Transparent-Beraten logo
Jetzt Tarife vergleichen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Gewerbetarife direkt online vergleichen Betriebs­unterbrechungs­versicherung
Jetzt Tarife vergleichen
  • Persönliche Ansprechpartner
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA

Die Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA übernimmt die Kosten, wenn der Betrieb infolge eines Schadens nicht fortgeführt werden kann. Neben dem umfangreichen Basisschutz können verschiedene Zusatzleistungen vereinbart werden. Lassen Sie sich vom Fachmann beraten – kostenlos und unverbindlich!
Besonderheiten der AXA-Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Kombinierbar mit anderen Bausteinen des Profi-Schutzpaketes der AXA
  • Persönlicher Service mit Betreuer vor Ort
  • Gute Testergebnisse der AXA in diesem Segment

Die Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA

Mit der Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA können Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler die Folgen einer Betriebsunterbrechung absichern.

Die Police leistet nicht nur bei Schäden durch Zerstörung oder Beschädigung der betrieblichen Sachwerte durch Feuer, Sturm oder Leitungswasser, Einbruchdiebstahl und böswillige Beschädigung, sondern auch bei Elementarschäden wie Erdbeben oder Überschwemmungen.

Die Versicherung übernimmt die laufenden Kosten wie Mieten, Zinsen, Löhne und Gehälter sowie den entgangenen Betriebsgewinn.

Neben dem Basisschutz können in der Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA vielfältige Zusatzleistungen vereinbart werden. Unternehmer und Freiberufler können individuell passend für ihr Unternehmen einen maßgeschneiderten Tarif vereinbaren. Als Teil des Profi-Schutzes der AXA kann die Betriebsunterbrechungsversicherung mit anderen Bausteinen aus diesem Paket kombiniert werden.

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Die Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA deckt in ihrem Basisschutz bereits ein breites Spektrum von Folgekosten einer Betriebsunterbrechung ab. Das sind unter anderem:

  • Ersatz des nicht erwirtschafteten Ertrages
  • Fortzahlung der laufenden Ausgaben wie Löhne und Gehälter, Mieten, Pachten oder Zinsen
  • Übernahme von Schadenabwendungs- oder Minderungsmaßnahmen wie Errichtung von Provisorien und Anmietung von Fremdräumen
  • tritt für wechselseitige Auswirkungen eines Schadens auf andere Betriebsstellen des Unternehmens ein

(Lesen Sie auch: Die Leistungen der Betriebsunterbrechungsversicherung)

Besonderheiten der Beriebsunterbrechungsversicherung der AXA

Die Betriebsunterbrechungsversicherung der Axa zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus.

Im Versicherungsschutz sind auch die Folgen einer Betriebsunterbrechung enthalten durch:

  • Elementarschäden wie Erdrutsch, Erdbeben, Lawinen oder Überschwemmungen,
  • innere Unruhen, Streiks, Aussperrungen oder Rauch,
  • Wasserlöschanlagen-Leckagen und sogar sogenannte unbekannte Gefahren.

Zusätzlich zum Basisschutz können umfangreiche Zusatzleistungen vereinbart werden:

  • zusätzliche Standgelder und andere Mehraufwendungen, wenn Lagerflächen nicht mehr verfügbar sind oder die Entladung von Transportmitteln nicht möglich ist
  • Wertverluste und Aufwendungen, wenn nicht vom Schaden betroffene Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie unfertige Erzeugnisse nicht bestimmungsgemäß verwendbar sind
  • Vertragsstrafen, wenn Liefer- oder Abnahmeverpflichtungen nicht oder nur unvollständig erfüllt werden können
  • Kosten für Sachverständige
  • Mehrkosten aufgrund von behördlichen Wiederherstellungsbeschränkungen

Als Ergänzungen zur Betriebsunterbrechungsversicherung der Axa können verschiedene andere Versicherungen aus dem Profi-Schutz vereinbart werden, zum Beispiel:

  • Gebäudeversicherung und Geschäftsinhaltsversicherung zum Schutz der Sachwerte
  • Betriebsschließungsversicherung für Betriebe der Lebensmittel- oder Gastronomiebranche als Schutz bei behördlich angeordneter Schließung aufgrund von Krankheitserregern oder meldepflichtigen Krankheiten

Die AXA – lange Historie, großes Angebot

Die AXA gehört zu den größten Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Sie hat ihre Wurzeln in Frankreich und wurde 1817 in Paris gegründet.

Die Geschichte der AXA in Deutschland beginnt 1839 mit der Kölnischen Feuer-Versicherungs-Gesellschaft Colonia. Die Übernahme der Colonia durch die AXA erfolgte 1997. Im Jahr 2006 erwarb die AXA die Winterthur-Gruppe, eine weitere Versicherungsgesellschaft.

Die Unternehmensgruppe ist in 64 Ländern tätig und betreut 105 Millionen Kunden. Sie beschäftigt ca. 165.000 Mitarbeiter. Die Einnahmen der AXA-Gruppe lagen im Jahr 2017 bei 98,5 Milliarden Euro. Zum Tätigkeitsbereich gehören nicht nur Versicherungen, sondern auch Finanzdienstleistungen.

In Deutschland ist das Unternehmen an 16 Standorten vertreten. Zum Jahresende 2017 beschäftigte die AXA in Deutschland 9.087 Mitarbeiter, die ca. 8 Millionen Privat- und Geschäftskunden betreuen. Die Zahl der Verträge lag bei ca. 16 Millionen.

Erfahrungen mit der AXA-Betriebsunterbrechungsversicherung

Die AXA hat als eine der größten deutschen Versicherungsgesellschaften immer wieder sehr gute Bewertungen erhalten. Die Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA wurde noch nicht getestet, jedoch liegen Testberichte und Bewertungen über andere Versicherungen sowie über verschiedene Merkmale wie den Service vor. Das Deutsche Institut für Service-Qualität, DISQ, bewertete den Service und stufte die AXA auf den dritten Platz ein.

Die AXA in der Beschwerdestatistik der BaFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit Sitz in Bonn ist eine Anlaufstelle für Versicherte bei Beschwerden. Die BaFin prüft die Beschwerden bezüglich ihrer Berechtigung und veröffentlicht am Ende eines jeden Jahres eine Beschwerdestatistik. Über die Betriebsunterbrechungsversicherung der AXA liegen keine Angaben vor. Allerdings sind Angaben über andere Versicherungen des Unternehmens vorhanden, bei denen die Beschwerdequote der AXA nur sehr niedrig ist.

Lesen Sie hier –> Alle Betriebsunterbrechungsversicherungs-Tarife & Testsieger 2019 im Vergleich

Kontaktdaten

Hausanschrift
AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln

Telefon
Tel: 0221-148-41001

E-Mail
info@axa.de

transparent-beraten.de
star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch. star Created with Sketch.