Axa Rechtsschutz­versicherung

Tarife, Testergebnisse und Erfahrungen.

Das erwartet Sie hier

Die Rechtsschutz­versicherung der Axa wird über die Roland angeboten. Welche Tarife bietet die Roland an, wie schneiden diese im Test ab und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Roland gemacht.

Inhalt dieser Seite
  1. Aktuelle Testergebnisse
  2. Tarife und Leistungen
  3. Erfahrungen und Beschwerden

Das Wichtige in Kürze

  • Im Test erzielt die Axa mit ihrem Kooperationspartner der Roland Rechtsschutz­versicherung sehr gute Bewertungen.
  • Versicherte haben die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Tarifen ab 14,42 € im Monat.
  • Mediationsverfahren sind mitversichert.
Sind Sie zufrieden mit der Axa?
Stimmen Sie jetzt ab!

Rechtsschutz­versicherung der Axa im Test (2021)

Die Axa arbeitet im Bereich der Rechtsschutz­versicherung mit der Roland zusammen und bietet daher kein eigenes Produkt an. Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich im Zusammenhang mit der Rechtsschutz­versicherung der Axa an den Testergebnissen der Roland orientieren. Wie die Roland in aktuellen unabhängigen Tests bewertet wird, lesen Sie hier:

Die Rechtsschutz­versicherung der Roland im Test

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Roland

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Unsere Bewertung der Axa

3.8
transparent-beraten.de
Score
Preis
Leistung
Schadensfallabwicklung

Unsere Experten bewerten für Sie alle Versicherer und ihre Tarife auf Grundlage ihre langjährigen Erfahrung. Dabei beurteilen sie die Anbieter mit Fokus auf die Kategorien Preis, Leistung und Schadensfallabwicklung. Der sich daraus ergebende Score bietet Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Gesamteindruck.


Sind Sie zufrieden mit der Axa?
Stimmen Sie jetzt ab!

Tarife und Leistungen der Axa-Rechtsschutz­versicherung

Beachten Sie: Die Tarife der Rechtsschutz­versicherung der Axa sind Produkte des Kooperationspartners Roland

Tarif S

Die Tarifvariante S der Roland enthält eine unbegrenzte Deckungssumme in Europa beziehungsweise 500.000 Euro weltweit. Zudem werden in den Bereichen Eherecht und Unterhaltsrecht Anwaltskosten in Höhe von bis zu 250 Euro je Versicherungs­fall, im Bereich Erbrecht bis zu 1.000 Euro je Versicherungs­fall übernommen.

Tarif M

Im Tarif M der Roland gilt eine unbegrenzte Deckungssumme in Europa und bis zu 500.000 Euro weltweit. Im Bereich Eherecht sind Anwaltskosten bis 250 Euro je Versicherungs­fall abgedeckt. Für die Bereiche Unterhaltsrecht und Erbrecht werden die Kosten in Höhe von bis zu 1.250 Euro je Versicherungs­fall übernommen. Zudem gilt der Versicherungs­schutz auch für eine selbständige Nebentätigkeit mit einem Gesamtumsatz von maximal 17.500 Euro im Jahr.

Tarif L

Die Tarifvariante L der Roland bietet eine unbegrenzte Deckungssumme für Europa sowie in Höhe von 500.000 Euro weltweit. In den Bereichen Eherecht, Unterhaltsrecht und Erbrecht werden Anwaltskosten bis zu 1.250 Euro pro Versicherungs­fall übernommen. Der Versicherungs­schutz deckt zusätzlich eine selbständige Nebentätigkeit mit einem Gesamtumsatz von höchstens 17.500 Euro im Jahr ab. Abweichend von den anderen beiden Tarifen beträgt die Wartezeit für den Arbeits­­rechtsschutz hier nur drei Monate.


Selbstbeteiligung

In allen Tarifvarianten der Roland gilt eine variable Selbstbeteiligung. Die anfängliche Selbstbeteiligung von 300 Euro senkt sich pro Versicherungs­jahr ohne Schadensmeldung um je 100 Euro bis auf mögliche 0 Euro. Dies gilt auch für schadensfreie Jahre in einer Vor­versicherung, wenn die Rechtsschutz­versicherung der Axa nahtlos an diese anschließt.

Vergleichen Sie jetzt die Tarife der Roland

Die Testsieger 2021 aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.

Erfahrungen und Beschwerden

Illustration: Mann spricht in Megaphon.

Die Axa arbeitet im Bereich der Rechtsschutz­versicherung mit ihrem Partner Roland zusammen und bietet über diesen auch ihre Produkte an. Daher liegen zur Axa selbst keine Bewertungen aus Kundenbefragungen und auch keine Beschwerdequote zur Rechtsschutz­versicherung vor. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich im Zusammenhang mit der Rechtsschutz­versicherung der Axa an den Kundenerfahrungen und der Beschwerdequote der Roland orientieren. Welche Erfahrungen Kunden mit der Roland machen und wie hoch ihre Beschwerdequote ist, erfahren Sie hier:

Erfahrungen mit der Rechtsschutz­versicherung der Roland

Haben Sie alles gefunden?

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?

Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E–Mail.

Foto von Katharina Tennius
Katharina Tennius
Ihre Ansprechpartnerin