Transparent-Beraten logo
Tarife vergleichen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Unfallversicherung der Hanse Merkur

Verbraucher können eine private Unfallversicherung bei der HanseMerkur in drei Tarifen abschließen, um Lücken in der gesetzlichen Unfallversicherung zu schließen. Um bei einem Unfall zu Hause und in der Freizeit ideal abgesichert zu sein, bieten die Tarife eine hohe Flexibilität, um individuell auf die verschiedenen Leistungsbedürfnisse der Versicherten einzugehen.
4 Besonderheiten der HanseMerkur Unfallversicherung
  • drei Tarife zur Auswahl
  • Zusatzleistungen für Kinder
  • erfahrener Versicherer
  • Leistungen ab 1 Prozent Invalidität

Die Unfallversicherung HanseMerkur

Nach einem Unfall erhalten Privatversicherte von der HanseMerkur eine Invaliditätsleistung, also eine Einmalzahlung. Wie hoch diese Leistung ausfällt, hängt von der Versicherungssumme und der Gliedertaxe ab. Es gilt also der Grundsatz: Je besser die Gliedertaxe und je höher die Versicherungssumme, umso mehr zahlt die Unfallversicherung der HanseMerkur nach einem Unfall. Die Versicherungssumme wird individuell zwischen Versichertem und Versicherer festgelegt.

Die Unfallversicherungstarife der HanseMerkur

Flex Premium

Der Flex Premium Tarif der HanseMerkur Unfallversicherung ist der günstigste Tarif, den die Versicherung in diesem Segment anbietet. Er bietet einen soliden Grundschutz für Unfälle, die in der Freizeit passieren. Die Invaliditätsleistungen des Flex Premium Tarifs orientieren sich an der Gliedertaxe I. Im Tarif inbegriffen sind eine monatliche Unfallrente, Pflege- und Hilfeleistungen sowie eine Todesfall-Leistung. Zudem leistet die Unfallversicherung bereits ab einem Invaliditätsgrad von 1 Prozent. Kosmetische Operationen nach einem Unfall inkl. Zahnersatz werden bis zu einer Summe von 7.500 Euro übernommen. Für Bergungs-, Such- und Rettungskosten übernimmt der Versicherer bis zu 15.000 Euro der anfallenden Kosten. Ein Unfall-Krankenhaustagegeld wird bis zu zwei Jahre gezahlt und bei ambulanten Operationen drei Tage lang. Weiterhin besteht ein Versicherungsschutz bei der Ansteckung mit Tollwut und wenn ein Unfall durch Herz- oder Schlaganfall ausgelöst wird. Wenn eine Kur benötigt wird, beteiligt sich die HanseMerkur mit bis zu 3.000 Euro an den Kosten.

Flex Exklusiv

Zu den oben genannten Leistungen kommen im Flex Exklusiv Tarif noch einige hinzu. Hier gibt es eine 10 prozentige Invaliditätsleistung für Fahrzeugführer oder bei Unfällen durch sportliche Aktivitäten. Des Weiteren werden die Leistungsgrenzen bei kosmetischen Operationen und von Rettungs- und Bergungskosten erhöht. Zudem zahlt die HanseMerkur eine Sofortleistung in Höhe von bis zu 10.000 Euro bei schweren Verletzungen. Neben Tollwut und Tetanus fallen hierbei auch andere Tierstiche- und bisse, Wundinfektionen, Blutinfektionen und Impfschäden unter den Versicherungsschutz. Falls Unfälle infolge von Medikamenteneinnahme, durch Krampfanfälle, durch Erschrecken oder Übermüdung passieren, gibt es ebenfalls eine Kostenübernahme seitens der Versicherung. Im Flex Exklusiv Tarif zahlt die Versicherung zudem bis zu 10.000 Euro für Kuren und behinderungsbedingte Mehraufwendungen. Im Falle einer Arbeitslosigkeit oder Invalidität ab 50 Prozent können sich Versicherte ein Jahr lang von den Beiträgen befreien lassen.

Der Flex Exklusiv Tarif enthält auch Zusatzleistungen für Kinder. So wird zum Beispiel beim Unfalltod der Eltern dem Kind 25.000 Euro ausgezahlt. Falls das Kind nach einem Unfall im Krankenhaus bleiben muss, übernimmt die HanseMerkur beispielsweise auch bis zu 30 Euro am Tag für die Unterbringung der Elternteile im Krankenhaus.

Flex Top

Der umfangreichste Tarif im Bereich Unfallversicherung ist der Flex Top der HanseMerkur. Hierbei werden die Invaliditätsleistungen an einer verbesserten Gliedertaxe bemessen. Die Höchstleistungen für kosmetische Operationen, Rettungseinsätze und umgehende finanzielle Hilfe  bei schweren Verletzungen wurde noch einmal angezogen. Außerdem wird das Unfall-Krankenhaustagegeld in allen Bereichen bis zu fünf Jahre lang gewährt. Fällt die Entscheidung auf diesen Tarif, werden dem Versicherten nun auch bis zu 10.000 Euro für Umschulungsmaßnahmen und Reha-Management gezahlt. Die Zusatzleistungen für Kinder wurden ebenfalls verbessert.

Die vollständigen Konditionen und Unfallversicherung Leistungen finden Verbraucher auf der Website der HanseMerkur.

Die HanseMerkur Versicherung

Die HanseMerkur ist seit ihrer Gründung 1969 zu einer bundesweit agierende und modernen Versicherungsgruppe herangewachsen. Aktuell beschäftigt die HanseMerkur über 2.000 Mitarbeiter sowie selbständige Agenturinhaber und hat so bis jetzt Kapitalanlagen von 6.705,4 Mio. Euro und Beitragseinnahme von 2.040,5 Mio. Euro entwickelt. Auch in der Zukunft fokussiert sich die HanseMerkur Gruppe auf eine dauerhafte Stärkung der finanziellen Solidarität zum Nutzen der Mitarbeiter und der Versicherten. Die HanseMerkur garantiert flexibel und schnell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden und des Marktes einzugehen.

Erfahrungen mit der Unfallversicherung HanseMerkur

Die HanseMerkur wurde für ihre Versicherungstarife und -leistungen schon mehrfach von der Stiftung Warentest, der Wirtschaftswoche und Chip ausgezeichnet. Die entsprechenden Testsiegel finden Interessierte auf der Website der HanseMerkur.

Damit sich Verbraucher noch mehr unabhängige Meinungen einholen können, gibt es im Internet auf speziellen Bewertungsportalen noch allerhand andere Erfahrungsberichte zu den Versicherungen der HanseMerkur zu lesen.

Eine weitere Möglichkeit der Meinungsbildung zur Unfallversicherung der HanseMerkur sind Gespräche über Erfahrungen mit Kollegen, Freunden und Verwandten. Darüber hinaus kann ein unabhängiger Versicherungsmakler zurate gezogen werden. Durch seine langjährige Erfahrung im Versicherungsbereich kennt er die besten und leistungsstärksten Tarife der Unfallversicherung.

BaFin-Beschwerdequote HanseMerkur Versicherung

Es kann immer mal vorkommen, dass Verbraucher unzufrieden mit dem Service oder der Leistung ihrer Unfallversicherung sind. In solchen Fällen sollten Versicherte im ersten Schritt ihr Anliegen der HanseMerkur direkt mitteilen. Das kann in einer Filiale, aber auch über Telefon, Internet und Post geschehen.

Sollte die HanseMerkur nicht weiterhelfen können, haben Versicherte zudem die Möglichkeit, ihre Beschwerde der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mitzuteilen. Diese bearbeitet ebenfalls Beschwerden im Bereich Versicherungen und bringt zudem jährlich eine Beschwerdestatistik raus, aus der sich die Beschwerdequote des jeweiligen Versicherungszweiges ableiten lässt.

Bei der BaFin sind zuletzt keine Beschwerden über die Unfallversicherung der HanseMerkur eingegangen. Das spricht für einen ausgezeichneten Service der HanseMerkur Unfallversicherung.

Lesen Sie hier –> Alle Unfallversicherungs-Tarife & Testsieger 2019 im Vergleich

HanseMerkur Unfallversicherung Anschrift

Hausanschrift:
HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

Telefon:
040-4119-0

Telefax:
040-4119-3257

E-Mail:
info@hansemerkur.de

transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.