Die 7 lustigsten Versicherungs-Werbevideos

Foto von Nina Ibach
Veröffentlicht am

Versicherungen sind eine ernste Angelegenheit – schließlich geht es um die Absicherung von zum Teil existenzbedrohenden Schäden. Um das Ganze etwas aufzulockern, setzen viele Versicherer auf lustige Fernsehwerbung. Wir stellen sieben Videos vor, die zeigen, dass Versicherungswerbung unterhaltsam sein kann.

Versicherungswerbung mit Humor

Um ihren Produkten einen positiven Beigeschmack zu geben, setzen viele Versicherer auf witzige Werbeclips. Denn in der Regel sind Versicherungen mit negativen Geschehnissen wie Unfall, Tod oder materiellen Schäden verbunden und entsprechend wenig positiv sind die Assoziationen. Damit die Werbung im Kopf bleibt und die Marke gestärkt wird, greifen Versicherer seit Jahren zu (mal mehr, mal weniger) lustiger Werbung. Darunter sind diese acht einprägsamen Werbespots:

Nr. 7: DKV „Hält ein Leben lang“

Die DKV hat für ihren Slogan „Hält ein Leben lang“ eine ganze Reihe von witzigen Werbevideos produziert, die dem potentiellen Kunden vermitteln sollen, dass es mit der DKV kein Problem ist, wenn man erst handelt und dann denkt.

Nr. 6: VHV Versicherungen „Türöffner“

Die VHV-Versicherungen ersetzten in ihrer neuesten Werbung Dieter Bohlen durch Til Schweiger, der jetzt der neue Markenbotschafter des Versicherers aus Hannover ist.

Nr. 5: VHV Versicherungen „Mit allem rechnen“

Auch ohne Starbesetzung erschafft die VHV immer wieder lustige Videos, die zeigen, warum sich der Abschluss einer Haftpflicht­versicherung durchaus lohnen kann.

Nr. 4: HDI „Was auch kommt“

Ähnlich wie die DKV setzt auch die HDI in ihren kurzen Werbeclips auf verschiedene kurze Schadenfall-Episoden. Auch hier die Message „Ihr macht den Unsinn, wir räumen auf“.

Nr. 3: Geico Insurance „Geckoning“

Etwas Metahumor gibt es in dem Clip „Geckoning“ von GEICO Insurance. Hier hört sich der berühmte Versicherungsgecko geduldig eine Idee für einen Werbespot an.

Nr. 2: Aflac „Park Bench“

Nicht nur Geico setzt auf ein tierisches Maskottchen. Der Versicherer Aflac lässt in seinen Werbespots regelmäßig eine Ente zu Wort kommen. Ihren ersten Auftritt hatte sie in diesem Video:

Nr. 1: Liberty Mutual „Humans“

Der US-amerikanische Versicherer Liberty Mutual ist spezialisiert auf den Bereich der Auto-, Heim- und Lebens­versicherung. Seinen Firmensitz hat der Versicherer in Boston, Massachusetts. In ihrem Clip „Humans“ gibt die Versicherung einen Einblick in die liebenswerte Fehlbarkeit der Menschheit.

Titelbild: Screenshot aus dem Video „Humans“ von Liberty Mutual Insurance

Hilft Humor in Werbung? Das sagen Forscher

Was bringt es Versicherungen, wenn ihre Werbung lustig ist? Immerhin bleiben lustige Werbespots häufig im Gedächtnis, allerdings kann dabei in den Hintergrund treten, was eigentlich beworben wurde. Ein Experiment an der Universität Basel zeigte, dass Personen, die lustige Werbung gesehen haben, weniger bewusste Erinnerungen an das Produkt formen, das damit beworben wird. Unbewusst erkennen sie es jedoch wieder. Versicherungen machen also etwas richtig, wenn sie auf lustige Werbung setzen.

Erfahrungen & Bewertungen zu transparent-beraten.de GmbH