Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Vergleich anfordern    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Vergleich Private Krankenversicherung
Jetzt Vergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Private Krankenversicherung der Allianz

Die Allianz ist eines der bekanntesten und renommiertesten Versicherungsunternehmen in Deutschland. Sie ist breit aufgestellt und bietet Absicherungslösungen im Lebens-, Sach- und Krankenversicherungsbereich. Sowohl die Private Krankenversicherung, als auch die Unternehmensqualität erhalten in Tests immer wieder Top-Bewertungen. Immer wieder zählt die Allianz sogar zu den Testsiegern.
3 Besonderheiten der Allianz
  • Testsieger im PKV-Studie des DISQ 2016
  • Testsieger im DFSI-Unternehmensrating 2015
  • etablierter Versicherer
    TestinstitutTestgegenstandJahrBewertung
    DISQLeistungs- und Service-Studie2016Platz 1 (sehr gut)
    DFSIUnternehmensqualität2015sehr gut (0,9)
    Stiftung WarentestPreis-Leistungs-Verhältnis2014befriedigend (2,8)

    2016: Allianz ist Testsieger der DISQ-Studie

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im April 2016 die Privaten Krankenversicherer hinsichtlich Preisen, Leistungen und ihrem Service untersucht und verglichen (Quelle). Die Allianz belegt im Gesamtergebnis den ersten Platz und ist mit 80, 2 Punkten eine “sehr gute” Wahl.

    Auch wenn die Servicequalität der Allianz von den Experten nur mit befriedigend bewertet wird, können der informationsreiche Internetauftritt und die kostenfreie Hotline (mit kurzen Wartezeiten) überzeugen. Der Grundschutztarif der Allianz bietet laut DISQ das insgesamt beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

    DFSI urteilt 2015: Unternehmensqualität der Allianz ist “sehr gut”

    Die Allianz ist Testsieger des aktuellen Ratings des Deutschen Finanz-Service Instituts aus dem Jahr 2015 (Quelle). Mit einem sehr guten Gesamtergebnis und der Note 0,9 ist die Allianz der Private Krankenversicherer mit der besten Unternehmensqualität. Das Ergebnis setzt sich aus drei Teilbereichen zusammen: Substanzkraft, Produktqualität und Service.

    Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
    KategoriePlatzierungNote
    Substanzkraft1sehr gut (0,9)
    Produktqualität5sehr gut (1,1)
    Service1sehr gut (0,7 )
    Gesamtergebnis1sehr gut (0,9)

    Kostenloser Tarif-Vergleich zur privaten Krankenversicherung

    Aktuelle Tarife aus 2020 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
    Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

    2014: Stiftung Warentest testet Private Krankenversicherungen

    Stiftung Warentest hat 2014 einen umfassenden Test zu den Angeboten in der Privaten Krankenversicherung durchgeführt. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 5/2014) veröffentlicht. Von mehr als 100 Tarifen erhielten nur fünf das Qualitätsurteil sehr gut (Quelle). Die Bewertung erfolgte anhand von drei Kundengruppen: Selbständige, Angestellte und Beamte. Für alle drei Berufsgruppen ging man von einem 35 jährigen Modellkunden aus.
    Die Allianz zählt hier für keine der Berufsgruppen zu den besten. Für Beamte lautet das Ergebnis für die Allianz nur ausreichend und sie erhält die Note 4,0. Für Selbständige und Angestellte ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Allianz laut Stiftung Warentest befriedigend. Hier erhalten die geprüften Tarife jeweils die Note 2,8. Der Versicherer verlangt in den geprüften Tarifen eine Selbstbeteiligung von 10 Prozent, aber maximal 500 € pro Jahr. Dieser Selbstbehalt gilt auch für Krankenhaus- und Zahnarztleistungen.
    Weitere Testergebnisse unter Private Krankenversicherung Test.

    BaFin-Beschwerdequote: Allianz schlechter als der Branchendurchschnitt

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht veröffentlicht jährlich eine Beschwerdestatistik. Diese gibt an, wie viele Beschwerden die BaFin im jeweiligen  Jahr in den einzelnen Versicherungsbereichen abschließend bearbeitet hat. Ob die Beschwerden begründet waren oder nicht, geht aus der Statistik nicht hervor.
    Die Beschwerdequote der Allianz im Bereich Krankenversicherung liegt bei 2,83. Das bedeutet, dass auf 100.000 Versicherte 2,83 Beschwerden kamen. Der Durchschnitt in der Privaten Krankenversicherungen lag 2015 bei 2,66 Beschwerden. Damit ist die Allianz etwas schlechter als der Durchschnitt.

    Die Private Krankenversicherung der Allianz

    Die Allianz hat ein breites Tarifspektrum im Bereich der PKV. Für die Berufsgruppen Selbständige und Arbeitnehmer gibt es die Tarifserie AktiMed. Diesen Tarif kann man als Grund-, Komfort- oder Premiumschutz abschließen.

    Der Grundschutz beinhaltet unter anderem:

    • Weltweiter Schutz mit Rücktransport für 6 Monate
    • Zahnersatz/Implantate zu 75 Prozent
    • Ärztliche Leistungen 100 Prozent
    • Heilpraktiker: 500 €
    • Selbstbeteiligung: 10 Prozent (maximal 500 €)
    • Sehhilfen in 2 Jahren: 150 €

    In den jeweils höheren Kategorien sind die Leistungen entsprechend besser. So werden im Premiumschutz beispielsweise 400 € für Sehhilfen erstattet.
    Darüber hinaus bietet die Allianz gesonderte Tarife für Ärzte und Beamte an. Außerdem können die Leistungen der PKV durch verschiedenen Krankenzusatztarife erweitert werden.

    Das Unternehmen Allianz Deutschland AG

    Private Krankenversicherung Allianz

    Allianz Deutschland AG

    Die Allianz blickt auf eine mehr als 100 jährige Firmengeschichte zurück und hat sich im Laufe der Jahre zu einem global tätigen Finanzdienstleister entwickelt.
    Die Allianz Deutschland AG, als Teil der Allianz Gruppe bietet Schadens- und Unfallversicherungen, Lebensversicherungen und Krankenversicherungen an.  Die Allianz beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter, die etwa 20 Millionen Kunden betreuen. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen mehr als 20 Milliarden Euro.

    Erfahrungen mit der Allianz

    Die Allianz lässt seit einigen Jahren einen “Kundenbericht” erstellen. Dafür beauftragt sie das Meinungs- und Marktforschungsinstitut TNS Infratest. 2015 erschien die vierte Ausgabe. Befragt wurden rund 15.000 Kunden zu den Themen: Produkte, Beratung, Service, Schaden, Leistung und Kommunikation.

    Das Ergebnis: Die Kunden der Allianz sind zufrieden mit ihrer Versicherung und vergeben im Schnitt die Note 1,8. Sowohl der Service (2,1) als auch die Beratung durch Mitarbeiter der Versicherung (1,5) werden als gut eingeschätzt.

    Kundenmeinungen

    Eine weitere Möglichkeit Kundenmeinungen zu einem Versicherer zu bekommen, ist die Recherche im Internet. Auf entsprechenden Seiten können sich Verbraucher zu den verschiedensten Themen äußern. Da es jedoch kaum möglich ist, herauszufinden, wer genau hinter einem solchen “Erfahrungsbericht” steckt, sollten solche Postings nicht als Entscheidungskriterium genutzt werden.

    Lesen Sie hier –> Alle PKV-Tarife & Testsieger 2020 im Vergleich