Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.

Warum versichern über transparent-beraten.de?

  • immer ein persönlicher Ansprechpartner, kein Call-Center
  • kostenfreie Beratung und Tarifvergleiche
  • direkte Hilfe von Experten im Schadensfall
  • Top-Versicherungsmakler 2018 (FOCUS 03/2018)

Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Firmenrechts­schutz­versicherung
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Firmenrechts­schutz­versicherung – Allianz

Weltweiter Versicherungsschutz - unbegrenzte Versicherungssummen möglich!
Als einer der weltweit größten Versicherungsanbieter deckt die Allianz Deutschland AG auch den Bereich der Rechtsschutzversicherungen ab. Business-Kunden können sich für die Firmenrechtsschutzversicherung der Allianz entscheiden. Die Tarife lassen sich flexibel der Unternehmensgröße anpassen und um einen Strafrechtsschutz ergänzen.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Besonderheiten der Allianz-Firmenrechtsschutzversicherung
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • unbegrenzte Versicherungssummen möglich
  • rund um die Uhr erreichbares Rechtsschutz-Service-Telefon
  • zusätzlicher Strafrechtsschutz für Firmen

Die Firmenrechtsschutzversicherung der Allianz

Im Bereich Firmenrechtsschutzversicherung bietet die Allianz Tarife mit unterschiedlichem Leistungsumfang. Grundsätzlich deckt die Rechtsschutzversicherung die Kosten für Gerichtskosten, Anwaltsgebühren und Zeugenauslagen. Auch die Kosten für Sachverständige und Dolmetscher werden übernommen. Bei Erstattungspflicht zahlt die Allianz Firmenrechtsschutzversicherung die Kosten der Gegenseite und nötige Vorschüsse. In bestimmten Fällen übernimmt die Allianz auch die Kosten für eine Mediation, damit Streitigkeiten erst gar nicht vor Gericht gehen.

Firmen können einzelne Rechtsschutzbereiche separat versichern lassen. Unternehmen mit einer Größe von bis zu 200 Mitarbeitern bietet die Allianz zudem Pakete mit festen Versicherungsbestandteilen an, etwa der Kombination aus Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz. Die Deckungssummen richten sich nach dem jeweiligen Tarif. Im Basisschutz sind bis zu 2 Millionen Euro möglich, im Tarif Plus bis zu 5 Millionen Euro. Im Tarif Best lässt sich sogar eine unbegrenzte Versicherungssumme vereinbaren.

Der Versicherungsschutz gilt für die Inhaber der versicherten Firma sowie für alle Mitarbeiter. Der Hauptsitz des versicherten Unternehmens muss in Deutschland liegen, der Versicherungsschutz der Allianz Firmenversicherung gilt jedoch auch für Mitarbeiter, die im Ausland tätig sind. Firmeninhaber können zudem eine Kombination aus Firmen- und Privatrechtsschutz wählen. In diesem Fall sind auch die Familienmitglieder des Versicherungsnehmers mitversichert.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zum Firmenrechtsschutz

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Fordern Sie direkt einen kostenfreien und unverbindlichen Tarifvergleich einer Auswahl aktueller Tarife an. Oder kontaktieren Sie uns gern persönlich – unverbindlich und kostenfrei: 030 – 120 82 82 8 (Mo – Fr: 9 – 18 Uhr) oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de

Listen Box Überschrift
  • Versicherungsschutz lässt sich flexibel an die Größe des Unternehmens anpassen
  • inklusive Arbeitsrechtsschutz und Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Kostenübernahme für unabhängige Mediationsverfahren
  • Kombination mit weiteren Rechtsschutzbereichen möglich, zum Beispiel Privatrechtsschutz
  • unbegrenzte Deckungssumme für Rechtsstreitigkeiten in Deutschland wählbar
  • Internationaler Versicherungsschutz mit Deckungssummen bis zu 1 Million Euro

Rund um die Uhr erreichbare Rechtsschutz-Service-Hotline

Mit der Firmenrechtsschutzversicherung der Allianz profitieren Versicherungsnehmer von einer rund um die Uhr erreichbaren Anwaltshotline. Sie können sich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche an den kostenlosen Rechtsschutz-Service unter (0)0800 – 11 22 55 55 wenden. Dort erfahren Sie zum Beispiel, ob Ihr Fall von der Allianz Rechtsschutzversicherung übernommen wird. Die Service-Mitarbeiter empfehlen Ihnen auch Anwälte in Ihrer Nähe.

Das Rechtsschutz-Service-Telefon können Sie auch aus dem Ausland anrufen. Anwälte aus 30 Ländern beantworten Rechtsfragen in deutscher Sprache.

Der Strafrechtsschutz der Allianz-Firmenrechtsschutzversicherung
Zusätzlich zum Firmenrechtsschutz der Allianz können Sie eine Strafrechtsschutzversicherung abschließen. Diese schützt Versicherungsnehmer vor dem finanziellen Risiko durch Strafprozesse. Der Versicherungsschutz umfasst alle Unternehmensbereiche, von Steuerangelegenheiten über die Produktsicherheit bis hin zum Umweltschutz. Die Allianz unterstützt Unternehmen zudem beim Schadensmanagement, um eine Rufschädigung abzuwenden. Auch für den Strafrechtsschutz steht ein rund um die Uhr erreichbares Service-Telefon im In- und Ausland zur Verfügung, unter der (0)0800 – 11 12 27 77.

Die Allianz Deutschland AG

Die Allianz Deutschland AG wurde am 5. Februar 1890 gegründet. Der Firmensitz befindet sich in München. Heute gehört das Unternehmen zu den größten international tätigen Finanzdienstleistern. Die Versicherung beschäftigt mehr als 140.000 Mitarbeitern weltweit. Im Jahr 2017 erzielte sie einen Gesamterlös von 126,15 Milliarden Euro und damit einen Jahresüberschuss von 7,21 Milliarden Euro. Der Börsenwert liegt bei etwa 100 Milliarden US-Dollar.

Neben dem Vertrieb von Rechtsschutzversicherungen für Privatkunden und Firmen gehören Krankenversicherungen, Lebensversicherungen und Unfalls- und Schadensversicherung zum Kernbereich der Allianz.

Erfahrungen mit der Allianz Firmenrechtsschutzversicherung

Welche Erfahrungen Versicherungsnehmer mit der Allianz machen, zeigt unter anderem die Jahresstatistik der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die BaFin berechnet jedes Jahr die sogenannte Beschwerdequote. Diese zeigt, wie häufig sich Kunden über ein Versicherungsunternehmen beschweren. Dabei werden nur die reinen Beschwerden gezählt, ohne Prüfung, ob diese berechtigt sind oder nicht.

Im Jahr 2017 kamen auf rund 2.421.000 Bestandskunden der Allianz Rechtsschutzversicherung lediglich 37 Beschwerden.

Die Rechtsschutzversicherung der Allianz im Test
Regelmäßig müssen sich Rechtsschutzversicherungen unabhängigen Tests stellen. Das Magazin „Finanztest“ verglich für Ausgabe 8/2017 insgesamt 54 Anbieter von Rechtsschutzversicherungen. Nur 14 davon konnten überzeugen. Den Spitzenplatz erzielte der Allianz-Tarif „PBV Plus“ für Familien, der aber auch Firmenkunden zur Verfügung steht. Die Gesamtnote lautete „gut“ (1,6).

Kontakt

Hausanschrift:
Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28
80802 München

Telefon Vertragsfragen:
0800 – 4100 120

Rechtsschutz-Service-Telefon:
(0)0800 – 11 22 55 55 (24 h Stunden/ 7 Tage die Woche)

Strafrechtsschutz-Service-Telefon:
(0)0800 – 11 12 27 77 (24 h Stunden/ 7 Tage die Woche)

Fax:
Rechtsschutz-Schadensfax: 0800 – 4400 102
bei Vertragsfragen: 0800 – 4400 101

E-Mail:
info@allianz.de

ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Firmenrechtsschutz Allianz
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 157 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!