von Buddenbrock-Partner

Asstel Riester-Rente

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bietet die Riester-Rente der Asstel an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Asstel gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtige in Kürze

  • Im Test erreicht die Asstel als Teil des Gothaer-Konzerns eine gute Bewertung.
  • Die Riester-Rente der Asstel kann mit einem Fondsprodukt kombiniert werden, bei dem die Beiträge in leistungsstarken Fonds angelegt werden.
  • Der Rentenbeginn kann flexibel gewählt werden.
Sind Sie zufrieden mit der Asstel?
Stimmen Sie jetzt ab!

Riester-Rente der Asstel im Test (2021)

Im neuesten Test der Riester-Rente der Analyseagentur Franke und Bornberg von 2020 wurde die Gothaer, zu der die Asstel gehört, mit weiteren Anbietern der Riester-Rente in der Kategorie “garantieorientierte hybride Renten­versicherung” bewertet. Hier erzielte der Tarif ErgänzungsVorsorge ReFlex die Note “gut” (Quelle).

Tarif
ErgänzungsVorsorge ReFlex
Ratingnote
Gut
Note
2.1

Tarife und Leistungen der Asstel

Mit der Riester-Rente der Asstel erhalten Kunden ab dem vereinbarten Auszahlungszeitpunkt eine monatliche Rente. Die Sicherheit des klassischen Produkts kann dabei mit den Renditechancen eines Riester-Fondssparplans kombiniert werden. Bei dieser Variante wird ein Großteil der Beiträge in leistungsstarke Garantiefonds investiert. Ein Teil der Beiträge kann auch in chancenorientierte Aktienfonds investiert werden.

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Lebenslange Rente oder flexible Auszahlung der Riester-Rente

Angespartes Kapital kann für Wohn-Riester genutzt werden

Rentenbeginn zwischen 62 Jahren und Beginn der gesetzlichen Altersrente

Absicherung der Hinterbliebenen

Beitragsgarantie

Staatliche Förderung

Um die staatliche Riester-Förderung zu erhalten, müssen Versicherte mindestens vier Prozent ihres Bruttoeinkommens, höchstens jedoch 2.100 Euro jährlich einzahlen. So profitieren sie beispielsweise durch die Grundzulage oder eine mögliche Kinderzulage.

Erfahrungen und Beschwerden

Erfahrungen mit der Gothaer

In der aktuellen Kundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Jahr 2020 ging es um den Versicherer des Jahres. Die Gothaer erzielte an dieser Stelle das Qualitätsurteil “befriedigend” (Quelle). Die ebenfalls 2020 durchgeführte Kundenumfrage von ServiceValue, bei der 2.479 Kunden zur Fairness von Versicherern befragt wurden, brachte auch nur eine befriedigende Bewertung (Quelle).

1,4

pro 100.000 Verträge

Beschwerdequote der Gothaer

Bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wurden im Jahr 2019 insgesamt 18 Beschwerden zur Gothaer in der Sparte Lebens­versicherung eingereicht (Quelle). Mit einem Bestand von rund 1,3 Millionen Verträgen lässt sich so eine Beschwerdequote von 1,4 pro 100.000 Versicherungsverträgen errechnen. Diese liegt knapp unterhalb des Branchendurchschnitts (1,6). Aufgrund dieser Zahlen kann jedoch keine Aussage darüber getroffen werden, ob die Beschwerden berechtigt waren oder nicht. Die komplette Beschwerdestatistik aller Riester-Anbieter finden Sie hier:

BaFin-Beschwerdestatistik der Riester-Rente

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin
Verfasst von Nina Bruckmann & Team
zuletzt aktualisiert am