V an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der R+V gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Private Kranken­­zusatz­­versicherungen der R+V
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden
  4. Das Unternehmen

Das Wichtige in Kürze

  • Die genossenschaftliche R+V Kranken­­versicherung hält für Sie mehrere private Zusatz­versicherungen bereit.
  • Oft können Sie aus drei Tarifvarianten wählen.
  • Verschiedene ambulante, stationäre und alternative Behandlungen können Sie individuell absichern.

Die private Kranken­zusatz­versicherung der R+V

4 Besonderheiten der R+V Kranken­zusatz­versicherung

  • Zusatz­versicherungen meist in drei Tarifvarianten
  • Anbieter von privater und gesetzlicher Kranken­­versicherung
  • genossenschaftlich ausgerichtete Gesellschaft
  • schneidet in Tests gut bis sehr gut ab

Die Kranken­zusatz­versicherungen der R+V

Von der R+V Versicherung wird eine Reihe von privaten Kranken­zusatz­versicherungen angeboten:

  • Sehhilfen + Vorsorge­untersuchungen
  • Zahnzusatz­versicherung
  • Kranken­tagegeld
  • stationäre Behandlung
  • Kranken­haus­tagegeld
  • Pflegetagegeld (+ staatlich gefördert)
  • Naturheilverfahren

Tarife und Leistungen der R+V Kranken­zusatz­versicherungen

Eine Zahnzusatz­versicherung wird bei der R+V Versicherung in drei Tarifvarianten angeboten (classic, comfort, premium). Zusätzlich gibt es noch den Tarif ZahnVorsorge­, der eigens für die Absicherung von Prophylaxe-Behandlungen angeboten wird. Diese R+V Zusatz­versicherung deckt auch kieferorthopädische Maßnahmen ab.

Die Brillen­versicherung der R+V fasst die Zusatz­versicherung für Sehhilfen und Vorsorge­untersuchungen in einer Police zusammen. Von den Gläsern über das Gestell bis zum Augenlasern sind die Kosten versichert. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen drei Tarifstufen (classic, comfort, premium). Unter anderem werden Leistungen zur Glaukomvorsorge mit abgedeckt.

Für Aufenthalte im Kranken­haus­ können Sie sich stationäre Leistungen für Privatpatienten über die entsprechende Zusatz­versicherung der R+V absichern. Die verfügbaren Leistungen sind in drei Klinik-Tarifen abgestuft. Sogar ambulante Behandlungen sind mitversichert, falls dadurch ein stationärer Aufenthalt vermieden wird. Rooming-in mit Ihrem Kind ist bis zu 4 Wochen in der Kranken­hau­szusatz­versicherung enthalten.

Unabhängig von der Qualität Ihrer Zeit in der Klinik, können Sie mit der R+V Kranken­haus­tagegeld­versicherung die finanzielle Belastung mindern. Das vom Anbieter gezahlte Geld für Ihre Tage im Kranken­haus­ können Sie frei verwenden. Zum Beispiel um die geforderte Zuzahlung von 10 Euro am Tag abzudecken.

Egal ob im Kranken­haus­ oder bei Ihnen daheim, mit der R+V Kranken­tagegeld­versicherung können Sie für jeden Tag Arbeits­unfähigkeit eine Auszahlung vereinbaren. Das ist besonders für Betroffene attraktiv, die nicht bzw. nicht mehr von der Lohnfortzahlung im Krankheits­fall profitieren können. Die Höhe der versicherten Leistung geht dabei bis zu 100 Prozent Ihres regulären Einkommens­.

In drei Tarifvarianten können Sie eine R+V Pflegetagegeld­versicherung abschließen, die Ihnen im Pflegefall einen vereinbarten Tages­satz ausbezahlt. Neben der Möglichkeit einer privaten Pflegezusatz­versicherung können Sie über die R+V Versicherung auch die Leistungen der staatlichen geförderten Pflege­versicherung (Pflege-Bahr) in Anspruch nehmen.

Und schließlich gehört zu den R+V Zusatz­versicherungen auch die Absicherung der Kosten für alternative Behandlungs­methoden. Behandlungen nach Naturheilverfahren oder beim Heilpraktiker­ können Sie mit dem eigens dafür gemachten Tarif NaturMedizin versichern. Zu den enthaltenen Leistungen zählen Akupunktur, Chiropraktik und auch Homöopathie. Bis zu 80 Prozent der erstattungsfähigen Kosten werden übernommen.

Jetzt private Kranken­zusatz­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Erfahrungen mit der R+V

In verschiedenen Tests und Kundenbefragungen schneidet die R+V Kranken­­versicherung gut bis sehr gut ab. Zwar gibt es auch bei diesem Anbieter einen Teil der Kunden, die sich unzufrieden zeigten, doch hier geht es der R+V nicht anders als anderen Versicherern.

Wichtig für eine Einschätzung der R+V ist zudem, dass Sie sich unter Ihren Freunden, Bekannten und Kollegen nach Erfahrungen mit dem Anbieter von Kranken­zusatz­versicherungen erkundigen. So können Sie echte Beispielfälle heranziehen bei Ihrer Entscheidung für oder gegen eine Zusatz­versicherung bei der R+V.


BaFin-Beschwerdequote der R+V Kranken­zusatz­versicherung

Die R+V lädt Kunden dazu ein, Lob und Beschwerden direkt mitzuteilen. Sollten Sie allerdings mit dem Versicherer bei Kritik nicht übereinkommen, bleiben noch zwei andere Stellen. Sie können sich mit negativen Erfahrungen bis hin zu handfesten Beschwerden an den Versicherungs­ombudsmann und an die Aufsichtsbehörde BaFin wenden. Letztere veröffentlicht jährlich eine Statistik zu den bearbeiteten Beschwerden in den jeweiligen Versicherungs­zweigen.

Die Beschwerdequote der R+V Kranken­­versicherung lag zuletzt deutlich unter dem Durchschnittswert dieser Sparte. Auf über 800.000 Kunden kam gerade einmal eine Handvoll Beschwerden bei der BaFin.

Die R+V Kranken­­versicherung

Seit fast schon 100 Jahren gehört die R+V Versicherung zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Heutzutage zählt die R+V zu Deutschlands größten Versicherern. Wo möglich, gliedert der Anbieter seine Tarife in drei Stufen ein, um auch preisbewussten Verbrauchern noch gute Leistungen bieten zu können. Die für private Zusatz­versicherungen verantwortliche R+V Kranken­­versicherung AG besteht seit 1987.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin