Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Tarife vergleichen    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Gewerbetarife direkt online vergleichen Persönliche D&O Versicherung
Jetzt Tarife vergleichen
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Versicherungsexperte
  • Online-Tarifvergleich / Telefon- & Vorortberatung

D&O-Versicherung der R+V

Die D&O-Versicherung der R+V schützt Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsorgane im Falle eines Managementfehlers vor der privaten Haftung für Vermögensschäden. Unabhängig von der Rechtsform kann sie von jedem Unternehmen für ihre leitenden Mitarbeiter abgeschlossen werden. Bei der R+V stehen verschiedene Pakete zur Wahl, sodass neben Unternehmen auch Vereine, Stiftungen und Privatpersonen einen individuellen Schutz erhalten.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns
Besonderheiten der D&O-Versicherung von R+V
  • Unbegrenzte Nachmeldungen: Auch wenn die fünfjährige Versicherungszeit vorüber ist, können Pflichtverletzungen nachgemeldet werden.
  • Mit dem „Retirement cover“ erhalten alters- oder krankheitsbedingt ausgefallene Personen auch nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen Versicherungsschutz.
  • Die anfallenden Kosten aus einem Rechtsstreit werden in Höhe der Versicherungssumme zusätzlich bereitgestellt und nicht von dieser abgezogen.
  • Marktübliche Deckungsinhalte wie die Mitversicherung von operativen Tätigkeiten oder der Verzicht auf Kündigung im Schaden- und Insolvenzfall sind enthalten.

    Die D&O-Versicherung der R+V

    Die R+V bietet eine D&O-Versicherung („Directors and Officers“) für Betriebe aller Größen und Unternehmensformen an, wobei gesonderte Policen für Privatpersonen, Vereine und Stiftungen bereitstehen.

    Das Grundprinzip ist stets das gleiche: Manager und Vorstände werden vor hohen Schadensersatzklagen seitens ihres Unternehmens oder Dritter geschützt, falls Fehlentscheidungen finanzielle Nachteile bewirkt haben. Die D&O-Versicherung ist deshalb so wichtig, weil Führungspersonen ohne diesen Versicherungsschutz im schlimmsten Fall mit ihrem gesamten Privatvermögen haften müssen.

    Bei der R+V wird zwischen persönlicher D&O und der D&O-Versicherung für Unternehmen unterschieden. In den meisten Fällen wird die Versicherung von den Betrieben für ihre Manager abgeschlossen – sollte das nicht der Fall sein, kann sich die Führungskraft mit der persönlichen Police selbstständig gegen Schadensersatzforderungen absichern.

    Die wichtigsten Leistungen im Überblick
    • Sowohl Forderungen seitens des Unternehmens (Innenhaftung) als auch seitens Dritter (Außenhaftung) sind versichert
    • Vorvertragliche Haftungstatbestände sind abgedeckt
    • Deckung deliktischer Haftungstatbestände gegenüber Kunden, Mitbewerbern, Lieferanten und Gesellschaftern
    • Pflichtverletzungen in Zusammenhang mit schutzgesetzlicher Konkursverschleppung
    • Haftungstatbestände gegenüber Steuerbehörden und den Sozialversicherungsträgern sind ebenfalls geschützt
    • Leichte und grobe Fahrlässigkeit gedeckt

    Welche Besonderheiten bietet die D&O-Versicherung der R+V?

    Neben ihren Standardpaketen bietet die R+V eine Reihe individueller Lösungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche an. Besonders beliebt ist die Vermögensschaden-Rechtsschutzversicherung: Da die Beweislast im Schadensfall beim Manager selbst liegt, führt die Frage der Schuld in den meisten Fällen zu einem Rechtsstreit. Bei der R+V steht für den entsprechenden Rechtsschutz eine eigene Versicherungssumme zur Verfügung, sodass die Versicherungssumme für Schadenersatzleistungen vollständig erhalten bleibt.

    Beim Abschluss der D&O-Versicherung bietet die R+V einige Vergünstigungen. Neukunden erhalten beispielsweise im ersten Jahr 50 % Nachlass auf ihre Bruttoprämie und ab einer Vertragslaufzeit von drei Jahren einen jährlichen Dauernachlass von 10 %. Auch Sondernachlässe bei keinen Vorschäden oder im Risikomanagement sind möglich.

    R+V- Versicherung – Erfahrung seit 1922

    R+V VersicherungMit einem jährlichen Umsatz von rund 14 Mrd. Euro gehört die R+V zu Deutschlands größten Versicherungsgesellschaften. Der breit aufgestellte Versicherungsanbieter ist Teil der genossenschaftlichen Finanzgruppe des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, wodurch die Ursprünge des Unternehmens bis ins Jahr 1850 reichen. Damals gründeten Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch die ersten Selbsthilfevereine überhaupt und gelten daher als Begründer des modernen Genossenschaftswesens.

    1922 folgte mit der Gründung der Raiffeisen Allgemeine Versicherungsgesellschaft der Einstieg ins Versicherungsgeschäft – die breite Aufstellung mit Lebens-, Sach- und weiteren Versicherungen sorgte schon früh für eine große Kundenbasis. 1958 wurde die Anstalt für Rückversicherungen deutscher Tierversicherungsvereine eingegliedert und ein Rahmenvertrag mit den gewerblichen Zentralkassen, den heutigen Volksbanken, geschlossen. Im Zuge dieses Rechtsschrittes erfolgte die Umbenennung in Raiffeisen- und Volksbanken-Versicherung (R+V).

    Heute vereint die R+V als Holding mehrere Versicherungen in einem Konzern – Tochterunternehmen sind beispielsweise die Online-Kfz-Versicherung R+V24 und die R+V Service Center GmbH.

    Erfahrungen mit der D&O-Versicherung der R+V

    Zuverlässige Informationen über die Kundenzufriedenheit einzelner Versicherungen bietet das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ). Zwar liegen keine direkten Erfahrungsberichte von D&O-Kunden der R+V-Versicherung vor, jedoch deutet die allgemeine Bewertung des Unternehmens auf eine hohe Vertrauenswürdigkeit und Qualität des Service hin. Im Jahr 2014 beispielsweise erreichte es den ersten Platz der DISQ-Untersuchung in puncto Vertrauenswürdigkeit.

    Die BaFin-Beschwerdequote

    Einen weiteren Indikator für die Güte einer Versicherung stellt die Beschwerdequote der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) dar. Aufgrund des vergleichsweise kleinen Marktes für D&O-Versicherungen sind hier keine Daten der R+V vorhanden, jedoch liegen umfangreiche Informationen zur Haftpflichtversicherung des Anbieters vor. Mit lediglich 17 berechtigten Beschwerden bei rund 1,8 Mio. Versicherungen liefert die R+V hier ein überzeugendes Bild ab.

    Lesen Sie hier –> Alle D&O-Tarife & Testsieger 2020 im Vergleich

    Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.01.2020 aktualisiert.
    Über den Autor
    Leοn Κnigge
    Leon Knigge
    mehr erfahren
    ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang D&O-Versicherung - R und V Versicherung