Aachen Münchener Kfz-Haftpflicht­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bietet die Kfz-Haftpflicht­versicherung der Aachen Münchener an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Aachen Münchener gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Die Kfz Versicherung der Aachen Münchener
  2. Aktuelle Testergebnisse
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtigste in Kürze

  • Die AachenMünchener hat ihre Wurzeln in der 1825 gegründeten Aachener Feuer-Versicherungs-Gesellschaft.
  • Der Zusammenschluss aus Aachener und Münchener Versicherung AG gehört seit 2005 zur Generali-Gruppe.
  • Kunden profitieren von der hohen Servicequalität des Unternehmens.

Die Kfz-Haftpflicht­versicherung der Aachen Münchener

Zum direkten Vergleich bietet die AachenMünchener zwei Tarifoptionen an:

  • BASIS-Schutz
  • OPTIMAL-Schutz
  • Mit ihrem Tarif BASIS bietet die AachenMünchener genau dies: Eine grundlegende Abdeckung ihres Kfz-Versicherungsbedarf. Wer sich für diesen Anbieter entschieden hat, aber auch besondere Leistungen verzichten kann, für den eignet sich der BASIS-Schutz.

Tarif Basis-Schutz

Einer der wichtigen Punkte im Basis-Angebot der AachenMünchener ist die Werkstattbindung. Wählt man diesen Tarif, verzichtet man auf eine freie Wahl der Werkstatt. Stattdessen ist nur die Reparatur in einer Vertragswerkstatt abgesichert. Dafür übernimmt die AachenMünchener die Herstellergarantie. Sollte das Fahrzeug nicht mehr fahrtauglich bzw. nicht mehr verkehrssicher sein, kommt die Versicherung für Durchführung und Kosten des Transports in eine Vertragswerkstatt auf. Dabei besteht eine fünfjährige Garantie auf alle dort ausgeführten Arbeiten. Die Deckungssumme der Haftpflicht pro zu Schaden gekommener Person beträgt 8 Millionen Euro.
Kommt es zu einem Zusammenstoß mit Tieren, greift der Versicherungs­schutz nur im Falle von Schäden durch Haarwild. Sollte im Zuge eines Schadens die komplette Frontscheibe ausgetauscht werden müssen, zahlt einem die AachenMünchener für den Ersatz von Umweltplaketten und Autobahnvignetten in Höhe von bis zu 200 Euro. Wählt man den BASIS-Schutz, erhält man den Neupreis seines Autos nach einem Totalschaden oder Diebstahl innerhalb der ersten 6 Monate. Selbes gilt auch für das Autoradio.

Schutzbrief

Optional lässt sich zum BASIS-Tarif ein Schutzbrief vereinbaren. Sollte das eigene Auto einmal mit dem falschen Treibstoff betankt werden, kann ein größerer Schaden am gesamten Fahrzeug entstehen. Die integrierten Schutzbriefe versichern diese Fälle bis zu einer Höhe von 1.000 Euro. Auch eine Zusatz­versicherung für Fahrer und Insassen lässt sich dem BASIS-Paket hinzufügen. Ist der Versicherte von seinen Fahrkünsten besonders überzeugt, kann er mit der optionalen Telematikfunktion seine Beiträge durch besonders umsichtiges Fahren reduzieren.


Tarif Optimal-Schutz

Wesentlich umfangreicher fällt der OPTIMAL-Schutz aus. Die Deckungssumme der Haftpflicht fällt mit 15 Millionen Euro beinahe doppelt so hoch aus wie im Basistarif. Zu den Leistungen des größeren Pakets zählt auch eine Mallorca-Police. Die Sonderausstattung ist in unbegrenzter Höhe mitversichert. Auch falls einem der Kraftstoff aus dem Tank gestohlen wird und dabei ein Schaden am Tank oder am Tankdeckel entsteht, werden die Kosten erstattet. Der entnommene Kraftstoff wird mit einer Pauschale von 50 Euro abgegolten. Neben den üblicherweise abgesicherten Elementarschäden umfasst der OPTIMAL-Schutz der AachenMünchener Lawinen, Eiszapfen, Schneedruck, Murggang und Erdsenkung. Stößt man in seinem Auto mit einem Tier zusammen, spielt dessen Art bei der Schadenregulierung keine Rolle. Sofern nach einem Glasbruch der Innenraum von Splittern gereinigt werden muss, übernimmt die Versicherung hierfür die Kosten. Auch Schäden an Leuchtmitteln sind abgedeckt. Bis zu 24 Monate nach der Erstzulassung wird der Neuwagen zum Neuwert entschädigt, sollte es zum Totalschaden oder Totalverlust kommen. Gebrauchtwagen werden bei denselben Schäden ebenfalls bis zu 2 Jahre nach der Zulassung zu ihrem Kaufpreis entschädigt. Eigenschäden sind mit bis zu 100.000 Euro für jedes Kalenderjahr versichert. Außerdem ist im OPTIMAL-Schutz der Rabattretter eingeschlossen, der ab Schadenfreiheitsklasse 35 den Beitragssatz nach einem Unfall vor einer Anhebung schützt. Grundsätzlich sind für OPTIMAL-Versicherte ein Kunden- und ein Unfallbonus von je 10 Prozent Rabatt auf den Beitragssatz möglich.

Die Mallorca-Police

Die Mallorca-Police ist eine zusätzliche Kfz-Haftpflicht­versicherung für Mietwagen. Der Name kommt daher, dass besonders in südeuropäischen Urlaubsregionen gemietete Fahrzeuge mit einer geringeren Summe versichert sind. Offiziell findet man entsprechende Tarife unter der Bezeichnung “Versicherung für den Gebrauch fremder, ­versicherungspflichtiger Fahrzeuge”. Sollte es also, zum Beispiel im Mallorca-Urlaub, mit dem Mietwagen zu einem Unfall kommen, können die finanziellen Folgen enorm sein. Denn schnell können die Kosten den abgedeckten Betrag weit überschreiten. Schließt man als Fahrer eines Mietwagens dagegen vorab bei seinem eigenen Versicherer eine Mallorca-Police ab, so werden Schadensansprüche ausgeglichen, die über die Deckungssumme der Mietwagen­versicherung vor Ort hinaus gehen.

Jetzt Kfz-Versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2022 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Die Kfz-Haftpflicht­versicherung der Aachen Münchener im Test

Franke und Bornberg: Rating 2022

Das Analyse­haus Franke und Bornberg testet regelmäßig Kfz-Versicherungen. Lesen Sie in der folgenden Tabelle die Testergebnisse der Generali, zu der die AachenMünchener gehört (Quelle).

TarifNote
OptimalHervorragend

DISQ: Preis-Leistung im Test 2020

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) führte im Jahr 2020 im Auftrag des Nachrichtensenders ntv einen Vergleich zwischen Kosten und Leistungen unterschiedlicher Kfz-Versicherer durch. Getestet werden Tarife von insgesamt 27 Versicherungsunternehmen. Die Generali, zu der die AachenMünchener gehört, erhält das Qualitätsurteil „ausreichend“ (Quelle).

Jetzt Kfz-Versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2022 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Erfahrungen und Beschwerden

ServiceValue: Kundenurteil & ServiceAtlas

2022 führte ServiceValue in Kooperation mit Focus Money eine Kundenbefragung zur Fairness von Kfz-Versicherern durch. Die Kfz-Versicherung der Generali, inklusive der ehemaligen AachenMünchener, erhält hier die Gesamtwertung „sehr gut“ (Quelle).

2021 führte ServiceValue den ServiceAtlas zu Kfz-Versicherern durch. Dabei geht es vor allem um die Kundenorientierung der jeweiligen Versicherungsunternehmen. Bei dieser Wettbewerbsanalyse erzielt die Generali, zu der die AachenMünchener gehört, die Bewertung „gut“ (Quelle).


BaFin-Beschwerdequote der Aachen Münchener

Für das Jahr 2020 sind zur Generali Deutschland, zu der die AachenMünchener gehört, insgesamt 29 Beschwerden in der Sparte Kfz-Versicherung bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eingegangen (Quelle). Bei einem Bestand von rund 3,8 Millionen Versicherungspolicen errechnet sich eine Beschwerdequote von 0,8 pro 100.000 Verträge. Damit liegt sie deutlich unterhalb des Branchendurchschnitts (1,5). Diese Zahlen lassen jedoch keine Rückschlüsse darauf zu, ob die Beschwerden berechtigt waren oder nicht.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin