zum Tarifvergleich
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.

Warum versichern über transparent-beraten.de?

  • immer ein persönlicher Ansprechpartner, kein Call-Center
  • kostenfreie Beratung und Tarifvergleiche
  • direkte Hilfe von Experten im Schadensfall
  • Top-Versicherungsmakler 2018 (FOCUS 03/2018)

Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Wohn-Riester
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Wohn-Riester im Vergleich

Mit staatlicher Förderung in die eigenen vier Wände: Machen Sie den kostenlosen Wohn-Riester-Vergleich und ermitteln das günstigste Angebot. Bei Bedarf unterstützt Sie ein Versicherungsfachmann von transparent-beraten.de, damit Sie das günstigste Angebot finden.

Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns
Das Wohn-Riester-System ist nicht ganz leicht zu überblicken, bietet für Sparer allerdings einige Vorteile. Wer das eigene Kapital optimal einsetzt, erhält eine solide und rentable Altersvorsorge, bei der im Alter die Mietzahlungen wegfallen.

Wohn-Riester im Vergleich

Ihre Vorteile bei transparent-beraten.de

✔ Optimaler Marktüberblick
✔ Kostenlose Fachberatung: Wir nehmen uns für Sie Zeit!
✔ Unverbindliche Nutzung des Wohn-Riester-Vergleichs

Prüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Versicherungsmakler, welcher Tarif für Sie der richtige ist. Mit dem kostenlosen Wohn-Riester-Vergleich ermitteln Sie, welches Angebot am besten zu Ihnen passt.

Für wen sich ein Wohn-Riester-Vergleich besonders lohnt

Die Vorteile des Wohn-Riester-Modells können im Grunde alle Personen nutzen, die rentenversicherungspflichtig sind. Damit sind alle regulär Angestellten “Riester-berechtigt”. Von der Förderung ausgenommen sind u. a. Selbstständige, Rentner und Pensionäre sowie “Mini-Jobber” ohne Rentenversicherungspflicht.

In besonders hohem Maße profitieren Sparer mit vielen Kindern, denn für jedes Kind, das nach 2008 geboren wurde, gibt es eine zusätzliche Förderung von 300 Euro. Für jedes Kind, das vor 2008 geboren wurde, gibt es immerhin noch 185 Euro. Damit ist das Wohn-Riester-Modell besonders für Familien mit Kindern geeignet.

Fordern Sie direkt einen kostenfreien und unverbindlichen Tarifvergleich einer Auswahl aktueller Tarife an. Oder kontaktieren Sie uns gern persönlich – unverbindlich und kostenfrei: 030 – 120 82 82 8 (Mo – Fr: 9 – 18 Uhr) oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zum Wohn-Riester

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kostenlos und unverbindlich beraten zu lassen. Machen Sie einen kostenfreien Wohn-Riester-Vergleich und finden das Angebot, bei dem Sie am meisten profitieren. Aufgrund der staatlichen Förderung können sich Wohn-Riester-Verträge lohnen, selbst wenn der angebotene Zinssatz über dem eines nicht geförderten Immobilienkredits liegt.

Beim Ehepartner “mit-riestern”
Beachten Sie: Wenn Sie selbst nicht förderberechtigt sind, sollten Sie prüfen, ob Sie über Ihren Ehepartner “mit-riestern” können. Um die staatliche Zulage zu erhalten, müssen zusätzlich zu den Beiträgen des Partners pro Jahr lediglich 60 Euro eingezahlt werden.

Sprechen Sie bei Bedarf Ihren Versicherungsfachmann von transparent-beraten.de direkt darauf an und machen gemeinsam einen Wohn-Riester-Vergleich.

Steuervorteile nutzen

Derzeit können Sparer jedes Jahr bis zu 2.100 Euro der Tilgungszahlungen (Achtung: nicht die Zinszahlungen) beim Finanzamt als Sonderausgaben geltend machen. Allerdings muss ein Teil davon im Rentenalter nachversteuert werden – eine Regelung, die sich für den Sparer dennoch lohnt. Denn im Ruhestand ist der Steuersatz in der Regel niedriger als während des Arbeitslebens.

Um die Besteuerung zu erfassen, hat jeder Riester-Sparer ein so genanntes Wohnförderkonto. Hier werden sämtliche förderungsfähigen Tilgungen sowie die Zulagen vermerkt. Der Sparer hat zu Rentenbeginn nun zwei Möglichkeiten, die erhaltenen Förderungen nachzuversteuern:

  • Durch Versteuerung des kompletten Betrags auf einen Schlag.
  • Durch eine jährliche Versteuerung bis zum 85. Lebensjahr.

Bei der Versteuerung des kompletten Betrags gewährt das Finanzamt einen Nachlass von 30 Prozent. Bei der jährlichen Versteuerung muss wiederum nur ein Teil des Gesamtbetrags bei der Steuer angemeldet werden.

Wohn-Riester vergleichen: So geht’s

Für die Höhe der staatlichen Zulagen ist es unerheblich, bei welchem Unternehmen der Wohn-Riester-Vertrag abgeschlossen wird. Die Förderung gilt für alle Sparer gleichermaßen – ganz gleich, bei welchem Versicherer der Vertrag unterzeichnet wurde.

Doch gerade bei fondsgebundenen Verträgen kann es spürbare Unterschiede geben. Grund ist der garantierte Rentenfaktor, der von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich hoch ausfallen kann.

Der garantierte Rentenfaktor ist entscheidend für die garantierte Auszahlungssumme. Diese Summe bekommen Versicherungsnehmer also in jedem Fall ausgezahlt – unabhängig von eventuellen Kursentwicklungen auf dem Finanzmarkt.

Es kann also sein, dass Versicherer A zwar eine deutlich höhere maximal mögliche Auszahlungssumme anbietet als Versicherer B. Zugleich kann aber die garantierte Auszahlungssumme bei Versicherer B höher sein. Wer also diese beiden Wohn-Riester-Angebote miteinander vergleicht, entscheidet sich zwischen einer eher risikoreichen und einer eher konservativen Anlageform. Beides hat Vor- und Nachteile.

Wohn-Riester vergleichen: Rentenfaktor beachten
Lassen Sie sich nicht von hohen Euro-Beträgen blenden. Achten Sie beim Wohn-Riester-Vergleich stattdessen auf die Höhe des Rentenfaktors – besonders bei fondsgebundenen Angeboten.

Anschlussfinanzierung mit Riester-Verträgen

Wer eine Immobilie finanziert, hat in der Regel eine Sollzinsbindung mit seiner Bank vereinbart. Nach Ablauf dieser Sollzinsbindung lohnt es sich häufig, mit einem günstigeren Angebot umzuschulden. Und dieses lohnt sich oft mit einem Wohn-Riester-Vertrag.

Vergleichen Sie die Wohn-Riester-Angebote mit den aktuellen Finanzierungsangeboten der Banken: Aufgrund der staatlichen Zulagen ist es wahrscheinlich, dass die Riester-Variante günstiger ist als ein Bank-Darlehen.

Fordern Sie direkt einen kostenfreien und unverbindlichen Tarifvergleich einer Auswahl aktueller Tarife an. Oder kontaktieren Sie uns gern persönlich – unverbindlich und kostenfrei: 030 – 120 82 82 8 (Mo – Fr: 9 – 18 Uhr) oder per E-Mail unter kontakt@transparent-beraten.de.

Kostenfreier Tarif-Vergleich zum Wohn-Riester

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Der Versicherungsvergleich für alle weiteren Versicherungen ist ebenfalls kostenlos und unverbindlich.

Mehr zum Thema
Wohn-Riester
Wohn-Riester
Riester-Rente
Riester-Rente
Altersvorsorge
Altersvorsorge

Lesen Sie auch: Die Leistungen von Wohn-Riester und Wohn-Riester im Test

ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang Wohn-Riester
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 137 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!