Transparent-Beraten logo
Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Kostenfreies Angebot
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Betriebliche Altersvorsorge der Zurich

Diese Produkte und Anlagekonzepte bietet die betriebliche Altersvorsorge bei der Zurich – inklusive Testergebnisse.
Das Wichtigste in Kürze
  • Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) bei der Zurich kann über mehrere Durchführungswege gestaltet werden – etwa über die Direktversicherung und Unterstützungskasse.
  • Dabei bietet die Zurich fondsgebundene Rentenversicherungen an. Es gibt aber auch Produkte für Sparer, die großen Wert auf Sicherheit legen.
  • Die Produkte lassen sich auch mit Zusatzleistungen für die Hinterbliebenen und Berufsunfähigkeit kombinieren.
  • Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) bewertete in einem Test 2018 die bAV der Zurich mit fünf von fünf möglichen Sternen.
  • 2019 beurteilen zudem die Kunden die Zurich als einer der fairsten Anbieter der bAV (ServiceValue).

Die betriebliche Altersvorsorge bei der Zürich

Die Zurich bietet die betriebliche Altersvorsorge über verschiedene Durchführungswege an. Lösungen gibt es im Bereich der Direktversicherung, Unterstützungskasse, Direktzusage und Pensionsfonds. Die Leistungen im Überblick:

Direktversicherung

  • Unterschiedliche Produkte der Direktversicherung für sicherheits- und renditeorientierte Kunden. Dazu stehen fondsgebundenen und klassischen Rentenversicherungen zur Auswahl.
  • Kunden können die Höhe der Sicherheit in Form von Garantieleistungen (bAV Direktgarant oder Vorsorgeinvest mit Garantieguthaben) individuell bestimmen.
  • Zusätzlich können die Berufsunfähigkeit sowie die Hinterbliebenen abgesichert werden.
  • Rentenleistung ist lebenslänglich garantiert.
  • Die Rente kann laufend oder aus einmaliges Kapital ausgezahlt werden. Eine Teilkapitalisierung bis zu 30 % mit anschließender Restverrentung ist eine weitere Option.
  • Ab dem 62. Geburtstag ist ein flexibler Rentenbeginn möglich.
  • Die Rentenzahlungen werden nicht voll auf die staatliche Grundsicherung angerechnet.
  • Beim Jobwechsel ist die Mitnahme der Direktversicherung möglich.
… mehr zur Direktversicherung

Rückgedeckte Unterstützungskasse

  • Die rückgedeckte Unterstützungskasse ist eine überbetriebliche Versorgungseinrichtung und übernimmt die Verwaltung und Abwicklung der bAV.
  • Die Unterstützungskasse eignet sich vor allem für gut verdienende Arbeitnehmer, da die Beiträge unbegrenzt steuerfrei sind.
  • Die Zurich bietet unterschiedliche Anlagekonzepte an im sicherheits- und renditeorientierten Bereich. So können die Kunden die Kapitalmarktchancen durch eine fondsgebundene Kapitalvariante inklusive Garantieleistungen nutzen.
  • Die Kunden erhalten eine jährliche Wertebestätigung über den aktuellen Stand der Höhe ihrer Versorgung.
  • Zusätzlich können Arbeitnehmer ihre Hinterbliebenen oder eine mögliche Berufsunfähigkeit absichern.
  • Einmalige Auszahlung im Alter oder als laufende Rente. Auch eine Kombination ist möglich.
  • Ist das 62. Lebensjahr vollendet, ist ein flexibler Rentenbeginn möglich.
… mehr zur Unterstützungskasse

Pensionsfonds und Direktzusage

  • Die Deutscher Pensionsfonds AG, ein Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Bank und Zurich Gruppe Deutschland, bietet die betriebliche Altersvorsorge über den Pensionsfonds an.
  • Der Pensionsfonds ergänzt die Durchführungswege Direktversicherung, Direktzusage, Unterstützungskasse sowie Pensionskasse.
  • Auf diese Weise können Unternehmen eingegangene Versorgungsverpflichtungen (z.B. aus der Direktzusage) lohnsteuerfrei übertragen. Die Deutsche Pensionsfonds AG bietet dafür leistungsstarke Pensionspläne.
  • Die unternehmensspezifischen Versorgungsregelungen müssen mit der Übertragung und dem Wechsel des Durchführungsweges nicht gewechselt werden. Die Zusagen bleiben in ihrer bisherigen Form erhalten.
… mehr zum Pensionsfonds

Die Vorsorgeprodukte bei der Zurich

Für die Gestaltung der Direktversicherung sowie Unterstützungskasse stehen bei der Zurich verschiedene Produkte zur Verfügung. Möglich sind fondsgebundene oder klassische Rentenversicherungen.

Die fondsgebundene Rentenversicherung Vorsorgeinvest mit Garantieguthaben eignet sich für Kunden, die von den Entwicklungen des Kapitalmarktes sowie von einem Kapitalschutz profitieren möchten. Optional können sie in diese Versicherung den Baustein Berufsunfähigkeit und eine bessere Hinterbliebenenvorsorge einschließen. Bei der Fondsauswahl können die Kunden mitreden und sie dürfen auch die Fonds innerhalb von drei Arbeitsstagen wechseln. Dabei gibt es bei der Zurich mehrere Fondsstrategien.

Gehen die Versicherten in Rente, steht ihnen ein Garantieguthaben zur Verfügung. Dieses berechnet sich individuell aus der Summe der eingezahlten Beiträge abzüglich der Kosten. Die Summe der eingezahlten Beiträge ist aber höher als das Garantieguthaben. Dadurch kann mehr Kapital in eine renditeorientierte Anlage investiert werden. Die Auszahlung kann als lebenslange Rente, als Kapital oder in Fondsanteilen erbracht werden.

Diese fondsgebundene Direktversicherung eignet sich für Kunden, die die Werteentwicklung der Kapitalmärkte nicht ständig verfolgen, aber trotzdem davon profitieren möchten. Außerdem ist die VarioInvest Rente für Sparer konzipiert, die viel Wert auf Sicherheit legen. Eine Absicherung der Hinterbliebenen und der Berufsunfähigkeit ist zusätzlich möglich.

Experten prüfen das VarioInvest-Portfolio börsentauglich und passen es wenn nötig an. 45 % des Vertragsguthaben werden in Fondsanlagen in Unternehmensanleihen angelegt. Die restlichen 55 % des Guthabens werden zwischen Fondsanlagen in Staatsanleihen und einem aktienorientierten Fonds aufgeteilt. Mit der Lock-In-Option werden die Erträge während der Ansparphase gesichert.

Wer bei der Direktversicherung viel Wert auf Sicherheit legt, kann bei der Zurich die Renteclassicselect abschließen. Das Kapital wird bei fünf deutschen Versicherern angelegt. Durch diese Streuung sollen attraktive Überschüsse sowie eine hohe Sicherheit möglich werden. Die Beiträge können dabei dynamisch als Inflationsschutz angepasst werden.

Die Versicherten erhalten dabei eine garantierte Altersrente auf Lebenszeit. Die Rente kann stets gleich bleiben. Möglich ist es aber auch, dass sie zuerst tiefer und dann höher wird oder umgekehrt. Während der Ansparphase darf Kapital entnommen werden. Außerdem können Versicherte auf Wunsch ihre Hinterbliebenen oder Berufsunfähigkeit absichern.

Wer vorsorgen will, sollte auch die Berufsunfähigkeit absichern. Die Zurich bietet die  Berufsunfähigkeitsvorsorge (SBU) als selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung an, bei der Kunden die Art und Umfang ihrer Risikoabsicherung individuell gestalten können. Möglich ist eine volle Betragsbefreiung sowie Rentenzahlungen schon ab 50 % der Berufsunfähigkeit.

Mit der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) können Versicherte ihre Versorgung und diejenige ihrer Familie absichern. Diese muss aber zusammen mit einer Hauptversicherung, beispielsweise mit einer Direktversicherung, abgeschlossen werden und ist daher für den Einsatz in der bAV besonders geeignet. Versicherte erhalten dabei eine Rente, wenn sie mindestens 50 % berufsunfähig werden.

Aktuelle Testergebnisse der Zurich

Beim Kompetenz-Ratin des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) wurde 2018 die betriebliche Altersvorsorge der Zurich unter die Lupe genommen. Getestet wurden die Teilbereiche Haftung, Service, Verwaltung sowie Qualität der Beratung. Mit fünf von fünf möglichen Sternen erhielt die Zürich das Qualitätsurteil exzellent. Insgesamt 12 von 27 getesteten Versicherungsgesellschaften durften sich über diese Bewertung freuen (Quelle).

Die Direktversicherung der Zurich im Test

Das IVFP untersuchte 2019 auch 87 Direktversicherungs-Tarife von 40 Versicherungsgesellschaften. Die Tarife wurden in insgesamt sechs Kategorien beurteilt (Quelle).

  • In der Kategorie bAV-Tarife fondsgebunden mit Garantieren zählte die Zurich mit dem Produkte „Vorsorgeinvest Spezial“ zu den 17 besten Versicherungsgesellschaften und erhielt die Gesamtnote exzellent.
  • zu den sechs besten Versicherungen gehörte die Zurich auch mit dem Produkt „VarioInvest Rente“ in der Kategorie bAV-Tarife (Comfort) und erhielt die Gesamtnote exzellent.
… mehr Testergebnisse

Erfahrungen mit der Zurich

Kunden sehen die Zurich als faires Unternehmen. Zu diesem Resultat kam das Analysehaus ServiceValue. 2019 untersuchte es in Kooperation mit Focus-Money 30 Versicherer auf ihre Fairness in der betrieblichen Altersvorsorge. Die Zurich gehörte zu den acht Anbietern, die die Bewertung „sehr gut“ erhielten und erwies sich demnach als einer der fairsten Partner für Betriebe und ihre Mitarbeiter (Quelle).

Das Unternehmen Zurich

Die international tätige Schweizer Finanzdienstleistungsgesellschaft Zurich Insurance Group (Zurich) ist die Muttergesellschaft der Zürich Versicherungs-Gesellschaft.  Die Zurich ist der größte Schweizer Versicherungskonzern und weltweit der 5. grösste Erstversicherer. Gegründet wurde das Unternehmen 1872 unter dem Namen Versicherungs-Verein als Rückversicherung in Zürich. Ein Jahr später wurde es in Transport- und Unfall-Versicherungs-Actiengesellschaft «Zürich» unbenannt.

1875 eröffnete das Unternehmen in Berlin die erste deutsche Filiale. In Deutschland gehört die Zurich mit 4.600 Mitarbeitern und Beitragseinnahmen (2018) von über 5,5 Milliarden Euro zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft.

 

Dieser Artikel wurde zuletzt am 29.10.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Maja Sommerhalder
Maja Sommerhalder
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Betriebliche Altersvorsorge
transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.