Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH
Transparent-Beraten logo
Jetzt Vergleich anfordern    
sandwich Created with Sketch.
Wir beraten Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Deutschlandweit in Bayern, NRW, Niedersachsen etc. Alle Zweigstellen ›
Kostenfreier Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung
Jetzt Vergleich anfordern
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Ihr unabhängiger Versicherungsexperte
  • Online-, Telefon- & Vorortberatung möglich

Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Die Berufsunfähigkeits­versicherung der R+V wird für 12 verschiedene Berufsgruppen angeboten, um eine genauere Einstufung des Berufsrisikos zu ermöglichen.
  • Die volle Berufsunfähigkeits­rente wird bereits ab einer Berufs­unfähigkeit von 50 Prozent gezahlt.
  • Zusätzlich zu einer privaten Renten- oder Risikolebensversicherung kann die Berufsunfähigkeits­zusatzversicherung vereinbart werden.
  • Für junge Leute wird ein Startertarif mit günstigeren Beiträgen zum vollen Versicherungsschutz angeboten.
  • Im Test vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V die Gesamtnote 1,7 erhalten (IVFP, 2018).

Die Berufsunfähigkeits­versicherung der R+V

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V wird zur genaueren Einstufung des Berufsrisikos für 12 verschiedene Berufsgruppen angeboten. Das bedeutet für viele Berufe günstigere Beiträge.

Im Leistungsfall erhalten Versicherte innerhalb von 48 Stunden Unterstützung und Beratung durch einen R+V-Spezialisten. Bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent wird die volle Berufsunfähigkeitsrente von 100 Prozent gezahlt.

Junge Menschen können die Berufsunfähigkeits-Police Start wählen, die bis zu 10 Jahre lang einen günstigen Startbeitrag bei gleichem Versicherungs­schutz gewährt. Ab einem Alter von 35 Jahren wird der volle Versicherungsbeitrag fällig.

… mehr zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Kombinationsmöglichkeiten der Berufsunfähigkeitsversicherung
Der Versicherungsschutz der BU der R+V kann individuell mit weiteren Ver­sicherungen kombiniert werden. Dazu gehören die private Rentenversicherung, private Krankenzusatzversicherungen mit einer besseren Betreuung bei Krankenhaus­aufenthalten, die Risikolebensversicherung zur Absicherung der Hinterbliebenen im Todesfall des Versicherten und die Risiko-Unfallversicherung. Die Berufsunfähigkeits­versicherung kann dann als Berufsunfähigkeitszusatzversicherung abgeschlossen werden.

Die Leistungen der Berufs­unfähigkeitsversicherung der R+V

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V bietet vollen Versicherungsschutz ab dem ersten Tag. Tritt unmittelbar nach dem Versicherungs­abschluss die Berufsunfähigkeit ein, ist der Versicherte leistungsberechtigt. Da keine abstrakte Verweisung besteht, werden Versicherte nicht in andere Berufe verwiesen, die sie trotz Berufsunfähigkeit noch ausüben könnten.

Die Leistungen der Berufsunfähigkeits­versicherung sind noch umfangreicher:

  • Nachversicherungsgarantie mit Anpassungs­möglichkeit des Versicherungsschutzes an die aktuelle Lebenssituation ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Nachversicherungsgarantie auch bei der Finanzierung fremdgenutzter Immobilien mit einem Darlehen
  • Nachversicherungsgarantie für Beamte beim Aufstieg in die nächsthöhere Besoldungsgruppe

… mehr zu den Leistungen der BU

Besonderheiten der Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V

In der Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V kann eine Dynamik vereinbart werden, um die Inflation auszugleichen. Die Beiträge erhöhen sich jährlich, während sich auch die Berufsunfähigkeitsrente erhöht.

Versicherte können zudem wählen, wie die Überschussbeteiligung verwendet werden soll. Die erwirtschafteten Überschüsse können zur Reduzierung der Beiträge verwendet werden. Sie können jedoch auch für die Rente verzinslich an­gesammelt und bei Ablauf oder im Todesfall des Versicherungsnehmers steuerfrei an die Hinterbliebenen ausgezahlt werden.

Die Berufsunfähigkeits­versicherung der R+V im Test

Test des IVFP 2018

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat 2018 die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V getestet und die Gesamtnote 1,7 vergeben. Im Test standen noch 36 weitere Versicherungs­gesellschaften (Quelle).

Diese Gesamtnote setzt sich folgendermaßen zusammen:

Bewertungen der R+V
  • Unternehmen 1,1
  • Preis-Leistung 1,9
  • Flexibilität 1,7
  • Transparenz 1,9.

Franke und Bornberg testen Berufsunfähigkeitsversicherung 2019

Auch die Rating-Agentur Franke und Bornberg hat die Berufsunfähigkeitsversicherung getestet. Für die BU der R+V wurde die Note „gut“ mit 2,4 vergeben (Quelle).

TarifBewertung
R+V-BerufsunfähigkeitsPolice (BV07) Stand 07.2019FF+ gut
R+V-BerufsunfähigkeitsPolice Start (BVS) Stand 07.2019FF+ gut

… mehr zur Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Aktuelle Tarife aus 2020 für Sie persönlich angepasst und optimiert.
Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Erfahrungen mit der R+V

Regelmäßig werden Kunden durch die Beratungs- und Analyseagentur ServiceValue zu ihrer Zufriedenheit mit Versicherungen befragt. Bei der Befragung nach Fairness erhielt die BU der R+V 2018 die Note „gut“ (Quelle). Schadens- und Leistungsregulierung wurden von Kunden mit der Note „sehr gut“ bewertet (Quelle).

Die BaFin-Beschwerdequote der R+V
Anhand der eingehenden Beschwerden veröffentlicht die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eine Beschwerdestatistik zu Versicherungs­unternehmen. In der Beschwerdestatistik für 2018 ist die R+V Lebensversicherung, zu der die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört, mit 23 Beschwerden bei 4.167.674 Versicherungspolicen vertreten (Quelle). Dies ergibt eine Beschwerdequote von 0,55. Damit liegt die R+V deutlicher unter dem Branchendurchschnitt der Lebensversicherungen von 2,1.

Das Unternehmen R+V

R+V Versicherung
Die R+V gehört zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie gehört zu den größten deutschen Versicherern für Privat- und Firmenkunden. Die Versicherungs­gesellschaft mit Sitz in Wiesbaden wurde 1922 begründet. Sie beschäftigt 14.125 Mitarbeiter und erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von 16.133 Milliarden Euro. Die R+V ist international tätig und bietet zahlreiche verschiedene Versicherungssparten an.

Alle BU-Tarife & Testsieger im Vergleich
Dieser Artikel wurde zuletzt am 09.03.2020 aktualisiert.
Über den Autor
Claudia Täubner
Claudia Täubner
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang berufsunfähigkeitsversicherung