zum Tarifvergleich
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.

Warum versichern über transparent-beraten.de?

  • immer ein persönlicher Ansprechpartner, kein Call-Center
  • kostenfreie Beratung und Tarifvergleiche
  • direkte Hilfe von Experten im Schadensfall
  • Top-Versicherungsmakler 2018 (FOCUS 03/2018)

Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Private Kranken­versicherung
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Private Krankenversicherung – Leistungen

Der Leistungsumfang einer privaten Krankenversicherung ist in der Regel sehr viel höher als der einer gesetzlichen Krankenversicherung. Privat Versicherte profitieren somit in der Regel von besseren Heil- und Hilfsmitteln sowie von hochwertigeren Behandlungen.

Freie Wahl bei den Leistungen

In der privaten Krankenversicherung gibt es, anders als bei den Gesetzlichen, keinen Leistungskatalog, der festlegt, welche Leistungen bezahlt werden. Der privat Versicherte kann sich selbst aussuchen, welche Leistungen er benötigt und bezahlen will. Er kann beispielsweise wählen, ob er im Krankenhaus im Ein- oder Zweibettzimmer untergebracht werden will oder ob ihm die Behandlung durch den Chefarzt besonders wichtig ist.

Lesen Sie auch: Die privaten Krankenversicherungen im Test und Die Kosten einer privaten Krankenversicherung

Lohnenswert für junge und gesunde Versicherte

Die privaten Versicherer legen, im Gegensatz zu den gesetzlichen Krankenkassen, großen Wert darauf, dass der Versicherte zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gesund ist. Damit sollten sich seine individuellen Krankheits- und Behandlungskosten langfristig in einem überschaubaren Umfang halten. Als Maßgabe kann deshalb gelten, dass die PKV für junge und gesunde Versicherte eine interessante Alternative ist, die einen umfassenden Versicherungsschutz zu bezahlbaren Beiträgen gewährleistet. Wer dagegen in zunehmendem Alter oder mit Vorerkrankungen wechselt, ist in der PKV in der Regel nur teuer zu versichern und somit meist in der GKV besser untergebracht.

Beitragseinsparung: Tarifwechsel und Basistarif

Wenn der PKV-Tarif doch einmal zu teuer werden sollte, gibt es für den Versicherten die Möglichkeit, in einen günstigeren Tarif zu wechseln oder sich im Basistarif versichern zu lassen. Der Basistarif ist besonders für über 55-jährige von Vorteil, denn ihre Beiträge steigen meist stark an. Die Beiträge zum Basistarif sind war sehr viel niedriger, doch die Leistungen sind dementsprechend auch auf GKV-Niveau gekürzt.

Die wichtigsten Leistungen der privaten Krankenversicherungen im Überblick:

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 137 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!