Barmenia Hunde­haftpflicht­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Welche Leistungen bietet die Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Barmenia gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Die Hunde­­haftpflicht der Barmenia
  2. Aktuelle Testergebnisse
  3. Erfahrungen und Beschwerden
  4. Das Unternehmen

Das Wichtige in Kürze

  • Bei der Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia werden sowohl Kunden fündig, die besonders auf den Preis achten, als auch Versicherten, denen ein Maximum an Leistungen wichtig ist.
  • Kunden profitieren von einer hohen Versicherungs­summe.
  • Außerdem verfügt die Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia über eine sehr informative Website.

Die Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia

Der Versicherungs­schutz der Barmenia ist sowohl auf Kunden ausgelegt, die für eine Hunde­haftpflicht­versicherung nicht mehr Geld als nötig ausgeben wollen, als auch auf Kunden, die auf einen besonders leistungsstarken Schutz setzen. Die Versicherung bietet einen Basisschutz an, der eine Versicherungs­summe von fünf Millionen Euro für Personen-, Sach- und Vermögens­schäden beinhaltet. Dieser Tarif ist besonders für Besitzer von kleinen und mittleren Hunden geeignet.


Drei Besonderheiten der Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia

  • Informative Website
  • günstige und hochwertige Tarife
  • hohe Versicherungs­summe

Hunde­haftpflicht­versicherung Barmenia Topschutz

Der hochpreisige Tarif ist besonders für Besitzer von größeren Hunden geeignet. Bei Mietsachschäden muss der Versicherte 250 Euro Zuzahlung leisten, die Versicherungs­summe ist auf 2,5 Millionen Euro begrenzt. Der Topschutz bietet außerdem weitere interessante Leistungen, wie zum Beispiel

  • Absicherung von Mietsachschäden an Boxen, Weiden und Rennbahnen
  • 5 Jahre lang weltweiter Versicherungs­schutz bei vorübergehendem Auslands­aufenthalt
  • Im Toptarif zahlt die Barmenia bis zu 10 Millionen als Versicherungs­summe.

Die Deckungssumme für gemietete Räume ist mit 500.000 bis zu 10.000.000 Euro (je nach Tarif) sehr hoch. Außerdem gibt es bei der Barmenia eine Versicherung gegen einen ungewollten Deckakt, damit der Hundebesitzer optimal gegen Ungezogenheiten seines Vierbeiners abgedeckt ist. Für den Topschutz zahlt man einen Jahresbeitrag von 73,07 Euro ohne Selbstbeteiligung und 58,45 Euro mit Selbstbeteiligung. Der Basisschutz ist jeweils etwa ein bis zwei Euro günstiger.

Jetzt Hunde­haftpflicht­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Die Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia im Test

Derzeit liegen keine aktuellen Testergebnisse zur Hunde­haftpflicht­versicherung der Barmenia vor. Sobald es aktuelle Ergebnisse aus unabhängigen Tests gibt, finden Sie diese hier.

Zum vollständigen Test und den Testsiegern (2021)

Erfahrungen und Beschwerden

Das unabhängige Analyseinstitut ServiceValue hat 2020 in Zusammenarbeit mit Focus Money eine Studie zur Fairness von Schaden- und Leistungs­regulierern erstellt. In die Bewerten fließen Kundenerfahrungen von Versicherten ein, die in den letzten drei Jahren einen Schadenfall bei der entsprechenden Versicherung angezeigt haben. Die Barmenia erreicht hier nur eine durchschnittliche Bewertung (Quelle).

Jetzt Hunde­haftpflicht­versicherungen vergleichen und direkt online abschließen

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Das Unternehmen Barmenia

Die 1904 in Leipzig gegründete Barmenia ist hauptsächlich für ihre private Kranken­­versicherung bekannt. Doch auch im Bereich Leben- und Unfall­versicherung ist der Anbieter als etablierter Versicherer bekannt. Kein Wunder also, dass die Barmenia auch im Bereich der Hunde­haftpflicht­versicherung einen kompetenten Partner darstellt.

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin