Angebot bekommen
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.
Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Firmenrechts­schutz­versicherung
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Firmenrechts­schutz­versicherung der Axa

Auf Wunsch als 4-in-1-Lösung für Beruf- und Privatschutz!
Die Firmenrechtsschutzversicherung der AXA kann als Baustein für den Profi-Schutz für Firmenkunden gewählt werden. Kleinere Unternehmen können branchenspezifische Lösungen wählen, in denen der Firmenrechtsschutz der AXA teilweise schon enthalten ist. Der Firmenrechtsschutz kann auch als eigenständige Versicherung abgeschlossen werden. Um den Kunden optimalen Schutz zu bieten, arbeitet AXA mit dem Rechtsschutzspezialisten Roland zusammen.
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Besonderheiten der Axa-Firmenrechtsschutzversicherung
  • Firmen-, Verkehrs- und Immobilienrechtsschutz und Basisrechtsschutz für den privaten Bereich
  • Premium-Rechtsschutz mit erweiterten Leistungen für Unternehmen und freie Berufe
  • Top-Manager-Rechtsschutz speziell für Manager im Angestelltenverhältnis
  • Universal-Strafrechtsschutz für große und mittelständische Unternehmen
  • JurContract als Schutz bei Vertragsstreitigkeiten
  • Rechtsschutzversicherung als Teil des Profi-Schutzes für Firmenkunden
  • branchenspezifische Lösungen, in denen zum Teil eine Rechtsschutzversicherung enthalten ist
  • Zusammenarbeit mit Partner Roland, um den Kunden den bestmöglichen Firmenrechtsschutz der AXA zu bieten

Die Firmenrechtsschutzversicherung der AXA

Die AXA arbeitet mit dem Rechtsschutzspezialisten Roland zusammen (s. a. Firmenrechtsschutz Roland), um ihren Kunden den bestmöglichen Firmenrechtsschutz bieten zu können.

Die Firmenrechtsschutzversicherung der AXA kann als eigenständige Versicherung vereinbart werden. Dabei stehen verschiedene Leistungen zur Auswahl. Unternehmen können ihren Firmenrechtsschutz individuell nach Bedarf zusammenstellen. Für Unternehmer und freie Berufe wird ein Premium-Rechtsschutzpaket angeboten. Als separate Unternehmensdeckung ist der Universal-Strafrechtsschutz verfügbar.

Die Firmenrechtsschutzversicherung der AXA kann auch als Teil des Profi-Schutz-Pakets für Firmenkunden vereinbart werden. Der Rechtsschutz ist auf den privaten Bereich erweiterbar. AXA bietet branchenspezifische Versicherungslösungen speziell für kleinere Unternehmen an, in denen teilweise eine Rechtsschutzversicherung enthalten ist.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zum Firmenrechtsschutz

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Eine 4-in-1-Lösung für Beruf und Privatleben bietet das Paket Firmen-, Verkehrs- und Immobilienrechtsschutz mit Privat-Basisschutz.

Leistungen des Paktes Firmen-, Verkehrs- und Immobilienrechtsschutz mit Privat-Basisschutz
  • Telefonrechtsberatung, die wahlweise mit Online-Rechtsservice für privaten oder gewerblichen Bereich ergänzt werden kann
  • wahlweise professionelles Forderungsmanagement mit Inkassodienstleistungen
  • Versicherung für alle Firmen- und Privat-PKW
  • Rechtsschutz für alle selbst genutzten Gewerbe- und Wohneinheiten
  • Rechtsschutz für die Familie im privaten und beruflichen Lebensbereich

Für Unternehmen und freie Berufe kann der Firmenrechtsschutz der AXA als Premium-Schutz mit umfangreichen Leistungen gewählt werden.

Leistungen beim Premium-Schutz
  • unbegrenzte Versicherungssumme
  • Firmen-, Privat-, Verkehrs- und Immobilienrechtsschutz
  • Rechtsschutz-Baustein StrafrechtPlus Gewerbe ist enthalten
  • Antidiskriminierungs-Rechtsschutz
  • StrafrechtPlus Privat ist enthalten
  • Privat-Premium-Rechtsschutz für den privaten Lebensbereich und für nichtselbstständige Berufe ist enthalten
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Online-Rechtsberatung JurWay mit Vertragsprüfung, Webseiten-Check und Musterverträgen
  • Inkasso-Unterstützung
  • Rechtsschutz für alle Firmen- und Privatfahrzeuge
  • Rechtsschutz für alle selbst genutzten Gewerbe- und Wohneinheiten

Top-Manager als Unternehmensleiter, Vorstandsmitglieder, Aufsichtsratsmitglieder oder Prokuristen können in der Firmenrechtsschutzversicherung der AXA den Top-Manager-Rechtsschutz vereinbaren, der vielfältige Leistungen enthält.

Top-Manager-Rechtsschutz
  • Universal-Strafrechtsschutz
  • Vermögensschaden-Rechtsschutz
  • Anstellungsvertrags-Rechtsschutz
  • U-Haft-Package mit Benachrichtigung der Angehörigen, der Botschaft oder des Konsulats und Beschaffung von Hilfs- sowie Arzneimitteln
  • Rechtsschutz für alle selbst genutzten Gewerbe- und Wohneinheiten
  • Übernahme von Anwalts-, Gerichts- und Sachverständigenkosten im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme

Große und mittelständische Unternehmen können den Universal-Strafrechtsschutz wählen, der als separate Unternehmensdeckung angeboten wird. Diese Sparte schützt Unternehmen und Mitarbeiter gegen finanzielle Risiken von Strafverfahren und enthält umfangreiche Leistungen.

