Transparent-Beraten logo
Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Vermieterrechtsschutz der ARAG

Die ARAG geht mit ihren Rechtsschutzversicherungen häufig genug einen Schritt weiter als andere Anbieter. Beim Vermieterrechtsschutz haben Verbraucher die Wahl aus drei Tarifen, wo schon im Basis-Paket die wichtigsten Rechtsgebiete abgesichert sind.
5 Besonderheiten des ARAG Vermieterrechtsschutzes
  • unbegrenzte Deckungssumme
  • Premium-Tarif mit Bauherren-Rechtsschutz
  • einer der größten Rechtsschutzversicherer
  • Jahrzehnte der Erfahrung mit Rechtsschutzversicherungen
  • von Mehrheit der Kunden weiterempfohlen

Testergebnisse schwer zu finden

Von der Ratingagentur Franke und Bornberg wurden viele Tarife der ARAG analysiert und bewertet. Die meisten davon erhielten die Höchstnote FFF, was gleichbedeutend mit dem Urteil „hervorragend“ ist. Leider werden Vermieter den für sich gemachten Vermieterrechtsschutz in diesem Ranking nicht wiederfinden. Der Tarif Aktiv-Rechtsschutz Immobilie zählt nicht zu den getesteten Produkten.

Dasselbe Problem haben Vermieter, die auf der Suche nach einem passenden Rechtsschutz sind, auch mit dem von softfair zuletzt durchgeführten Rating. Die Analyse (Stand 10/2016) berücksichtigt verschiedene Tarife und Leistungsvarianten für private Rechtsschutzversicherungen. Wie sehr sich diese für Vermieter eignen, war nicht Gegenstand des Ratings. Man kann allerdings festhalten, dass das softfair-Rating von Rechtsschutzversicherungen an die ARAG nur die beiden bestmöglichen Bewertungen vergab.

In der Broschüre zum Vermieterrechtsschutz wirbt die ARAG mit drei weiteren äußerst positiven Bewertungen aus dem Jahr 2015. Damals erhielt die ARAG für ihren Rechts-Service im Rahmen einer Untersuchung des TÜV Saarland das Kundenurteil „sehr gut“ (06/2015 Nr. 2585). Ebenfalls mit „sehr gut“ wurde vom TÜV Saarland (07/2015 Nr. 2586) die Mediation durch die ARAG bewertet. In beiden Fällen zeigten sich 93 Prozent der teilnehmenden ARAG-Kunden zufrieden mit dem Service des Versicherers. Kurze Zeit später ging die ARAG als Testsieger in einem Test der Wirtschaftswoche (11.12.2015) zu den zehn größten Rechtsschutzversicherern hervor.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zum Vermieterrechtsschutz

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Die Vermieterrechtsschutz-Tarife der ARAG

Die ARAG bietet ihren Vermieterrechtsschutz in drei Leistungsvarianten an:

  • Basis
  • Komfort
  • Premium

Wer sich darauf beschränken möchte, die Kosten für Gerichtsprozesse nicht aus eigener Tasche finanzieren zu müssen, kann sich mit dem Basis-Tarif begnügen. Hier werden von der ARAG die Gebühren für die anwaltliche Vertretung sowie alle mit dem Verfahren vor Gericht zusammenhängenden Kosten übernommen. Mit der Basis-Variante müssen Versicherte nicht auf die wichtigsten Schutzelemente verzichten. Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz, Ordnungswidrigkeiten, Strafrecht und Steuerrecht sind abgedeckt. Jedoch nicht enthalten sind ein Verwaltungs-Rechtsschutz und ein Opfer-Rechtsschutz.

Mit dem Komfort-Tarif wird der Vermieterrechtsschutz der ARAG im wesentlichen um den außergerichtlichen Bereich erweitert. Für Vermieter dürfte auch das hier enthaltene Forderungsmanagement für Mietrückstände sein. Ansonsten aber unterscheidet sich dieser Tarif der mittleren Preisklasse nicht maßgeblich von der Basis-Variante.

Der Vermieterrechtsschutz der ARAG in der Premium-Variante eröffnet dem Versicherten eine Reihe zusätzlicher Leistungen. Am wichtigsten dürfte dabei die Absicherung für Angelegenheiten im Verwaltungsrecht sein. Passend dazu könnte die Abdeckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Erschließungs- und Anliegerabgaben sowie Planfeststellungs- und Enteignungsverfahren für Vermieter ähnlich interessant sein. Sie liegt bei jeweils 30.000 Euro. Und wer später an seinem Eigentum neubauen oder anbauen will, für den ist der Bauherren-Rechtsschutz inklusive.

Deckungssumme des ARAG Vermieterrechtsschutzes

Für alle drei Varianten gilt, dass die Versicherungssumme in Deutschland unbegrenzt ist. Ebenfalls in allen Varianten ist der Betrieb von Photovoltaikanlagen bis 10 kW Spitzenleistung abgesichert.

Die ARAG Versicherung

Vermieterrechtsschutz ARAG

ARAG SE

Das Unternehmen ARAG hat sich selbst zum Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen den Rechtsweg zu eröffnen. Dabei geht es, so die Eigendarstellung der ARAG, um guten Rechtsschutz unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen. Der Düsseldorfer Versicherer wurde 1935 gegründet und befindet sich bis heute im Besitz der Familie des Gründers.

Mittlerweile ist der ARAG-Konzern international aufgestellt und in über 15 Ländern aktiv. Im Bereich der Rechtsschutzversicherungen ist die ARAG weiterhin führend. Mit mehr als 1 Million Verträge in Deutschland allein gehört die ARAG zu den zehn größten Anbietern von Rechtsschutzversicherungen.

Erfahrungen mit der ARAG
Die überwiegende Mehrheit von Kundenbewertungen zur ARAG fallen sehr positiv aus. Nur eine kleine Zahl von schlechten Bewertungen steht der großen Menge an guten und sehr guten Beurteilungen der ARAG gegenüber. In der Regel sind die Kundenbewertungen unmittelbar oder kurze Zeit nach Abschluss eines Versicherungsvertrags abgegeben worden. Deshalb handelt es sich bei diesen Kundenmeinungen um eine Bewertung der Vertragsabwicklung und allgemeinen Konditionen.

Alternativ zu Kundenbewertungen im Internet bietet es sich für Verbraucher an, im persönlichen Umfeld nach Erfahrungen mit der ARAG und ihrem Vermieterrechtsschutz zu fragen. Andere Vermieter können womöglich auch darüber berichten, wie die ARAG ihnen im Schadensfall helfen konnte. Ansonsten lohnt sich die persönliche Beratung durch unabhängige Versicherungsmakler in jedem Fall. Hier erhält man nebenbei auch eine berufliche Einschätzung der ARAG aus Sicht eines Maklers, der mit vielen Versicherern arbeitet.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zum Vermieterrechtsschutz

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

BaFin-Beschwerdequote der ARAG Rechtsschutzversicherung

Kunden, die bei der ARAG einen Vermieterrechtsschutz abgeschlossen haben, können sich wahlweise beim Unternehmen direkt, beim Versicherungs-Ombudsmann oder bei der BaFin als zuständige Aufsichtsbehörde beschweren. Letztere registriert und bearbeitet jeden Fall, um für jedes Jahr eine abschließende Statistik zu erstellen.

In der Beschwerdestatistik der BaFin für das Jahr 2015 ist die ARAG SE unter der Registernummer 5800 mit 1.388.765 Versicherungsverträgen und 65 Beschwerden aufgeführt. Umgerechnet auf 1 Million Risiken entspricht das einer Beschwerdequote von 46,8. Damit liegt die ARAG SE zwar um 21 Punkte über dem Branchendurchschnitt für Rechtsschutzversicherer, aber angesichts der Relation von 65 Beschwerden in einem Jahr zu mehr als 1,3 Millionen Verträgen wirkt die Quote für die ARAG SE nicht mehr ganz so hoch.

Lesen Sie hier –> Alle Vermieterrechtsschutz-Tarife & Testsieger 2019 im Vergleich

ARAG Vermieterrechtsschutz Anschrift

Hausanschrift:
ARAG SE
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf

Telefon & Fax:
Tel. 0211 98 700 700
Fax 0211 96 328 50

E-Mail:
service@arag.de

transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.