Nürnberger Rechtsschutz­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Tarife bietet die Rechtsschutz­versicherung der Nürnberger an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Nürnberger gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtige in Kürze

  • In aktuellen Tests wird die Nürnberger nicht berücksichtigt.
  • Die Nürnberger bietet ihre Rechtsschutz­versicherung in drei Varianten ab 22,11 € an.
  • Als Ergänzung kann der XXL-Baustein gewählt werden, der zusätzliche Leistungen enthält.
Sind Sie zufrieden mit der Nürnberger?
Stimmen Sie jetzt ab!

Rechtsschutz­versicherung der Nürnberger im Test (2021)

In aktuellen Tests wird die Rechtsschutz­versicherung der Nürnberger nicht berücksichtigt. Sobald es aussagekräftige Testergebnisse zur Nürnberger gibt, finden Sie diese hier.

Alle Anbieter der Rechtsschutz­versicherung im Test (2021)


Unsere Bewertung der Nürnberger

3.9
transparent-beraten.de
Score
Preis
Leistung
Schadensfallabwicklung

Unsere Experten bewerten für Sie alle Versicherer und ihre Tarife anhand ihrer langjährigen Erfahrung im Versicherungs­wesen. Dabei beurteilen sie die Anbieter vor allem mit Blick auf den Preis, die Leistung und die Schadensfallabwicklung. Der sich daraus ergebende Score bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Gesamteindruck.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Nürnberger

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Tarife und Leistungen der Nürnberger-Rechtsschutz­versicherung

Tarif Privat- und Berufs­­rechtsschutz

Mit dem Tarif Privat- und Berufs­­rechtsschutz sind die Bereiche Privat und Beruf mit einer unbegrenzten Deckungssumme abgesichert. Enthalten ist zudem eine kostenlose telefonische Erstberatung sowie ein Beratungs­rechtsschutz im Familien-, Erb- und Betreuungsrecht.

Tarif Privat-, Berufs­- und Verkehrs­rechtsschutz

Die Deckungssumme im Tarif Privat-, Berufs­- und Verkehrs­rechtsschutz ist unbegrenzt. Abgesichert sind dabei die Bereiche Privat, Beruf und Verkehr. Mit JurCall können Versicherte zudem eine kostenlose telefonische Erstberatung in Anspruch nehmen. Und auch ein Beratungs­rechtsschutz im Familien-, Erb- und Betreuungsrecht ist enthalten.

Sessel

Tarif Privat­rechtsschutz ab 50

Der Leistungsumfang des Privat­rechtsschutz ab 50 ist speziell auf die Anforderungen von Versicherungs­nehmern ab 50 Jahren abgestimmt. Je nach persönlichem Bedarf können zusätzlich die Bausteine Verkehr und Beruf mit abgesichert werden. Die Deckungssumme ist in diesem Tarif unbegrenzt.

XXL-Baustein

Mit dem XXL-Baustein können Versicherungs­nehmer ihre Rechtsschutz erweitern. Beispielsweise sind so in den Bereichen Sozial-, Steuer- und Verwaltungs­rechtsschutz auch außergerichtliche Einigungen abgedeckt. Zudem sind unter anderem auch ein Vorsorge­rechtsschutz, ein Rechtsschutz für Vorbereitungshandlungen und ein Rechtsschutz im Zusammenhang mit Aufhebungsvereinbarungen bis 1.000 Euro enthalten.


Rabattmöglichkeiten

In der Rechtsschutz­versicherung der Nürnberger können Versicherungs­nehmer unterschiedliche Rabatte erhalten. Ein Rabatt von 10 Prozent wird gewährt, wenn der Tarif Privat-, Berufs­- und Verkehrs­rechtsschutz zusammen mit dem XXL-Baustein, dem Spezial-Straf­rechtsschutz für Privatkunden, Wohnungs- und Grundstücks­rechtsschutz sowie dem XXL-Baustein für Wohnungs- und Grundstücks­rechtsschutz abgeschlossen wird. Bei einer Vertragsdauer von mindestens drei Jahren wird zudem ein Rabatt von fünf Prozent gewährt.

Erfahrungen und Beschwerden

Illustration: Mann spricht in Megaphon.

Umfrage zum Thema Fairness

Bei einer Befragung von 2.116 Kunden zum Thema Fairness von Rechtsschutz­versicherern im Jahr 2020 wurde die Nürnberger nicht bewertet.

ServiceValue führte 2020 eine Online-Befragung zum Thema Fairness von Rechtsschutz­versicherern durch. In das Ergebnis fließen die Bewertungen von 2.116 Kunden zu insgesamt 29 Versicherern ein. Die Rechtsschutz­versicherung der Nürnberger wird in dieser Befragung nicht berücksichtigt. Welche Anbieter aussagekräftig bewertet werden und mit denen Versicherungs­kunden die besten Erfahrungen machen, erfahren Sie hier:

Mit diesen Anbietern werden die besten Erfahrungen gemacht


?

pro 100.000 Verträge

Beschwerdequote

Die Beschwerdequote der Nürnberger kann für das Jahr 2019 nicht berechnet werden, da für dieses Jahr keine Zahlen für den Versicherer vorliegen.

Jedes Jahr erstellt die Bundesanstalt für Finanzdienst­leistungsaufsicht (BaFin) eine Beschwerdestatistik anhand der bei ihr eingegangenen Beschwerden. Im Jahr 2019 gingen zur Nürnberger zwei Beschwerden ein. Da der Versicherer jedoch keine Angaben zu der Anzahl der Policen in seinem Gesamtbestand macht, kann an dieser Stelle keine Beschwerdequote berechnet werden. Die vollständige Beschwerdestatistik inklusive aller Beschwerdequoten der Rechtsschutz­versicherer finden Sie hier:

Vollständige BaFin-Beschwerdestatistik der Rechtsschutz­versicherung

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin