Inter private Krankenzusatz­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bieten die privaten Krankenzusatz­versicherungen der Inter an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Inter gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtigste in Kürze

  • Im aktuellen Test wird die Inter je nach Zusatz­versicherung hauptsächlich mit hervorragenden bis sehr guten Noten ausgezeichnet.
  • Die privaten Krankenzusatz­versicherungen der Inter werden unter dem Produktnamen QualiMed Z angeboten.
  • Mit einer privaten Krankenzusatz­versicherung können die Leistungen der ­gesetzlichen Kranken­versicherung individuell ergänzt werden.
Sind Sie zufrieden mit der Inter?
Stimmen Sie jetzt ab!

Private Krankenzusatz­versicherung der Inter im Test (2022)

Der Franke und Bornberg Test

Das unabhängige Analyseinstitut Franke und Bornberg untersuchte im Jahr 2022 erneut die Anbieter der privaten Kranken­versicherung. Die Tarife werden dabei in die sechs Teilbereiche Zahnersatz, Zahnbehandlung, stationäre Leistungen, Sehhilfen, Naturheilverfahren und Vorsorge eingeteilt und bewertet. In allen Teilbereichen werden die Tarife immer auf Grundlage der aktuellen Versicherungsbedingungen und der für alle Versicherten relevanten Kriterien getestet.

Zum vollständigen Test und den Testsiegern (2022)

Zahnersatz

lesen
TarifBewertung
Z90PlusHervorragend
Z80Sehr gut
Z90Sehr gut
Z80 + Z ProGut
Z90 + Z ProGut
Z70Befriedigend
Z70 + Z ProBefriedigend

Zahnbehandlung

lesen
TarifBewertung
Z70 + Z ProHervorragend
Z80 + Z ProHervorragend
Z90PlusHervorragend
Z90 + Z ProHervorragend
Z70Sehr schwach
Z80Sehr schwach
Z90Sehr schwach

Stationäre Leistungen

lesen
TarifBewertung
QualiMed Z S1RHervorragend
S1Hervorragend
QualiMed Z S2RSehr gut
S2Sehr gut

Sehhilfen

lesen
TarifBewertung
AVP + AGPHervorragend
QualiMed Z APSHervorragend
AVPGut
QualiMed Z AVSHGut

Naturheilverfahren

lesen
TarifBewertung
QualiMed Z APSSehr gut
QualiMed Z AVSHSehr gut

Vorsorge

lesen
TarifBewertung
AVPHervorragend
AVP + AGPHervorragend
QualiMed Z APSSehr gut
QualiMed Z AVSHSehr gut

Jetzt private Krankenzusatz­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Unsere Bewertung der Inter

3.6
transparent-beraten.de
Score
Preis
Leistung
Schadensfallabwicklung

Unsere Experten bewerten für Sie auf Grundlage ihrer langjährigen Erfahrung im Versicherungswesen alle Versicherer und ihre Tarife. Dabei beurteilen sie die Anbieter mit Blick auf den Preis, die Leistung und die Schadensfallabwicklung. Der sich so ergebende Score bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Gesamteindruck.


Sind Sie zufrieden mit der Inter?
Stimmen Sie jetzt ab!

Tarife und Leistungen der privaten Krankenzusatz­versicherung der Inter

Zahnzusatz­versicherung

Die Zahnzusatz­versicherung der Inter wird als QualiMed Z Zahn in den Tarifvarianten Basis, Exklusiv und Premium Plus angeboten. Der Tarif Basis übernimmt Zahnersatz bei Regelversorgung bis zu 100 Prozent, bei höherwertiger Versorgung zwischen 55 Prozent und 70 Prozent. Inlays werden zu 70 Prozent bis 200 Euro je Inlay erstattet. Im Tarif Exklusiv werden die Kosten für Zahnersatz der Regelversorgen bis zu 100 Prozent, bei höherwertiger Versorgung sowie Implantaten zwischen 65 Prozent und 80 Prozent geleistet. Inlays werden bis 80 Prozent erstattet, Kieferorthopädie bis zu 60 Prozent. Der Tarif Premium Plus leistet bei der Regelversorgung zu 100 Prozent, bei allem anderen Zahnersatz, Implantaten und Inlays sowie bei Kieferorthopädie zu 90 Prozent. Zudem werden 100 Prozent für bestimmte prophylaktische Leistungen, für professionelle Zahnreinigung bis 150 Euro im Kalenderjahr und für besondere Methoden zur Schmerzausschaltung bis 350 Euro im Kalenderjahr erstattet. Im Tarif Basis und Exklusiv können die Leistungen zur Prophylaxe, professionellen Zahnreinigung und Schmerzausschaltung zusätzlich über den Baustein QualiMed Z Zpro abgesichert werden.


Kranken­hauszusatz­versicherung

Mit der Kranken­hauszusatz­versicherung QualiMed Z Stationär erhalten Versicherte im Tarif Basis bei einem Unfall eine Chefarztbehandlung, eine Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, haben eine freie Kranken­hauswahl und ambulante Operationen werden zu 100 Prozent erstattet. Der Tarif Exklusiv erbringt die gleichen Leistungen auch bei einem Kranken­hausaufenthalt ohne Unfall. Außerdem ist eine Begleitperson während des Kranken­hausaufenthalts von Kindern bis zwölf Jahre für 14 Tage möglich. Zusätzlich zu den Leistungen im Tarif Exklusiv werden im Tarif Premium auch die Fahrt- und Transportkosten zu 100 Prozent bis maximal 300 Euro übernommen.


Ambulante Zusatz­versicherung

Die ambulante Zusatz­versicherung QualiMed Z Ambulant kann in den Tarifvarianten Basis, Exklusiv und Premium abgeschlossen werden. Im Tarif Basis werden die Zuzahlungen zur ambulanten Heilbehandlung sowie Vorsorgeuntersuchung und Sehhilfen bis zu einem bestimmten Höchstbetrag zu 100 Prozent übernommen. Der Tarif Exklusiv erstattet Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und Sehhilfen jeweils bis zu einem bestimmten Höchstbetrag zu 100 Prozent, Heilpraktikerleistungen und alternative Heilmethoden zu 80 Prozent bis 400 Euro pro Kalenderjahr. Und im Tarif Premium werden die Zuzahlungen zur ambulanten Heilbehandlung erstattet sowie privatärztliche Leistungen, Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, Sehhilfen, Heilmittel und Präventions­maßnahmen zu 100 Prozent. Ebenfalls übernommen werden operative Maßnahmen zur Behandlung der Fehlsichtigkeit zu 100 Prozent bis 800 Euro je Auge, Hilfsmittel zu 80 Prozent bis 250 Euro, Heilpraktikerleistungen und alternative Heilmethoden zu 80 Prozent bis 800 Euro.


Krankentagegeld­versicherung

Mit der Krankentagegeld­versicherung erhalten Arbeitnehmer ab der siebten Woche der Arbeitsunfähigkeit ein Krankentagegeld in vereinbarter Höhe ohne zeitliche Begrenzung. Selbständige können Leistungen ab dem vierten Tag der Arbeitsunfähigkeit bis maximal 500 Euro pro Tag erhalten. Zudem bietet die Inter einen speziellen Schutz für angestellte Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte mit einer Leistung bis zu 500 Euro pro Tag ab der siebten Woche der Arbeitsunfähigkeit. Niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte erhalten ein Krankentagegeld bis zu 800 Euro pro Tag ab dem vierten Tag der Arbeitsunfähigkeit. In allen vier Varianten kann unter bestimmten Voraussetzungen auch ein Kinderkrankentagegeld vereinbart werden.


Kranken­haustagegeld­versicherung

Die Kranken­haustagegeld­versicherung leistet für jeden Tag eines medizinisch notwendigen Kranken­hausaufenthalts ein Tagegeld in vereinbarter Höhe. Gewählt werden kann das Tagegeld zwischen einem und 100 Euro pro Tag. Bei Kur- und Sanatoriumsbehandlungen oder Reha­maßnahmen werden bis zu 25 Prozent des Kranken­haustagegeldes bis zur Dauer von 28 Tagen geleistet, wenn der Versicherungsnehmer davor mindestens 20 Tage im Kranken­haus verbracht hat und dieser Aufenthalt nicht länger als drei Monate zurückliegt.

Jetzt private Krankenzusatz­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Erfahrungen und Beschwerden

Umfrage zum Thema Kundenorientierung

Bei einer Befragung von 1.587 Kunden zum Thema Kundenorientierung von privaten Krankenzusatz­versicherungen im Jahr 2021 erhält die Inter das Ergebnis: Gut

Das Institut ServiceValue führte im Jahr 2021 eine Online-Befragung zur Kundenorientierung von privaten Krankenzusatz­versicherern durch. Die Bewertungen von 1.587 Kunden zu insgesamt 26 Versicherern fließen dabei in das Ergebnis ein. Die Inter erhält an dieser Stelle die Gesamtwertung „gut“. Mit welchen Anbietern Kunden sehr gute Erfahrungen machen, lesen Sie hier:

Mit diesen Anbietern werden die besten Erfahrungen gemacht


4,3

pro 100.000 Verträge

Beschwerdequote

Die Beschwerdequote der Inter liegt im Jahr 2020 bei 4,3 pro 100.000 Verträge. Dies ist deutlich schlechter als der Branchendurchschnitt von 3,4.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erstellt jedes Jahr eine Beschwerdestatistik. Grundlage dafür sind die bei ihr eingegangenen und bearbeiteten Beschwerden. Zur Inter gingen im Jahr 2020 insgesamt 17 Beschwerden ein. Bei einem Bestand von 393.329 Policen errechnet sich eine Beschwerdequote von 4,3 pro 100.000 Verträge. Dies ist deutlich schlechter als der Branchendurchschnitt (3,4). Diese Zahlen lassen jedoch keine Rückschlüsse zu, ob die eingereichten Beschwerden berechtigt waren oder nicht. Die vollständige Beschwerdestatistik mit den Beschwerdequoten aller privaten Kranken­versicherer finden Sie hier:

Vollständige BaFin-Beschwerdestatistik der privaten Kranken­versicherung

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin