Axa Kfz-Haftpflicht­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bietet die Kfz-Haftpflicht­versicherung der Axa an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Axa gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Die Kfz Versicherung der Axa
  2. Aktuelle Testergebnisse
  3. Erfahrungen und Beschwerden
  4. Das Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Als eine der größten Versicherungsgruppen Deutschlands sichert die AXA im Privatkundensegment sämtliche Lebensbereiche ab. Zu ihnen zählt auch der Bereich der Kfz-Versicherung.
  • Ihre Tarife mobil kompakt und mobil komfort kennzeichnen sich durch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis sowie ganzheitlichen Versicherungs­schutz aus.
  • Mithilfe zahlreicher Versicherungsbausteine lassen sich diese individuell, an den eigenen Versicherungsbedarf anpassen.

Die Kfz-Haftpflicht­versicherung der Axa

Besteht Interesse für den Abschluss einer Kfz-Versicherung bei der AXA, können Versicherungsnehmer aus unterschiedlichen Tarifoptionen wählen:

  • mobil online
  • mobil komfort
  • mobile kompakt

Der Tarif mobil online offenbart die Möglichkeit, in den Genuss eines günstigen Versicherungsvertrages zu gelangen. Mit dem Abschluss des mobil online Tarifs werden sämtliche Angelegenheiten der Vertragsgestaltung online abgewickelt. Mit der Nutzung von AXA Partnerwerkstätten können Versicherte Einsparungen von bis zu 17 Prozent realisieren. Jedoch müssen sie sich mit einigen Einschränkungen im Hinblick auf den Versicherungs­schutz zufriedengeben. Vor diesem Hintergrund sind Neuwagen mit keiner Neupreisentschädigung geprägt. Ferner wird Sonderzubehör lediglich mit einer Versicherungssumme in Höhe von 1.000 Euro abgesichert.

Fällt die Wahl auf den Tarif mobil komfort genießen Versicherte einen erweiterten Versicherungs­schutz von 24 Monaten ab Erstzulassung bei anfallenden Neuwertentschädigungen. Des Weiteren sichert der Tarif Fahrzeug- und Zubehörteile in unbegrenzter Höhe ab. Weiterhin offenbart der Tarif eine GAP-Deckung, die für finanzierte oder geleaste Autos aufkommt. Sie erstattet im Falle eines Totalschadens die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert und der offenen Finanzierungssumme. Darüber hinaus schützt der Tarif gegen Zusammenstößen mit Tieren aller Art und Schäden durch Tierbisse. Im Gegensatz dazu sieht der mobil komfort eine Summenbegrenzung für Folgeschäden vor. Zudem hält der Tarif eine Allgefahrendeckung bereit, die Vorkommnisse wie Betrug, Erdbeben oder Betriebsschäden versichert.

Einen Rundum-Schutz genießen Versicherte im Tarif mobile kompakt. Wie alle anderen Tarife auch sieht er eine pauschale Deckungssumme von 100 Millionen Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden vor, während der einzelne Personenschaden mit einer Versicherungssumme von 12 Millionen beziffert ist. Außerdem erhalten Versicherungsnehmer mit dem Abschluss auch eine Mallorca Police gratis dazu. Im Bereich der Teilkasko ist sie mit den üblichen Leistungen versehen wie zum Beispiel Fahrzeugdiebstahl, Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm und Hagel. Darüber hinaus sind ebenso Zusammenstöße mit Tieren wie Haarwild, Fahrzeugverglasung und Kurzschlussschäden in ihrem Versicherungs­schutz enthalten. Hingegen übernimmt die Vollkasko Schäden nach einem selbstverschuldeten Unfall und Vandalismus. Zum Leistungsumfang der Vollkasko­versicherung gehört ebenso die Regulierung fremdverursachter Schäden bei Nichtermittlung des Täters.


Drei Besonderheiten der Kfz-Haftpflicht­versicherung der Axa

  • Online Vertrags­verwaltung
  • Flexibler und individueller Schutz
  • Persönliche Betreuung

Jetzt Kfz-Versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2022 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Die Kfz-Haftpflicht­versicherung der Axa im Test

Franke und Bornberg: Rating 2022

Im Jahr 2022 prüfte Franke und Bornberg Tarife von unterschiedlichen Kfz-Versicherern. Im Folgenden sehen Sie, wie die Axa mit ihrer Kfz-Versicherung unter anderem in diesem Test abschneidet (Quelle).

TarifNote
Mobil KompaktSehr gut
Mobil KomfortHervorragend
Mobil Komfort
inkl. Premium-Schutz
Hervorragend

DISQ: Preis-Leistung im Test 2020

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) führte auf Anfrage des Nachrichtensenders ntv im Jahr 2020 einen Test zum Preis-Leistungs-Verhältnis bei Kfz-Versicherern durch. Dabei werden insgesamt 27 Versicherungsunternehmen und ihre Tarife getestet. Die Axa erzielt das Qualitätsurteil „befriedigend“ (Quelle).

Erfahrungen und Beschwerden

DISQ: Kundenbefragung 2021

Auf Anfrage des Nachrichtensenders ntv befragte 2021 das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) Versicherungsnehmer zur Zufriedenheit mit Kfz-Versicherern. Kriterien beim Kundenurteil sind unter anderem die Teilbereiche Preis-Leistung und Vertragsleistungen. Im Gesamturteil erhält die Axa die Note „gut“ (Quelle).


ServiceValue: Kundenurteil & ServiceAtlas

In Zusammenarbeit mit Focus Money führte ServiceValue 2022 eine Kundenumfrage zur Fairness von Kfz-Versicherern durch. Die Axa erzielt mit ihrer Kfz-Versicherung nur ein Ergebnis unter dem Durchschnitt (Quelle).

2021 erstellte ServiceValue den ServiceAtlas zu Kfz-Versicherern. In dieser Wettbewerbsanalyse steht vor allem die Kundenorientierung im Vordergrund. Hier erreicht die Axa ebenfalls nur ein Ergebnis unter dem Durchschnitt (Quelle).


BaFin-Beschwerdequote der Axa

Im Jahr 2020 erreichten die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Sparte Kfz-Versicherung 47 Beschwerden zur Axa (Quelle). Bei insgesamt rund 4,6 Policen im Bestand, ergibt sich daraus eine Beschwerdequote von 1,0 pro 100.000 Verträge. Damit liegt die Axa unter dem Branchendurchschnitt (1,5). Anhand dieser Zahlen lässt sich jedoch nicht beurteilen, ob die Beschwerden berechtigt sind oder nicht.

Jetzt Kfz-Versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2022 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Das Unternehmen Axa

Vertreten in 56 Ländern hat sich die AXA zu einer der größten Versicherer weltweit entwickelt. Dabei liegen ihre Wurzeln in Frankreich begründet. Durch die Übernahme der Colonia Versicherung im Jahre 1997 hat die AXA ihre Tätigkeit als Versicherer auch auf Deutschland ausgeweitet. Ihr Versicherungsportfolio umfasst alle Lebensbereiche wie Haus und Wohnen, Haftpflicht und Recht sowie Gesundheit und Existenzsicherung.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin