Die “Fette Palette” ist jetzt rundum abgesichert! Inhaber Michael Dobler im Interview

Foto von von Munkhjin Enkhsaikhan
von Munkhjin Enkhsaikhan
veröffentlicht

Die Schreinerei “Fette Palette” aus Mecklenburg-Vorpommern benötigte einen umfassenden Versicherungs­schutz. Inhaber Michael Dobler erzählt von seinen Erfahrungen mit transparent-beraten.de.

Bitte erzählen Sie kurz von Ihrer Tätigkeit.

Die “Fette Palette” ist eine Schreinerei aus Greifswald. Wir bauen Möbel aus Altholz, also Tische, Schränke, Betten usw. Diese Wiederverwertung des Rohmaterials nennt sich Upcycling.

Die Möbel werden unter nachhaltigen Aspekten gefertigt. Jedes Möbelstück ist ein Unikat!

Einen ersten Eindruck bekommt man auf unserem Facebook-Account oder in unserem Etsy-Shop.

Zu welchen Versicherungen haben Sie sich beraten lassen? Und wie haben Sie festgestellt, dass Sie einen Versicherungs­schutz benötigen?

Fette Palette - Tisch

Wer selbstständig arbeitet – besonders im Produktionsbereich – sollte seine Risiken minimieren. Mit einem guten Versicherungs­paket hat man zwar laufende Ausgaben, die sind im Vergleich zu einem Schadensfall allerdings niedrig.

Den Anstoß hat meine Bank gegeben: Dort wollte man, dass ich den Inhalt meiner Halle versichere, da dort finanzierte Maschinen­ stehen.

Für meine Firma habe ich mich dann rundum beraten und absichern lassen: Betriebs­­haftpflicht­versicherung, Rechtsschutz, Inhalts­versicherung und Unfall­versicherung. Den privaten Bereich habe ich gleich mitmachen lassen. Da habe ich jetzt eine Hunde-OP-Versicherung und eine Kfz-Versicherung abgeschlossen.

Wie verlief die Beratung bei transparent-beraten.de? Sind Sie zufrieden?

Herr Hacker hat mich sehr kundenorientiert beraten – das ist für mich eine Grundvoraussetzung für eine gute Zusammenarbeit! Er hat die Situation analysiert und danach gehandelt. Das war nicht nur reiner Vertrieb und Verkauf.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? Und weshalb haben Sie sich für transparent-beraten.de entschieden?

Ich kenne Herrn Hacker schon länger und habe mich jetzt wieder an ihn gewandt. Bei der Abwicklung eines früheren Schadens war ich sehr zufrieden mit seiner Arbeit! Bei einem Schaden erkennt man erst wirklich, was einen guten Makler ausmacht.

Haben Sie bereits in der Vergangenheit Erfahrungen mit Maklern und Versicherungen gemacht? Wie sahen die aus?

Früher habe ich mich immer selbst nach Versicherungen umgeschaut und habe auch die Schadensabwicklung mit der Versicherung alleine gemacht. Meine Erfahrungen mit Maklern beschränken sich bislang also auf Herrn Hacker.

Was ist Ihnen beim Abschluss einer Versicherung besonders wichtig?

Transparenz, Service und Offenheit. Ich möchte nicht das Gefühl haben, eine Versicherung “verkauft” bekommen zu haben. Der Bedarf darf ruhig geweckt werden – aber die Entscheidung für eine Versicherung muss von mir kommen.