Universal-Strafrechtsschutz
  • Unterstützung bei der Auswahl von Spezialanwälten mit individuellen Honorarvereinbarungen
  • U-Haft-Package
  • Krisencoaching
  • 24-Stunden-Strafverteidiger-Hotline
  • Spezialstrafverteidiger-Netzwerk
  • Rechtsschutz bei Vorwürfen eines Verbrechens
  • erweiterter Steuerstraf-Rechtsschutz im privaten Bereich

Der Baustein JurContract schützt bei Vertragsstreitigkeiten und enthält verschiedene Leistungen.

  • Rechtsschutz bei Vertragsstreitigkeiten rund um die Firma ab der vereinbarten Streitwertuntergrenze
  • Übernahme der Kosten bis zu 1 Million Euro pro Rechtsfall

Die Besonderheiten der Firmenrechtsschutzversicherung der AXA

Der Firmenrechtsschutz der AXA wird im Zusammenarbeit mit dem Rechtsschutzversicherer Roland angeboten. In der Firmenrechtsschutzversicherung der AXA können neben den verschiedenen Paketen weitere Zusatzbausteine und Ergänzungsdeckungen gewählt werden, die speziell auf die unternehmerische Tätigkeit oder die Branche zugeschnitten sind. Streitfälle können rund um die Uhr telefonisch gemeldet werden. Bei der Firmenrechtsschutzversicherung der AXA können Kunden auf eine umfassende Betreuung und eine kulante Schadensabwicklung vertrauen.

AXA-Gruppe mit französischen Wurzeln

In Deutschland gehört die AXA zu den größten Erstversicherern. Sie ist Teil der AXA Gruppe, die zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen zählt und in 64 Ländern aktiv ist. Die Tätigkeitsschwerpunkte der AXA liegen in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum.

Ihren Ursprung hat die AXA-Gruppe in Frankreich. Sie wurde 1817 in Paris unter dem Namen Mutuelle de L’assurance contre L’incendie gegründet und firmiert seit 1985 unter dem Namen AXA. Ihren Hauptsitz hat die AXA-Gruppe in Paris.

In Deutschland ist die AXA seit 1994 aktiv. Sie gründete 1994 als direkte Tochter in Dreieich den Direktversicherer AXA Direkt. Ihren Bekanntheitsgrad in Deutschland steigerte die AXA, als sie 1997 die Colonia-Versicherungsgruppe übernahm, die 1839 in Köln gegründet wurde.

Die AXA-Gruppe beschäftigte 2016 weltweit ca. 166.000 Mitarbeiter. Der weltweit erzielte Umsatz im Jahr 2015 lag bei 98,5 Milliarden Euro. Die AXA Deutschland hat ihren Sitz in Köln. Sie beschäftigt ungefähr 9.100 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2017 Beitragseinnahmen von 10,86 Milliarden Euro.

Erfahrungen mit der AXA-Firmenrechtsschutzversicherung

Erfahrungsberichte von Kunden mit dem Firmenrechtsschutz der AXA stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) prüft jährlich Versicherungsgesellschaften nach der Kundenzufriedenheit und legt den Fokus auf Service, Transparenz, Vertrauenswürdigkeit, Ärgernisse und Weiterempfehlungsbereitschaft. In einer Servicestudie zur Beratung durch Versicherungsvermittler aus dem Januar 2018 landete die AXA mit 82 Punkten und dem Qualitätsurteil “sehr gut” auf dem dritten Platz.

Im Rahmen der Kundenbefragung zum Versicherer des Jahres vom Juni 2018 belegte die AXA den 22. Platz. Sie erhielt 69,7 Punkte, was dem Qualitätsurteil befriedigend entspricht.

BaFin Beschwerdequote

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin, hat ihren Sitz in Bonn und ist Anlaufstelle für Kundenbeschwerden bei Versicherungen. Die Beschwerden werden auf ihre Berechtigung geprüft. Als Ergebnis veröffentlicht die BaFin jährlich eine Beschwerdestatistik. Die AXA ist in der Beschwerdestatistik nicht vertreten, was für die Qualität der Firmenrechtsschutzversicherung der AXA spricht.

Lesen Sie hier –> Alle Firmenrechtsschutz-Tarife & Testsieger 2019 im Vergleich

Kontakt

Hausanschrift:
AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln

Telefon:
Allgemeine Auskünfte für Firmenkunden unter 0800 3203205
Schadensmeldungen für Firmenkunden unter 0800 2920333

Fax:
0800 3557035

E-Mail:
info@axa.de

Dieser Artikel wurde zuletzt am 10.05.2019 aktualisiert.
Über den Autor
Leοn Κnigge
Leon Knigge
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Firmenrechtsschutz Axa
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 162 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte

Bitte beachten Sie: Sie bewerten die transparent-beraten.de Versicherungsmakler-Gesellschaft nicht den Versicherer.
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!