Schwäbisch Hall Wohn-Riester

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bietet der Wohn-Riester der Schwäbisch Hall an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Schwäbisch Hall gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Wohn Riester der Schwäbisch Hall
  2. Leistungen
  3. Aktuelle Testergebnisse
  4. Erfahrungen und Beschwerden
  5. Das Unternehmen

Das Wichtige in Kürze

  • Der Wohn-Riester der Schwäbisch Hall ist als Bausparvertrag und als SofortBaugeld möglich.
  • Ein Wohn-Riester ermöglicht die Finanzierung von selbst­genutztem Wohneigentum mit staatlicher Förderung.
  • Im Test erzielte die Bauspar­kasse Schwäbisch Hall den ersten Platz und die Note „sehr gut“. Mehr dazu lesen Sie weiter unten.

Wohn-Riester der Schwäbisch Hall

Der Wohn-Riester der Schwäbisch Hall kann als Bauspar­vertrag und als Sofort­Baugeld gewählt werden. In der Auszahlphase und während der Tilgung gewährt der Staat eine Förderung wie bei der Riester-Rente.

Ein Bauspar­vertrag ist für das Ansparen von Kapital geeignet, während Sofortbaugeld für die Anschluss­finanzierung bei selbst­genutztem Wohneigentum geeignet ist. Die Zulagen der staatlichen Förderung können sofort für die Baufinanzierung verwendet werden. Unabhängig vom Zeitpunkt des Kaufs oder Baus von Wohneigentum kann das Guthaben aus dem Bausparvertrag zur Tilgung oder Umschuldung eines bestehenden Darlehens verwendet werden.


Steuern sparen mit Wohn-Riester der Schwäbisch Hall

In der Ansparphase können Bausparer mit dem Wohn-Riester von Schwäbisch Hall Steuern sparen. Die Einzahlungen können jährlich bis zu 2.100 Euro als Sonder­ausgaben von der Steuer abgesetzt werden. Beim Renten­eintritt des Bausparers erfolgt eine nach­gelagerte Besteuerung über ein fiktives Konto.

Kostenfreier Tarifvergleich zum Wohn-Riester

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Leistungen des Wohn-Riester der Schwäbisch Hall

Mit dem Wohn-Riester der Schwäbisch Hall werden umfangreiche Leistungen gewährt:

  • Garantie, dass zum Beginn der Auszahlphase die Einzahlungen und Zulagen zu 100 Prozent ausgezahlt werden.
  • Unterstützung beim Bau, Kauf oder bei der Moder­nisierung von selbst­genutztem Wohneigentum.
  • Möglichkeit der Verwendung des Guthabens für die barriere­freie Moder­nisierung von selbst­genutztem Wohneigentum.
  • Der geförderte Betrag kann beim Verkauf der geförderten Immobilie in gleicher Höhe in eine andere Immobilie für eigene Wohnzwecke investiert werden.
  • Mietfrei wohnen als Altersvorsorge
  • Alternativ zur Nutzung für Wohn­eigentum kann das Guthaben ab dem 60. Lebensjahr für vor 2012 geschlossene Verträge und ab dem 62. Lebensjahr für ab 2012 geschlossene Verträge als monatlich Zusatzrente ausgezahlt werden.

Kostenfreier Tarifvergleich zum Wohn-Riester

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Wohn-Riester der Schwäbisch Hall im Test

Im Auftrag von Euro am Sonntag hat das Deutsche Kunden­institut (DKI) 2018 insgesamt 19 Anbieter für Bauspar­verträge geprüft und dabei mehrere Kriterien mit unterschied­lichen Bewertungs­anteilen herangezogen. Einen Bewertungs­anteil von 40 Prozent hat die Beratung, während die Konditionen einen 35 Prozent der Bewertung einnimmt und der Kunden­service einen Anteil von 25 Prozent hat.


Schwäbisch Hall Testsieger

In der Gesamt­bewertung rangiert Schwäbisch Hall an erster Stelle. Die Bewertung sieht folgender­maßen aus (Quelle):

  • Beste Bausparkasse: 1. Platz mit 89,7 Punkten und der Note „sehr gut“
  • Anbieter mit der besten Beratung: 7. Platz mit 88,7 Punkten und der Note „sehr gut“

Erfahrungen und Beschwerden

Die Beratungs- und Service­agentur Service Value hat 2019 Kunden zu ihrer Zufrieden­heit mit Bauspar­kassen befragt und dabei 19 Bauspar­kassen untersucht. In der Wettbewerbs­analyse lag der Fokus u. a. auf folgenden Kategorien:

  • Service
  • Einhaltung von Terminen
  • Attraktivität der Produkte
  • Beratungsqualität
  • Erfassung finanzieller Verhältnisse
  • Berück­sichtigung persönlicher Verhältnisse
  • Verständ­lichkeit von Angebots- und Vertrags­unterlagen
  • Transparenz der Berechnungen
  • Reaktion bei Anliegen
  • Mitarbeiterkontakt

Die Schwäbisch Hall erhielt im Ranking der Kunden­zufrieden­heit die Note „sehr gut“ (Quelle).

Kostenfreier Tarifvergleich zum Wohn-Riester

Passgenau und individuell von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten erstellt.

Das Unternehmen Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall ist die größte Bauspar­kasse Deutschlands. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Schwäbisch Hall und wurde 1931 in Köln gegründet. Damals trug das Unternehmen noch den Namen Deutscher Bausparer AG, Bau- Spar- und Entschuldungs­kasse. Nachdem der Unternehmens­sitz 1943 ausgebombt wurde, erfolgte 1944 eine Verlegung nach Schwäbisch Hall. Seit ihrer Gründung ist die Bausparkasse Schwäbisch Hall fest im genossen­schaftlichen Banken­sektor verankert. Schwäbisch Hall beschäftigt 6.500 Mitarbeiter, die eng mit den Genossen­schafts­banken zusammen­arbeiten. Das Unternehmen hat ungefähr 7,2 Millionen Kunden.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin