Hanse Merkur Hunde­haftpflicht­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bietet die Hunde­haftpflicht­versicherung der Hanse Merkur an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Hanse Merkur gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Die Hunde­­haftpflicht der Hanse Merkur
  2. Aktuelle Testergebnisse
  3. Erfahrungen und Beschwerden
  4. Das Unternehmen

Das Wichtige in Kürze

  • Die Hunde­haftpflicht­versicherung der HanseMerkur zeichnen sich besonders durch ihren günstigen Beitrag aus.
  • Bereits ab 42,06 Euro pro Jahr kann man seinen Liebling auf vier Pfoten bei der Hanse Merkur absichern.
  • Außerdem sind alle Hunde in der Hunde­haftpflicht­versicherung der Hanse Merkur versicherbar.

Die Hunde­haftpflicht­versicherung der Hanse Merkur

Lediglich einen Tarif bietet die HanseMerkur im Rahmen der Hunde­haftpflicht­versicherung an. Doch dieser hat es in sich. Die Leistungen sind sehr umfangreich und entsprechen dem Niveau einer Top-Absicherung. Die Beitrags­höhe kann der Versicherte durch die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung niedrig halten. Der Versicherer unterscheidet bei seiner Versicherung zwischen ungefährlichen und gefährlichen Hunden. Bei gefährlichen Hunden handelt es sich um Hunde, die als Kampfhunde oder in sonstiger Form gelistet sind. Wenn ein Hund als gefährlich eingestuft wurde, ist der Beitrag sehr viel höher als bei normalen Hunden. Bis zu dreimal so viel wie für normale Hunde muss ein Besitzer von einem gelisteten Hund zahlen. In diesen Fällen leistet die Hanse Merkur Hunde­haftpflicht:

  • Kostenlose Mit­versicherung von Welpen bis zwölf Monate
  • Absicherung von Turnieren, Hundesportveranstaltungen und Schauvorführungen
  • Deckschäden bei gewollten und ungewollten Deckakten
  • Regressansprüche von Sozial­versicherungs­trägern
  • Mietsachschäden an Gebäuden
  • Mietsachschäden an mobilen Gegenständen
  • Auslands­aufenthalte weltweit ohne zeitliche Begrenzung
  • Forderungsausfalldeckung
  • Tierische Ausscheidungen

Drei Besonderheiten der Hunde­haftpflicht­versicherung der Hanse Merkur

  • sehr gutes Preis-Leistungs­-Verhältnis
  • Forderungsausfalldeckung
  • alle Hunderassen versicherbar

Jetzt Hunde­haftpflicht­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Die Hunde­haftpflicht­versicherung der Hanse Merkur im Test

Zur Hunde­haftpflicht­versicherung der HanseMerkur liegen keine aktuellen Testergebnisse vor. Sobald es solche Ergebnisse aus unabhängigen Tests gibt, lesen Sie diese hier.

Zum vollständigen Test und den Testsiegern (2021)

Erfahrungen und Beschwerden

ServiceValue führte in Kooperation mit Focus Money 2020 eine Kundenbefragung zur Fairness von Schaden- und Leistungs­regulierern durch. Dabei werden die Erfahrungen von Versicherungs­nehmer berücksichtigt, die in den letzten drei Jahren einen Leistungs­fall bei der jeweiligen Versicherung angezeigt haben. Im Teilbereich der Tier­haftpflicht­versicherer erhält die HanseMerkur die Auszeichnung „sehr gut“ (Quelle).

Jetzt Hunde­haftpflicht­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Das Unternehmen Hanse Merkur

Die HanseMerkur existiert mittlerweile seit 140 Jahren und geht zurück auf die “Hanseatische Kranken­­versicherung von 1875 Merkur VVaG”. 1936 schloss sich diese mit der 1936 gegründeten Hanse-Kranken­schutz VVaG in Hamburg” zusammen und wurde 1969 zur Hanse Merkur Kranken­­versicherung aG (HMK aG), der Muttergesellschaft der Hanse Merkur Versicherungs­gruppe. Der Versicherte steht also im Schutz einer etablierten und erfahrenen Versicherung.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin