Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Tarifvergleich & Angebot Basler Versicherung für Hausverwalter
Jetzt Tarifvergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Basler Versicherung für Hausverwalter

Die Basler bietet zwar keine ausgewiesene Versicherung für Hausverwaltungen an. Hausverwalter können jedoch mit den verschiedenen Versicherungsangeboten der Basler ihren eigenen Versicherungsschutz nach Wunsch zusammenstellen. Als Versicherung für Hausverwaltung der Basler kann beispielsweise eine Company-Police für mittelständische Unternehmen gewählt werden, die aus mehreren Sparten besteht.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns
Besonderheiten der Versicherung für Hausverwaltung der Basler
  • Viele Versicherungssparten zur Auswahl, mit denen Hausverwaltungen ihren eigenen Versicherungsschutz zusammenstellen können
  • Company-Police für mittelständische Unternehmen, die sich für Hausverwaltungen eignet und um weitere Sparten ergänzt werden kann
  • So gut wie keine Beschwerden laut BaFin-Beschwerdestatistik

    Die Versicherung für Hausverwaltung der Basler

    Hausverwaltungen können mit verschiedenen Versicherungssparten bei der Basler ihren Versicherungsschutz individuell zusammenstellen.

    Für mittelständische Hausverwaltungen ist die Company-Police geeignet. Sie spricht mittelständische Unternehmen an, die einen jährlichen Umsatz von mindestens 5 Millionen Euro erwirtschaften. Kleinere Hausverwaltungen mit einem geringeren Jahresumsatz können ihren Versicherungsschutz mit einzelnen Bausteinen zusammenstellen.

    Sprechen Sie uns gerne direkt an! Wir helfen Ihnen weiter – kostenlos und unverbindlich.

    BERATER-TIPP

    »Bei der Company Police der Basler Versicherung gibt es keine pauschale Besteuerung. Es werden die spartenspezifischen Versicherungssteuersätze zugrunde gelegt. Im Vergleich zu Einzelpolicen gibt es hier also keinen Nachteil bei der Prämienhöhe!«

    Bei der Company-Police müssen mindestens zwei Sparten gewählt werden. Die Ertragsausfall-Versicherung ist bei dieser Police ein Muss. Unabhängig davon, ob Hausverwaltungen die Company-Police wählen oder nicht, bietet Basler vielfältige Versicherungssparten an, die sich für Hausverwaltungen eignen. In jedem Fall kann der Versicherungsschutz individuell angepasst werden. Auch bei grober Fahrlässigkeit ist Versicherungsschutz gewährleistet.

    Bei den verschiedenen Versicherungssparten werden teilweise mehrere Tarife angeboten. Grundsätzlich gilt: Für umfangreichen Schutz sollte der komplexere Tarif gewählt werden.

    Lassen Sie sich von unseren Fachleuten beraten – kostenlos und unverbindlich! Wir finden garantiert ein passendes Versicherungspaket für Sie.

    Die wichtigsten Leistungen im Überblick
    Wer ein Versicherungspaket bei der Basler abschließen möchte, hat die Wahl zwischen folgenden Bausteinen:

    • Company-Police für mittelständische Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mindestens 5 Millionen Euro mit Sach- und Ertragsausfallversicherung, Technik und Transport sowie Haftpflicht mit mindestens zwei Sparten, die gewählt werden müssen
    • Gebäudeversicherung mit Mietverlustversicherung für 36 Monate und Gebäudetechnik bis 25.000 Euro mitversichert, wenn Gebäude nur bis zu 50 Prozent zu Wohnzwecken genutzt werden
    • Photovoltaikversicherung, dabei ist Ertragsausfall mitversichert
    • Glasversicherung, auch Versicherungsschutz für zerkratzte Scheiben und Glasschäden, die durch Fahrlässigkeit verursacht werden
    • Inhaltversicherung mit Versicherungsschutz für technische und kaufmännische Betriebseinrichtung, Waren und Vorräte sowie fremdes Eigentum bei Schäden durch Einbruchdiebstahl, Feuer und Leitungswasser
    • Betriebsunterbrechungsversicherung mit wählbaren Haftzeiten für 12, 18 und 24 Monate und Beginn der Haftzeit ab Eintritt des Schadens, Versicherungsschutz auch bei grober Fahrlässigkeit
    • Betriebshaftpflicht mit Versicherungsschutz bis zu 10 Millionen Euro bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden
    • Berufshaftpflicht mit Versicherungsschutz bis zu 10 Millionen Euro bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden; Pflicht für Hausverwalter zur Ausübung des Berufs seit August 2018

    Besonderheiten der Basler

    Die Basler bietet einen kompetenten Kundensupport, der per Telefon, online über ein Kontaktformular sowie über eine Schaden-App schnell erreichbar ist. In der Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung, die für die Versicherung der Hausverwaltung bei der Basler relevant ist, wird jetzt eine pauschale Versicherungssumme bis zu 10 Millionen Euro angeboten. Auf eine Selbstbeteiligung kann auf Wunsch verzichtet werden.

    Die Basler bietet eine Leistungs-Update-Garantie an. Werden die Leistungen im Versicherungsschutz verbessert, profitiert der Versicherungsnehmer automatisch von verbesserten Leistungen. Für Existenzgründer werden verschiedene Rabatte angeboten. Ein weiterer Pluspunkt in der Versicherung für Hausverwaltung bei der Basler ist, dass auch bei grober Fahrlässigkeit gezahlt wird.

    Kostenloser Tarif-Vergleich für Versicherungen für Hausverwaltungen

    Aktuelle Tarife aus 2020 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
    Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

    Versicherungsschutz nach Schweizer Muster

    Die Basler Versicherungen wurden 1864 in Basel in der Schweiz gegründet und sind seit mehr als 150 Jahren auch in Deutschland tätig. Basler ist als Versicherungsgruppe die größte Geschäftseinheit der Baloise Group. In Deutschland haben die Basler Versicherungen ihren Sitz in Bad Homburg. Im Jahr 2017 waren ungefähr 1.600 Mitarbeiter bei Basler beschäftigt. Das Geschäftsvolumen lag bei ca. 1,17 Milliarden Euro.

    Erfahrungen mit der Basler Hausverwaltungsversicherung

    BaFin-Beschwerdequote der Basler

    Die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hat ihren Sitz in Bonn und bietet Versicherten die Möglichkeit, sich bei Problemen mit ihrer Versicherungsgesellschaft zu beschweren. Die BaFin prüft die Beschwerden auf ihre Berechtigung und veröffentlicht in jedem Jahr eine Beschwerdestatistik.

    Da keine explizite Versicherung für Hausverwaltung bei der Basler angeboten wird, ist darüber keine Veröffentlichung verfügbar. Allerdings liegen bei der Wohngebäudeversicherung lediglich drei Beschwerden vor, was für die gute Qualität und den umfassenden Service der Basler spricht.

    Lesen Sie hier –> Alle Hausverwaltungsversicherungs-Tarife & Testsieger 2020 im Vergleich

    Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.01.2020 aktualisiert.
    Über den Autor
    Leοn Κnigge
    Leon Knigge
    mehr erfahren
    ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Versicherung für Hausverwaltung - Basler