Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften

Kosten, Leistungen, aktuelle Testergebnisse und Vergleich (2022)
Wir sind stolz auf eine hohe Kunden­zufriedenheit!

Überzeugen Sie sich selbst

Logos von Google, Trustpilot, Trustedshops und ProvenExpert.com

Das erwartet Sie hier

Welche Besonderheiten die Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften hat, worauf Sie beim Vertragsabschluss achten sollten und welche weiteren Versicherungen wichtig sind.


Das Wichtigste in Kürze

  • Der Abschluss einer Gebäude­versicherung ist für Wohnungsbau­genossenschaften unverzichtbar.
  • Der Versicherungsschutz unterscheidet sich nicht wesentlich von der Gebäude­versicherung für Mehrfamilienhäuser.
  • Normale Tarifrechner eignen sich nicht für den Vergleich von Gebäude­versicherungen für Wohnungsbau­genossenschaften.
  • Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Experten ein auf Ihre Wohnungsbaugenossenschaft abgestimmtes Angebot erstellen.
  • Neben der Gebäude­versicherung gibt es noch weitere sinnvolle Versicherungen für Wohnungsbau­genossenschaften – auch als unkompliziertes Versicherungspaket.

Direkt zum Inhalt

  1. Optimale Versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften
  2. Wichtige Leistungen
  3. Kosten
  4. Aktuelle Testergebnisse
  5. Tipps für den Vergleich
  6. Weitere wichtige Versicherungen
  7. Fazit
Foto von Nina Bruckmann
zuletzt aktualisiert am

Das erwartet Sie hier

Welche Besonderheiten die Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften hat, worauf Sie beim Vertragsabschluss achten sollten und welche weiteren Versicherungen wichtig sind.

Inhalt dieser Seite
  1. Optimale Versicherung für Wohnungsbau­­genossenschaften
  2. Wichtige Leistungen
  3. Kosten
  4. Aktuelle Testergebnisse
  5. Tipps für den Vergleich
  6. Weitere wichtige Versicherungen
  7. Fazit
Foto von Nina Bruckmann
zuletzt aktualisiert am

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Abschluss einer Gebäude­versicherung ist für Wohnungsbau­genossenschaften unverzichtbar.
  • Der Versicherungsschutz unterscheidet sich nicht wesentlich von der Gebäude­versicherung für Mehrfamilienhäuser.
  • Normale Tarifrechner eignen sich nicht für den Vergleich von Gebäude­versicherungen für Wohnungsbau­genossenschaften.
  • Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Experten ein auf Ihre Wohnungsbaugenossenschaft abgestimmtes Angebot erstellen.
  • Neben der Gebäude­versicherung gibt es noch weitere sinnvolle Versicherungen für Wohnungsbau­genossenschaften – auch als unkompliziertes Versicherungspaket.

Die optimale Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften

Icon Hochhaus

Für Wohnungsbau­genossenschaften (WBG) ist die Gebäude­versicherung eine der wichtigsten Versicherungen, um langfristig wirtschaftlich tätig zu sein. Es besteht zwar keine Pflicht zum Abschluss einer Gebäude­versicherung, die finanzielle Absicherung möglicher Gebäudeschäden sichert jedoch im Ernstfall die ökonomische Tragfähigkeit der Genossenschaft. Da Wohnungsbau­genossenschaften für ihre Mitglieder meist größere Wohnanlagen verwalten, unterscheidet sich der Versicherungsschutz hier nicht wesentlich von der Gebäude­versicherung für Mehrfamilienhäuser.

Vorteile einer Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften

  • Schutz der von Ihnen verwalteten Gebäude gegen die Risiken Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel
  • Absicherung von Nebengebäuden und Garagen ebenfalls möglich
  • Übernahme direkter Folgekosten wie Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Erweiterung des Versicherungs­schutzes beispielsweise gegen Elementar­schäden durch Zusatzbausteine
Icon Kreis abgehakt

Mit transparent-beraten.de zur richtigen Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften

Standardrechner für Tarifvergleiche sind nicht auf die Dimensionen einer Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften ausgelegt. Kontaktieren Sie uns daher gerne direkt über das untenstehende Formular und lassen Sie sich von unseren Experten ein passendes Angebot für die Gebäude­versicherung für Ihre Wohnungsbaugenossenschaft und die von Ihnen verwalteten Gebäude erstellen.

Jetzt kostenfreies Angebot zur Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften erhalten

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Leistungen der Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften

Icon Schutzschild

Bei diesen Schäden leistet die Gebäude­versicherung

Mit einer Gebäude­versicherung sichern sich Wohnungsbau­genossenschaften finanziell gegen Schäden an ihrem Gebäudebestand ab. Abgesichert sind die Schadensursachen:

  • Brände
  • Rohrleitungsdefekte
  • Blitzschläge
  • Sturm
  • Hagel

Mehr zum genauen Leistungsumfang der Gebäude­versicherung und allen versicherten Risiken lesen Sie hier:

Alle Leistungen der Gebäude­versicherung

Glasschaden­versicherung mit einschließen

Einige Versicherer bieten an, eine Glas­versicherung mit in die Gebäude­versicherung einzuschließen, ohne dass dafür ein Mehrbeitrag fällig wird. Solche Angebote sind für Wohnungsbau­genossenschaften besonders dann interessant, wenn die von ihnen verwalteten Gebäude größere Glasflächen besitzen, die beschädigt werden könnten.

Icon Glas Fenster
Icon Wolke mit Regen

Elementarschäden zusätzlich versichern

Wir empfehlen Wohnungsbau­genossenschaften, für die von ihnen verwalteten Gebäude eine ergänzende Elementarschaden­versicherung abzuschließen. Denn diese deckt Schäden durch Naturgefahren ab, die in der normalen Gebäude­versicherung nicht abgesichert sind.

Eine Übersicht zu den Naturgefahren je nach Bundesland zeigt, dass schon auf regionaler Ebene unterschiedliche Risikofaktoren zu den üblichen Gefahren hinzukommen. Eine Elementarschaden­versicherung leistet auch bei Schäden durch Hochwasser, Erdbewegungen oder Schneelawinen.

Alles Wichtige zur Elementarschaden­versicherung

Experten-Tipp:

„Übernimmt eine neu gegründete Wohnungsbaugenossenschaft vorhandene Objekte, geht damit gleichzeitig die Gebäude­versicherung des Vorbesitzers auf sie über. Der Zeitraum, um nach dem Kauf den Versicherer zu wechseln, beträgt nur wenige Wochen. Aus diesem Grund sollte eine rechtzeitig eine passende Gebäude­versicherung gefunden werden.“

Foto von Martin Hacker
Signatur von Martin Hacker
Martin Hacker
Berater

Jetzt kostenfreies Angebot zur Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften erhalten

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Das kostet eine Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften

Icon Beleg

Wie hoch die Kosten für eine Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften ausfallen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Wichtige Faktoren, anhand derer der Wert und das Risiko der verwalteten Objekte bestimmt werden und dadurch die Beitragshöhe für die Gebäude­versicherung berechnet wird, sind:

  • Standort (Postleitzahlenbereich)
  • Baujahr
  • Bauartklasse
  • Gesamtwohnfläche
  • Anzahl der Wohneinheiten
  • Mögliche Vorschäden

Vorschäden immer angeben

Beim Abschluss einer Gebäude­versicherung oder beim Wechsel zu einem anderen Versicherer ist es wichtig, dass bekannte Vorschäden immer angegeben werden. Der Gebäude­versicherer kann der Wohnungsbaugenossenschaft schließlich den Versicherungsschutz vollständig verweigern, sollten verschwiegene Vorschäden aufgedeckt werden.

Icon Haus Achtung

Was kostet Sie eine Gebäude­versicherung für Ihre Wohnungsbaugenossenschaft?

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Die besten Gebäude­versicherer: Testsieger (2022)

Icon Stern

Es liegen keine Tests vor, die sich spezifisch mit der Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften befassen. Jedoch können Ihnen an dieser Stelle allgemeine Tests eine erste Orientierung bieten. Damit Sie alle Tarife der Testsieger unkompliziert miteinander vergleichen können, haben wir Ihnen diese hier zusammengetragen und übersichtlich aufbereitet:

Alle Gebäude­versicherer im Test (2022)

Gebäude­versicherungen für Wohnungsbau­genossenschaften vergleichen

Icon Vertrag

Bei den Dimensionen einer Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften stoßen Standardrechner für Tarifvergleiche schnell an ihre Grenzen. Um eine passende Gebäude­versicherung für Ihre Wohnungsbaugenossenschaft zu finden, kontaktieren Sie uns gerne direkt über das untenstehende Formular. Unsere Experten erstellen Ihnen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für die von Ihnen verwalteten Gebäude. Als erste Angaben benötigen Sie nur:

  • Anzahl der Wohneinheiten gesamt
  • Anzahl der Wohneinheiten im Eigenbestand
  • Anzahl der Wohneinheiten im Fremdbestand

Jetzt kostenfreies Angebot zur Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften erhalten

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Weitere wichtige Versicherungen für Wohnungsbau­genossenschaften

Neben der Gebäude­versicherung sind noch weitere Versicherungen für eine Wohnungsbaugenossenschaft sinnvoll. Zum einen die Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht, die Kosten durch Schäden an Dritten abdeckt. Zum anderen eine Firmen­rechtsschutz­versicherung für Genossenschaften. Sollte es einmal zum Rechtsstreit mit einem Mieter beziehungsweise Genossenschaftsmitglied kommen oder es Streit mit einem Vertragspartner geben: Eine starke Firmen­rechtsschutz­versicherung kommt für die juristischen Kosten auf.


Icon Stadt

Versicherungskonzepte für Haus­verwaltungen

Versicherungskonzepte für Haus­verwaltungen bieten den Vorteil, dass Eigentümer von Immobilien einen umfassenden Versicherungsschutz wie aus einem Guss erhalten. Ganz an die Bedürfnisse des Versicherungsnehmers angepasst, erspart man sich die mehrfache Suche nach der richtigen Versicherung.

Mehr zu Versicherungskonzepten für Haus­verwaltungen

Fazit

Für Wohnungsbau­genossenschaften ist der Abschluss einer Wohngebäude­versicherung unverzichtbar, um für die von ihr verwalteten Gebäude einen umfassenden Versicherungsschutz zu gewährleisten. Zudem schützen sie sich auch selbst vor hohen finanziellen Risiken, sollte es zu einem Schadensfall mit hohen Folgekosten kommen. Allerdings sollten Wohnungsbau­genossenschaften nicht einfach auf eigene Faust über einen Standardrechner für Tarifvergleiche eine geeignete Gebäude­versicherung suchen. Denn diese Rechner sind nicht auf die Dimensionen einer Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften ausgelegt. Lassen Sie sich daher bei der Suche nach der optimalen Gebäude­versicherung von unseren Experten unterstützen. Kontaktieren Sie uns einfach direkt oder nutzen Sie ganz unkompliziert das untenstehende Formular, um Ihr persönliches Angebot anzufordern.

Jetzt kostenfreies Angebot zur Gebäude­versicherung für Wohnungsbau­genossenschaften erhalten

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Weitere Gebäudetypen in der Gebäude­versicherung

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Burnus
Katharina Burnus
Ihre Ansprechpartnerin