Arag Firmen­rechtsschutz­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Tarife bietet die Firmen­rechtsschutz­versicherung der Arag an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Arag gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtige in Kürze

  • Aktuell liegen keine spezifischen Testergebnisse von unabhängigen Ratingagenturen zur Firmen­rechtsschutz­versicherung vor.
  • Die Arag bietet ihre Firmen­rechtsschutz­versicherung in den Tarifvarianten Basis, Komfort und Premium an.
  • Eine gute Firmen­rechtsschutz­versicherung kann bereits ab 14,47 € im Monat abgeschlossen werden.
Sind Sie zufrieden mit der Arag?
Stimmen Sie jetzt ab!

Firmen­rechtsschutz­versicherung der Arag im Test (2021)

Zur Firmen­rechtsschutz­versicherung liegen aktuell keine spezifischen Testergebnisse vor. Sobald die Firmen­rechtsschutz­versicherung in Test von unabhängigen Analysehäusern Berücksichtigung findet, finden Sie die entsprechenden Ergebnisse hier.


Unsere Bewertung der Arag

3.8
transparent-beraten.de
Score
Preis
Leistung
Schadensfallabwicklung
Bewertung unserer Kunden

Unsere Experten bewerten für Sie alle Versicherer und ihre Tarife auf Grundlage ihrer langjährigen Erfahrung. Dabei beurteilen sie die Anbieter in den Kategorien Preis, Leistung und Schadensfallabwicklung. Der sich daraus ergebende Score bietet Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Gesamteindruck.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Arag

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Tarife und Leistungen der Firmen­rechtsschutz­versicherung der Arag

Tarif Basis

Die Versicherungssumme im Tarif Basis ist in Europa unbegrenzt, die Höhe der Kaution beträgt europaweit 200.000 Euro. Enthalten sind unter anderem ein Schadenersatz-, Arbeits-, Anti-Diskriminierungs- und Verwaltungs­rechtsschutz. Zudem werden die Kosten für Mediationen bis zu 3.000 Euro je Mediation und 6.000 Euro je Kalenderjahr übernommen. Kunden profitieren außerdem vom JuraTel und Steuertelefon, Online Rechtsservice sowie von Anwaltsempfehlungen. Beitragsneutrale Ergänzungen und Leistungsverbesserungen gelten automatisch auch für bestehende Verträge. Wird der Rechtsschutz über drei Jahre nicht in Anspruch genommen, wird der nächste Rechtsschutzfall bis zu 250 Euro auch dann übernommen, wenn er sonst nicht versichert wäre. Auf die Einrede der Vorvertraglichkeit wird drei Jahre lang verzichtet.

Tarif Komfort

Im Tarif Komfort ist die Versicherungssumme in Europa unbegrenzt, ebenso weltweit bei einem Auslandsaufenthalt von bis zu einem Jahr. Die Kaution in Europa ist ebenfalls unbegrenzt, weltweit liegt sie bei 500.000 Euro bei einem Auslandsaufenthalt von maximal einem Jahr. Zusätzlich zu den Leistungen im Tarif Basis enthält die Tarifvariante unter anderem ein Online-Forderungsmanagement, bis zu vier kostenfreie Bonitätsprüfungen von Kunden, einen Vertrags­rechtsschutz für Hilfsgeschäfte sowie Absicherung im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts. Wenn der Rechtsschutz über drei Jahre nicht in Anspruch genommen wird, wird der nächste Rechtsschutzfall bis zu 500 Euro auch dann übernommen, wenn er sonst nicht versichert wäre.

Tarif Premium

Beim Tarif Premium ist die Versicherungssumme in Europa und bei einem Auslandsaufenthalt von bis zu einem Jahr unbegrenzt. Zudem ist die Kaution europaweit unbegrenzt, weltweit liegt sie bei einer Million Euro bei einem Auslandsaufenthalt von maximal einem Jahr. Neben den Leistungen, die in den Tarifvarianten Basis und Komfort enthalten sind, profitieren Versicherungsnehmer unter anderem von einer Absicherung im Wettbewerbsrecht, dem Forderungsmanagement Plus, einer Vor­versicherungsgarantie, einem erweiterten Vertrags­rechtsschutz für Hilfsgeschäft sowie einem Rechtsschutz für eine Generalunternehmerhaftung nach dem Mindestlohngesetz. Wird die Rechtsschutz­versicherung drei Jahre lang nicht in Anspruch genommen, wird der nächste Rechtsschutzfall bis zu 750 Euro auch dann übernommen, wenn er sonst nicht versichert wäre.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Arag

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Erfahrungen und Beschwerden

Illustration: Mann spricht in Megaphon.

Umfrage zum Thema Fairness

Bei einer Befragung von 1.475 Kunden zum Thema Fairness von Firmen­versicherern im Jahr 2020 erhält die Arag das Ergebnis: Unter Durchschnitt

2020 führte das Institut ServiceValue eine Online-Befragung zur Fairness von Firmen­versicherern durch. Dabei fließen die Bewertungen von 1.475 Kunden zu insgesamt 29 Versicherern abschließend in das Ergebnis ein. Die Arag erhält hier eine Bewertung unter dem Durchschnitt. Mit welchen Anbietern Kunden dagegen sehr gute Erfahrungen machen, lesen Sie hier:

Mit diesen Anbietern werden die besten Erfahrungen gemacht

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin