Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Vergleich anfordern    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Vergleich Betriebliche Krankenversicherung
Jetzt Vergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Experte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Betriebliche Krankenversicherung der Halleschen

Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen (2021)
Das Wichtigste in Kürze
  • Die betriebliche Krankenversicherung der Halleschen bietet ungefähr 20 verschiedene Tarifbausteine an, die Unternehmen nach Bedarf wählen können.
  • Bereits ab 10 Mitarbeitern können Unternehmen die betriebliche Krankenversicherung der Halleschen abschließen.
  • Im Test erzielte die Hallesche die Gesamtnote „exzellent“.

Tarife & Leistungen der betrieblichen Krankenversicherung der Halleschen

Die Beiträge zur bkV der Halleschen sind alters- und geschlechtsunabhängig.

Die betriebliche Krankenversicherung der Halleschen kann von Unternehmen mit mindestens zehn Mitarbeitern abgeschlossen werden. Für Unternehmen stehen dabei ungefähr 20 Tarifbausteine zur Auswahl, die in sechs Gruppen eingeteilt sind. Die meisten Tarifbausteine können sowohl für gesetzlich als auch für privat versicherte Mitarbeiter gewählt werden. Die Mitversicherung von Familienangehörigen ist auf Wunsch der Mitarbeiter bei den meisten Tarifen ebenfalls möglich.

Weitere Informationen zur betrieblichen Krankenversicherung und wie von dieser sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber profitieren können, erfahren Sie auf unserer Hauptseite zur betrieblichen Krankenversicherung.

Keine Wartezeiten und keine Gesundheitsprüfung

Der Versicherungsschutz gilt bei den meisten Tarifbausteinen ohne Wartezeit, bereits ab dem ersten Versicherungstag. Die Versicherten können direkt den vollen Leistungsumfang ausschöpfen. Eine Gesundheitsprüfung für die Mitarbeiter ist ebenfalls nicht erforderlich.

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Die Leistungen der betrieblichen Krankenversicherung der Halleschen

In der betrieblichen Krankenversicherung der Halleschen werden ungefähr 20 Tarifbausteine angeboten, die miteinander kombinierbar sind. Für einige Tarifbausteine können mehrere Stufen gewählt werden, die eine Kostenübernahme bis zu einer bestimmten Höhe enthalten. Die Bausteine sind dabei in sechs Gruppen zusammengefasst:

  • Sehhilfen mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 240 Euro
  • Hörgeräte mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 480 Euro
  • Sonstige Hilfsmittel mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 480 Euro
  • Arznei- und Verbandmittel mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 90 Euro
  • Heilmittel
  • Heilpraktiker
  • Zahnbehandlung mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 540 Euro
  • Zahnbehandlung und Prophylaxe mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 180 Euro
  • Zahnersatz mit 100 Prozent Kostenübernahme bis 1.080 Euro
  • Stationäre Leistungen mit Einbett- oder Zweibettzimmer
  • Sonderbedingungen für Weiterversicherung
  • Stationäre Leistungen bei Unfall
  • Stationäre Leistungen bei Arbeitsunfall
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Vorsorge plus mit Vorsorgeschecks für Check-up, Hautkrebsvorsorge, Glaukom-Vorsorge, Laborwerte-Check-up und geschlechtsspezifischen Vorsorgeuntersuchungen
  • Vorsorge Zahnprophylaxe mit professioneller Zahnreinigung
  • Vorsorge Erschöpfungs-Prophylaxe
  • Vorsorge Premium mit Ganztages-Check-up
  • Budgettarif für ambulante und zahnärztliche Leistungen
  • Tarif Feel free
  • Urlaubsreise-Tarif
  • Dienstreisepauschale

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur betrieblichen Krankenversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!


Betriebliche Krankenversicherung der Halleschen im Test

Wie wird die betriebliche Krankenversicherung der Halleschen im Test bewertet?

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat 2020 ein Kompetenz-Rating der betrieblichen Krankenversicherung von 13 Versicherungsgesellschaften durchgeführt. Die Versicherungsgesellschaften wurden nach 70 Kriterien untersucht. Diese Kriterien wurden dann zu vier Teilbereichen zusammengefasst. Die Ergebnisse der Halleschen sehen folgendermaßen aus (Quelle):

Teilbereich Note
Beratung Exzellent
Vertragsgestaltung Exzellent
Service Exzellent
Produktportfolio Exzellent
Gesamtnote Exzellent
Betriebliche Krankenversicherungen im Test

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur betrieblichen Krankenversicherung

Aktuelle Tarife aus 2021 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!


Erfahrungen & Beschwerden

Was sagen Kunden & Experten über die Hallesche als betrieblicher Krankenversicherer?

Die Analyse- und Beratungsagentur ServiceValue hat für 2020 eine Wettbewerbsanalyse für 16 Anbieter der betrieblichen Krankenversicherung durchgeführt und Kunden zur Fairness dieser Anbieter befragt. Es ging um faire Tarifleistung, faire Kommunikation, fairen Service und faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Hallesche erhielt keine „gute“ oder „sehr gute“ Bewertung (Quelle).

Beschwerdestatistik der Halleschen

Die Hallesche ist für das Jahr 2019 bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Beschwerdestatistik der Krankenversicherung mit 40 Beschwerden bei 715.960 Versicherungspolicen aufgeführt (Quelle). Dies ergibt eine Beschwerdequote von 5,6 pro 100.000 Verträgen. Im Vergleich zum Branchendurchschnitt von 11,9 liegt die Hallesche darunter. Jedoch lässt sich aus den Zahlen nicht ableiten, ob die Beschwerden über den Versicherer berechtigt waren oder nicht.


Das Unternehmen Hallesche


Mehr zum Thema
Betriebliche Krankenversicherung
Betriebliche Krankenversicherung für privat Versicherte
Betriebliche Krankenversicherung
Betriebliche Krankenversicherung in der Lohnabrechnung
Betriebliche Krankenversicherung
Betriebliche Krankenversicherung in der Steuer
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.01.2021 aktualisiert.
Über den Autor
Nina Bruckmann
Nina Bruckmann
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang