Basler Betriebs­unterbrechungs­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Tarife bietet die Betriebs­unterbrechungs­versicherung der Basler an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Basler gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtige in Kürze

  • Aktuell liegen zur Betriebs­unterbrechungs­versicherung keine spezifischen Testergebnisse von unabhängigen Ratingagenturen vor.
  • Die Haftzeit kann bei der Betriebs­unterbrechungs­versicherung der Basler mit zwölf, 18 oder 24 Monaten abgeschlossen werden.
  • Zudem enthält sie Bestands- und InnovationsGarantie (BIG) der Basler.
Sind Sie zufrieden mit der Basler?
Stimmen Sie jetzt ab!

Betriebs­unterbrechungs­versicherung der Basler im Test (2021)

Zur Zeit liegen keine spezifischen Testergebnisse zur Betriebs­unterbrechungs­versicherung vor. Sobald unabhängige Ratingagenturen die Betriebs­haftpflicht­versicherung in Tests berücksichtigen, finden Sie die entsprechenden Ergebnisse hier.


Unsere Bewertung der Basler

4.4
transparent-beraten.de
Score
Preis
Leistung
Schadensfallabwicklung

Unsere Experten bewerten für Sie alle Versicherer und ihre Tarife. Grundlage dafür ist ihre langjährige Erfahrung im Versicherungswesen. Dabei beurteilen sie die Anbieter in den Kategorien Preis, Leistung und Schadensfallabwicklung. Der sich daraus ergebende Score ermöglicht Ihnen zusätzlich einen schnellen und unkomplizierten Gesamteindruck.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Basler

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Tarife und Leistungen der Betriebs­unterbrechungs­versicherung der Basler

Betriebs­unterbrechungs­versicherung

Die Betriebs­unterbrechungs­versicherung der Basler kann von gewerblichen Betrieben und Geschäften innerhalb Deutschlands abgeschlossen werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Gesamt­versicherungssumme jeweils für die Feuerinhalts­versicherung und die Feuerbetriebs­unterbrechungs­versicherung fünf Millionen Euro nicht übersteigt und die Inhalts­versicherung bei der Basler besteht. Der Versicherungsschutz kann individuell vereinbart werden und deckt unter anderem die häufigsten Unterbrechungsschäden ab. Entgangene Gewinne und fortlaufende Kosten werden übernommen. Die Haftzeit kann auf eine Dauer von zwölf, 18 oder 24 Monaten festgelegt werden. Außerdem profitieren Kunden von der Bestands- und InnovationsGarantie (BIG). Dies bedeutet, dass für alle Risiken, die im bisherigen Vertrag eingeschlossen waren, ebenfalls geleistet wird. Bei einer Verbesserung der Vertragsbedingungen wird der Versicherungsschutz automatisch angepasst und es werden zudem Schäden reguliert, die bei anderen Versicherern am deutschen Markt standardisiert mitversichert sind.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Basler

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Erfahrungen und Beschwerden

Illustration: Mann spricht in Megaphon.

Umfrage zum Thema Fairness

Bei einer Befragung von 1.475 Kunden zum Thema Fairness von Firmen­versicherern im Jahr 2020 erhält die Basler das Ergebnis: Unter Durchschnitt

Das Institut ServiceValue führte im Jahr 2020 eine Online-Befragung zum Thema Fairness von Firmen­versicherern durch. Untersucht werden insgesamt 29 Firmen­versicherer. Dabei fließen die Bewertungen von 1.475 Kunden in das abschließende Ergebnis mit ein. Die Basler kann hier in keinem der abgefragten Teilbereiche überzeugen und erhält eine Gesamtwertung unter dem Durchschnitt (Quelle).

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin